Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Numerische Strömungssimulation (CFD-Simulation)

Strömungen analysieren und bewerten

Strömungssimulation | CFD-SimulationMeist unbemerkt leisten Luft- und andere Strömungen einen erheblichen Beitrag zur Performance und Funktionalität von Gebäuden. Bei auftretenden Problemen ist der Zusammenhang mit der Strömungssituation in einem Gebäude oftmals nicht direkt sichtbar. Numerische Strömungssimulationen oder Computational Fluid Dynamics (CFD) bringen Klarheit. Sie dienen dazu, die komplexen Strömungsvorgänge in einem Gebäude zu berechnen und sie als Computermodell darzustellen. Durch die genaue Reproduktion der realen Zustände gelingt es, Probleme zuverlässig zu erkennen, zu verstehen sowie Handlungsempfehlungen für die Lösung zu entwickeln. Kontaktieren Sie unsere Experten für ein unverbindliches Angebot.

So gehen wir bei der CFD-Simulation vor

Im Rahmen einer CFD-Simulation nehmen wir Ihr Gebäude gewissermaßen auf den digitalen Prüfstand. Dabei können wir fast jeden Parameter digital messen und dessen Ausbreitung nachvollziehen. Dazu zählen insbesondere Parameter wie Luftgeschwindigkeiten, Temperatur oder Konzentration. 

Dank modernster Simulationstechnik entsteht so ein extrem genaues Abbild der Strömungssituation im Gebäude mit allen Einflussgrößen. Das entstehende Modell dient beispielsweise als Basis für Gutachten oder Stellungnahmen, hilft dabei unbekannte Anforderungen aufzudecken oder ermöglicht es mehrere Lösungsmöglichkeiten miteinander zu vergleichen und zu optimieren, ohne jede der Optionen real austesten zu müssen.

Typische Ziele und Aufgabenstellungen der CFD-Simulation:

  • Vermeidung von Zuglufterscheinungen
  • Überprüfung und Analyse von geforderten Raumlufttemperaturen
  • Optimierung der Platzierung von Fort- und Zuluftstellen sowie Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und Nachströmöffnungen
  • Analyse und Bewertung der Raumluftströmungen und Behaglichkeit in Räumen, Bürogebäuden, Hallen, Atrien und Mall
  • Strömungstechnische Optimierung von raumlufttechnischen Anlagen und Komponenten
  • Berechnung der Wärmeverteilung in Festkörpern und Fluiden
  • Analyse des Einflusses des Kamineffektes auf Fahrstühle
  • Berechnung der Rauchverteilung im Falle eines Brandes und Analyse der sicheren Eigenrettung mit Hilfe einer Personenstromsimulation
  • Thermische Analyse und Bewertung der Wärmeabfuhr
  • Ausbreitungsanalysen Atemluft oder anderen Stoffen und Konzentrationen
  • Nachweise zur maximalen Arbeitsplatzkonzentration (MAK)
  • Berechnung von Drücken an Fassaden und Druckbeiwerten

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa