Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Sachverständigen-Beurteilung von WDVS

Nur mängelfrei machen sich Wärmedämmverbundsysteme bezahlt

Das Anbringen von Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) an Gebäuden hat sich als CO2-Einsparungsmaßnahme und zur Reduzierung von Heizkosten etabliert. Eine Beurteilung durch einen WDVS-Sachverständigen stellt sicher, dass die Arbeit mängelfrei ausgeführt ist.

Baubegleitende Qualitätskontrolle von WDVS

Sachverständigen-Beurteilung von WDVS

Zur Beurteilung der WDVS-Qualität hat sich das Baubegleitende Qualitätscontrolling bewährt. Regelmäßige Begutachtungen der einzelnen Bauabschnitte durch unsere Sachverständigen können etwaige Mängel in der Ausführung frühzeitig erkennen und zur Behebung beitragen.

Baubegleitende Qualitätscontrolling von WDVS - so gehen wir vor:

  • Nach jeder Begehung erstellen unsere Sachverständigen ein schriftlicher Bericht.

  • Er enthält die gutachterlichen Feststellungen, wichtige Details werden fotografisch dokumentiert.

  • Die festgestellten Mängel am WDVS werden in einer fortlaufenden Liste dargestellt.

Baubegleitende Qualitätscontrolling von WDVS - das prüfen wir für Sie:

  • Gutachterliche Beurteilung des Untergrundes bzw. der Untergrundvorbereitung
  • Gutachterliche Beurteilung der Befestigung des WDVS durch unsere Sachverständigen zum Zeitpunkt des Beginns der Arbeiten: Überprüfung der Dämmplattenbefestigung, Anschlüsse an Fenster und Rollläden etc.
  • Gutachterliche Beurteilung der Anschlüsse
  • Gutachterliche Beurteilung der Armierungsschicht und des Putzauftrags
  • Begehung nach Abschluss der Arbeiten
  • Betreuung der Abnahme

Beurteilung von WDVS in einer Einzelbegehung

Mit der Beurteilung in einer Einzelbegehung durch einen Sachverständigen bieten wir zudem eine kostengünstigere Variante der Qualitätskontrolle an. In nur einer Begehung durch einen Sachverständigen erhalten ausführende Firmen, Erwerber oder Eigentümer eine Begutachtung des vorhandenen WDVS.

Beurteilung von WDVS in einer Einzelbegehung - so gehen wir vor:

  • In einem Werkvertrag definieren wir gemeinsam mit Ihnen, wie das Gewerk zu sein hat, welche Unterlagen Sie uns übergeben und zu welchem Projektstatus die Begehung stattfindet.
  • Die ganzheitliche Beurteilung des (teil-)verbauten WDSV auf wesentliche Mängel erfolgt in einer Einzelbegehung unserer Sachverständigen zum vereinbarten Termin.
  • Das Ergebnis wird in einem schriftlichen Bericht inklusive Fotodokumentation festgehalten.

Beurteilung von WDVS in einer Einzelbegehung - das überprüfen wir:

Bei der Einzelbegehung überprüfen unsere WDVS-Sachverständigen die Einhaltung aller wesentlichen Schutzziele und Eigenschaften des Gewerks.

  • Ist das WDVS für den Einsatz zugelassen?
  • Stimmt die Art der Dämmung mit der EnEV und der Baubeschreibung überein?
  • Entspricht der Brandschutz der jeweiligen Bauordnung bzw. dem Brandschutzkonzept?
  • Stimmt der Schallschutz mit dem öffentlich-rechtlichen Mindestschallschutz, dem Schallschutznachweis, der Baubeschreibung überein?
  • Ist die Standsicherheit gewährleistet?
  • Ist die Stärke des Unterputzes ausreichend?
  • Ist die Lage des Gewebes korrekt?
  • Ist der Schlagregenschutz an Fenstern und Fenstertüren ausreichend?
  • Bietet der Sockel einen ausreichenden Feuchteschutz?

Sachverständigen-Beurteilung von WDVS – davon profitieren Sie:

  • Sie gewinnen Sicherheit.
  • Sie sparen Zeit und verbessern die Rendite.
  • Sie minimieren kaum kalkulierbare Risiken.
  • Sie schaffen Vertrauen und stärken den Vertrieb.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa