4112074

Brandschutzmanager - TÜV

Erweitern Sie Ihre Kenntnisse und Fachkompetenzen als Brandschutzbeauftragter!

Präsenztraining3 TagePräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
In unserer Ausbildung zum "Brandschutzmanager - TÜV" erhalten Sie als Brandschutzbeauftragter zusätzliche Werkzeuge, die Ihnen beim Aufbau oder der Pflege eines Brandschutzmanagementsystems in Ihrem Unternehmen helfen.

Dabei werden Ihnen die Grundlagen des Notfallmanagements und die daraus resultierenden Schutzmaßnahmen zur Reduzierung betrieblicher inneren/äußerer Risiken sowie Schutzmaßnahmen vermittelt und Arbeitshilfen zur Erstellung brandschutzbezogener Gefährdungsbeurteilungen zur Verfügung gestellt.

Anhand eines Fallbeispiels werden Sie in die Lage versetzt, eine rechtssichere Brandschutzorganisation aufzubauen und diese mit einfachen Hilfsmitteln in einem Managementsystem zu integrieren.

Schlussendlich gibt es für Sie die Chance im Rahmen der Veranstaltung Ihre eigenen ggf. vorhandenen Fragestellungen zu diskutieren und zu analysieren, um im Nachhinein eine Optimierung im eigenen Unternehmen herbeiführen zu können.
  • Sie kennen die Aufgaben eines Brandschutzmanagers und können die Rolle in die Unternehmensstruktur einordnen.
  • Sie erkennen die Brandschutz-Risiken sowie die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen und können Maßnahmenpläne entwickeln um diese Risiken zu minimieren.
  • Sie sind in der Lage, Gefährdungsbeurteilungen Brandschutz für Ihr Unternehmen fachgerecht zu erstellen.
  • Sie kennen die Rahmenbedingungen der Versicherer sowie Behörden und binden dieses Wissen in Ihre alltägliche Arbeit mit ein.
  • Ihnen sind die Prüfungs- und Wartungsfristen der brandschutztechnischen Anlagen in Ihrem Unternehmen bewusst bzw. Sie wissen worauf Sie achten müssen.
Tag 1

  • Grundlagen des Brandschutz- und Notfallmanagements, Notfallkreislauf
  • Rechtsgrundlagen
  • Notfallmanagement und Notfallbewältigung
  • Risikobewertung und -management
  • Entwicklung von Maßnahmenplänen zur Risikominimierung und Ableitung von Notfallplänen
  • Aufbau einer betrieblichen Notfallorganisation und Schulung von Beschäftigten
  • Bewertung und Verbesserung Notfallmanagement

    Tag 2

  • Rechtsgrundlagen
  • Methoden und Verfahren zur Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung
  • Identifizierung von Brandgefahren und Risikobewertung
  • Übung: Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion - Best Practices im Brandschutz

    Tag 3

  • Brandschutzmanagement aus Sicht des Versicherers
  • Unfallverhütungsrecht
  • Aufgaben und Verantwortung des Betreibers
  • Prüfung- und Wartungsfristen brandschutztechnischer Einrichtungen
  • Zusammenarbeit mit Versicherungen und zuständigen Behörden
  • Fallbeispiel und Besprechung
  • Abschlussprüfung
Zertifikat der TÜV SÜD Akademie
Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten oder Kenntnisse im organisatorischen, baulichen, anlagentechnischen Brandschutz.
  • Für Brandschutzbeauftragte kann dieses Seminar als Fortbildung gem. DGUV-I 205-003 bzw. vfdb 12-09/01 mit 24 UE bei Präsenzdurchführung bzw. 12 UE bei Onlinedurchführung angerechnet werden.
  • Die drei Schulungmodule können bei Bedarf einzeln gebucht werden - die Reihenfolge der Einzelmodule ist an keine Vorgabe gekoppelt:
    • Grundlagen des Brandschutz- und Notfallmanagements (4112075)
    • Gefährdungsbeurteilung Brandschutz (4112076)
    • Brandschutzmanagement in der Praxis (4112077).
  • Die Module dieser Ausbildung sind auch einzeln buchbar. Wollen Sie absolut flexibel bleiben? Dann buchen Sie unsere Einzelseminare, so haben Sie die Möglichkeit, neben dem Termin auch den Standort oder das Seminarformat zu wechseln!
  • Im Falle einer Umbuchung innerhalb des genannten Ausbildungszeitraumes entstehen erhöhte Mehrkosten!
  • Sollten Sie alle drei Einzelmodule absolviert haben, können Sie die Abschlussprüfung zum "Brandschutzmanager - TÜV" (4112078) zeitlich und auch örtlich flexibel im Online-Format separat buchen.
  • Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen.
Brandschutzbeauftragte, Sachverständige/Ingenieure im Bereich Brandschutz, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Führungskräfte/Unternehmer
Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab1.230,00 €

Termin buchen
Buchen: Brandschutzmanager - TÜV
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
4112074-24-0002

Dauer
3 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.150,00 €
Prüfungsgebühr
80,00 €

Nettopreis
1.230,00 €
19% MwSt.
233,70 €

Bruttopreis
1.463,70 €
Jetzt telefonisch buchen
+49 (0) 89 - 5791 2388   Mo.-Fr. 8:00 - 18:00
Der Kurs ist aktuell online nicht buchbar.

Veranstaltungsnr.
4112074-24-0006

Dauer
3 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Beim Strohhause 29
20097 Hamburg

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.150,00 €
Prüfungsgebühr
80,00 €

Nettopreis
1.230,00 €
19% MwSt.
233,70 €

Bruttopreis
1.463,70 €

Veranstaltungsnr.
4112074-24-0003

Dauer
3 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.150,00 €
Prüfungsgebühr
80,00 €

Nettopreis
1.230,00 €
19% MwSt.
233,70 €

Bruttopreis
1.463,70 €

Veranstaltungsnr.
4112074-24-0004

Dauer
3 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt am Main

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.150,00 €
Prüfungsgebühr
80,00 €

Nettopreis
1.230,00 €
19% MwSt.
233,70 €

Bruttopreis
1.463,70 €

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen