Suche verfeinern

Standort


      • Von:

      • Bis:

      Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

      Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

      Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


Garantierte Durchführung


Baustellensicherheit


Baustellenverordnung einhalten mit Unterstützung eines SiGeKO


Im Vergleich zu anderen Berufsgruppen sind Mitarbeiter auf Baustellen einem besonders hohen Unfall- und Gesundheitsrisiko ausgesetzt. Das Arbeiten in schwindelerregenden Höhen, der Umgang mit schweren Maschinen oder der Umgang mit Baustoffen können zu schwerwiegenden Arbeitsunfällen und Ausfallzeiten auf Baustellen führen. Um die Sicherheit auf Baustellen zu kontrollieren und zu koordinieren, ist der Einsatz eines SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator) unablässig.


Die Aufgaben als SiGeKo erfordern eine fundierte fachliche Qualifikation, die in den Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen (RAB) definiert ist. Damit Sie Ihrer Funktion als SiGeKo kompetent und rechtskonform nachkommen, bietet Ihnen die TÜV SÜD Akademie mit der Ausbildung zum SiGeKo das notwendige Theorie- und Praxiswissen.

  • 1