4112149-2022

Praktische Umsetzung der MVV-TB im vorbeugenden Brandschutz

Grundzüge der neuen Regelwerke erlernen


Präsenz Training
1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Das EuGH Urteil vom 16.10.2014 hatte grundlegende Änderungen der in der MBO 2016 zur Folge. Es entstand die Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV-TB), die zwischenzeitlich in fast allen Bundesländern als landesspezifische Rechtsnorm eingeführt wurde. Damit müssen sich die am Bau Beteiligten nicht nur auf neue Verwendbarkeitsnachweise für Planung, Bauüberwachung und den Betrieb von Gebäuden einstellen, sondern auf einen Systemwechsel. Bisher wurden die Vorgaben der LBO über die Zulassung von Produkten umgesetzt. In der Planung, Ausschreibung und Ausführung ist ein sorgfältiger Abgleich zwischen den neuen Vorgaben und den Klassifizierungen der Bauprodukte und -arten erforderlich.Die MVV-TB bzw. die aus ihr resultierenden Vorschriften der Länder ist damit eine wichtige Arbeitsgrundlage für Planer, Unternehmer, Hersteller und Betreiber, die die Umsetzung der anerkannten Regeln der Technik im Sinne der Landesbauordnungen ermöglicht.

Inhalte

  • Grundzüge der europäischen und nationalen Verwendbarkeitsnachweise nach der neuen MBO
  • Neue Inhalte der Musterbauordnung 2016
  • Verwendbarkeitsnachweise für Planung und Bauüberwachung
  • Zentrales Instrument der MBO 2016: Die (Muster-) Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen
  • Neue bauwerksbezogene brandschutztechnische Anforderungen
  • Einstufung der von brandschutzrelevanten Bauprodukten in der Systematik der MVV TB
  • Übergangsvorschriften und aktueller Stand der Änderungen
  • Praktische Umsetzung und Anwendung der MVV TB bei der Ausführung brandschutztechnischer Arbeiten und Nachweisführung über die Einhaltung der Forderungen der neuen Landesbauordnungen

Dauer

1 Tag

Architekten, Bauingenieure, Fachplaner, Brandschutzfachplaner und -fachbauleiter, Mitarbeiter ausführender Unternehmen, Objektüberwacher, Betreiber, Bauherren und Behördenvertreter.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Für Brandschutzbeauftragte kann dieses Seminar als Fortbildung gem. DGUV-I 205-003 bzw. vfdb 12-09/01 mit 8 UE bei Präsenzdurchführung bzw. 4 UE bei Onlinedurchführung angerechnet werden.

Ihr Nutzen

In unserer Fortbildung stellen wir Ihnen die Grundzüge der neuen Regelwerke vor und erklären die grundlegende Systematik. Anhand praxisnaher Beispiele geben wir anschließend Hinweise zur Anwendung. In praktischen Übungen werden wir die Fragen der Einordnung in Produktgruppen und die Regelungskette bis zur Klassifizierung der Produkte vertiefen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


04.07.2022 - 04.07.2022
Hannover

Keine freien Plätze

677,11 €

Veranstaltungsnummer

4112149-22-0014

Veranstaltungsort



Preis

Teilnahmegebühr
569,00 €

Nettosumme

569,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,11 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

677,11 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

10.08.2022 - 10.08.2022
- Online -

Ein Baum pro Buchung

677,11 €

Veranstaltungsnummer

4112149-22-0011

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

10.08.2022 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
569,00 €

Nettosumme

569,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,11 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

677,11 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

23.09.2022 - 23.09.2022
Mannheim

Genügend freie Plätze

677,11 €

Veranstaltungsnummer

4112149-22-0017

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Unterrichtsplan

23.09.2022 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
569,00 €

Nettosumme

569,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,11 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

677,11 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

25.10.2022 - 25.10.2022
Augsburg

Genügend freie Plätze

677,11 €

Veranstaltungsnummer

4112149-22-0004

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Karl-Drais-Str. 4a
86159 Augsburg

Unterrichtsplan

25.10.2022 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
569,00 €

Nettosumme

569,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,11 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

677,11 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

03.11.2022 - 03.11.2022
Köln

Genügend freie Plätze

677,11 €

Veranstaltungsnummer

4112149-22-0018

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Erna-Scheffler-Straße 5
51103 Köln

Unterrichtsplan

03.11.2022 | 08:30 - 16:00

Preis

Teilnahmegebühr
569,00 €

Nettosumme

569,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,11 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

677,11 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

14.11.2022 - 14.11.2022
Hamburg

Genügend freie Plätze

677,11 €

Veranstaltungsnummer

4112149-22-0013

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Beim Strohhause 29
20097 Hamburg

Unterrichtsplan

14.11.2022 | 08:30 - 16:00

Preis

Teilnahmegebühr
569,00 €

Nettosumme

569,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,11 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

677,11 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

08.12.2022 - 08.12.2022
Stuttgart

Genügend freie Plätze

677,11 €

Veranstaltungsnummer

4112149-22-0002

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie
Friedensstraße 10
70794 Filderstadt

Unterrichtsplan

08.12.2022 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
569,00 €

Nettosumme

569,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,11 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

677,11 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen