Modulare Ausbildungen in der Medizintechnik


Steigern Sie Ihre Karrierechancen mit einem zertifizierten Abschluss!

In der Medizinprodukteherstellung ist qualifiziertes Fachpersonal gefragter denn je. Die Branche wächst, die Digitalisierung schreitet voran und dabei müssen die strengen normativen und gesetzlichen Forderungen verpflichtend erfüllt werden.

Mit einer spezialisierten Ausbildung werden Sie zum Experten zur Expertin in ihrem Fachgebiet. Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft und setzen Sie sich mit einem international anerkannten, zertifizierten Abschluss von der Konkurrenz ab. 

Erweitern Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen – Sie haben die Wahl!

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich entweder intensiv mit Managementwissen oder Fachwissen auseinanderzusetzen. 

Wählen Sie den Weg, der am besten zu Ihren beruflichen Zielen passt. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Kompetenzen zu stärken und Ihre Karriere auf die nächste Stufe zu bringen. 


Modulare Ausbildungen im Bereich Management:

I. and II. Party Process Auditor Medical Devices – TÜV
MDR Expert TÜV
Manager In vitro Diagnostika – TÜV
Qualitätsmanagement in der Medizinprodukteindurstrie nach ISO 13485 – TÜV

In diesen Ausbildungen bauen die einzelnen Seminare aufeinander auf. Wie zum Beispiel im Bereich Qualitätsmanagemen in der Medizinprodukteindustrie: Von der Fachkraft, über den Beauftragten, bis hin zum Auditor für Qualitätsmanagement  Hier erhalten Sie das nötige Rüstzeug, um komplexe Anforderungen effektiv zu bewältigen und effiziente Abläufe in der Medizinprodukteherstellung zu gewährleisten.


Modulare Ausbildungen mit fachlichem Schwerpunkt:

Safety Expert (Non-)Active Medical Devices – TÜV
Specialist Medical Software – TÜV
Manager Clinical Affairs – TÜV
Manager Regulatory Affairs 

In einem aufbauenden Modul können Sie sich zudem zum Manager Regulatory Affairs International weiterbilden und sind somit für die globale Zulassung von Medizinprodukten bestens gerüstet. Unsere Referent*innen vermitteln Ihnen das spezifische Fachwissen, das Sie benötigen, um in diesen anspruchsvollen Bereichen erfolgreich zu sein.

 

1 - 12 von 47 Ergebnisse
Produktsicherheit im Medizinproduktelebenszyklus
Sterilisationsprozesse für Medizinproduktehersteller - Aufbaukurs

Fortgeschrittene Sterilisationsverfahren nach Normen wie EN ISO 17665 und EN ISO 11137

Präsenztraining1 TagModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Qualitäts- und Risikomanagement für Medizintechnik
Interne Audits für Auditoren in der Medizinprodukteindustrie nach ISO 13485

Fehler durch interne Audits bei Medizinprodukten rechtzeitig entdecken und Qualitätsstandards sichern

Präsenztraining2 TageModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Qualitäts- und Risikomanagement für Medizintechnik
Beauftragter für Qualitätsmanagement in der Medizinprodukteindustrie nach ISO 13485:2016 - TÜV

Stellen Sie die Qualität nach ISO 13485:2016 sicher – Modul 2

Präsenztraining5 TageModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Internationale Zulassung Medizinprodukte
Zulassung von Medizinprodukten in Asien

Anforderungen bei der Zulassung von Medizinprodukten in China, Japan, Südkorea und Taiwan

Präsenztraining1 TagModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Internationale Zulassung Medizinprodukte
Zulassung von Medizinprodukten in Kanada, Brasilien, Mexiko, Australien

Anforderungen bei der Zulassung von Medizinprodukten außerhalb der Europäischen Union (EU)

Präsenztraining1 TagModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
MDR Schulung
Medical Device Regulation (MDR) - Anforderungen im Qualitätsmanagementsystem umsetzen

Medizinprodukte Qualitätsmanagement konform herstellen

Präsenztraining1 TagPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Produktsicherheit im Medizinproduktelebenszyklus
Sicherheit medizinischer elektrischer Geräte - IEC 60601-1 (Ausgabe 3.2) Basiskurs

Grundlagen IEC 60601-1: Medizinprodukte zuverlässig konstruieren und prüfen

Präsenztraining1 TagModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Produktsicherheit im Medizinproduktelebenszyklus
Corrective and Preventive Actions (CAPA) im Bereich Medizinprodukte

Effektive CAPA-Strategien: Daten verstehen, tatsächliche Ursachen finden und wirksam beseitigen

Präsenztraining1 TagModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Qualitäts- und Risikomanagement für Medizintechnik
Risikomanagement und Risikoanalyse für Medizinprodukte nach der ISO 14971:2019

Risiken für Medizinprodukte normkonform bewerten und Ergebnisse korrekt dokumentieren

Präsenztraining2 TageModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Produktsicherheit im Medizinproduktelebenszyklus
Sicherheit medizinischer elektrischer Geräte - IEC 60601-1 (Ausgabe 3.2) Aufbaukurs

Vertiefte Prüfanforderungen nach IEC 60601-1: Elektrizität in Medizinprodukten sicher im Griff

Präsenztraining1 TagModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
MDR Schulung
Grundkurs Medizinprodukterecht - regulatorische Rahmenbedingungen nach MDR

Anforderungen der Medical Device Regulation für den Marktzugang von Medizinprodukten in Europa kennen

Präsenztraining1 TagModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Medizinische Software und Cybersecurity
Umsetzung der Software-Normen IEC 62304 und IEC 82304-1 für Hersteller von Medizinprodukten

Praxisorientierte Umsetzung: Entwicklungsprozesse medizinischer Software optimieren

Präsenztraining2 TageModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen