2612029-2021
Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse für SiGe-Koordinatoren gemäß RAB 30, Anlage B
Arbeitsschutzvorschriften am Bau einhalten

Präsenz Training
4 Tage
Austausch mit Experten
Modulare Weiterbildung
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Als Sicherheits- und Gesundheitskoordinator auf Baustellen haben Sie umfangreiche Aufgaben wahrzunehmen. Die dafür erforderliche fachliche Qualifikation schließt auch nachweisbare arbeitsschutzfachliche Kenntnisse mit ein – so die Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen (RAB). Dieser viertägige Lehrgang vermittelt die in RAB 30, Anlage B geforderten Kenntnisse: Sie werden mit den arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften im Baubereich vertraut gemacht und erhalten praktische Hinweise zur rechtssicheren Anwendung der Theorie bei Ihrer täglichen Arbeit als SiGe-Koordinator. Das Ausbildungsseminar erfüllt die Qualitätskriterien für Lehrgangsträger nach RAB 30, Anlage D.

Inhalte

  • Arbeitsschutzrecht und Arbeitsschutzsystem
    • Europarechtliche Anforderungen
    • Gliederung des deutschen Arbeitsschutzsystems
    • Grundpflichten des Arbeitgebers/Unternehmers
    • Arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung im Baubereich
  • Baustellenspezifische Gefährdungen und erforderliche Schutzmaßnahmen
    • Maßnahmen bei Erd- und Tiefbauarbeiten
    • Gefährdungen durch Absturz
    • Sicherer Einsatz von Gerüsten
    • Sicherer Einsatz von Leitern, Fahrgerüsten und Hebebühnen
    • Gefährdungen durch Elektrizität
    • Gefährdungen durch Gefahrstoffe
    • Betrieblicher Brand- und Explosionsschutz
    • Maßnahmen bei Montagearbeiten
    • Maßnahmen bei Abbruch- und Sanierungsarbeiten
    • Sicherer Personen- und Fahrzeugverkehr, sichere Baustellentransporte und Lagerung
    • Sicherer Einsatz von Maschinen und Geräten
    • Schutzmaßnahmen bei Lärm und Vibration
  • Einrichtungen der Ersten Hilfe
  • Tagesunterkünfte, Waschräume, Toiletten und sonstige Einrichtungen
  • Persönliche Schutzausrüstungen (PSA)
  • Arbeitszeitregelungen

Dauer

4 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Führungskräfte auf Baustellen (z.B. Bauleiter/-innen), Absolventen/-innen des Lehrgangs {Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator auf Baustellen gemäß RAB 30}

Voraussetzung

  • Baufachliche Ausbildung als Architekt, Ingenieur, Techniker oder geprüfter Polier
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

  • Wenn im Rahmen der Baumaßnahmen besonders gefährdliche Arbeiten gemäß Anhang II der Baustellenverordnung durchgeführt werden, muss der Koordinator auch über die Kenntnisse zur Vermeidung solcher Gefährdungen verfügen.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 begrenzt.
  • Sie erhalten drei Weiterbildungspunkte beim Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e. V. (VDSI).

Ihr Nutzen

  • Sie erfüllen die Anforderungen nach BauStellV und RAB 30.
  • Sie sind rechtssicher in der Anwendung der Arbeitsschutzvorschriften.
  • Sie erhöhen die Sicherheit für die Beschäftigten auf Ihren Baustellen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


02.11.2021 - 05.11.2021
Mannheim

Genügend freie Plätze

1.574,37 €

Veranstaltungsnummer

2612029-21-0010

Veranstaltungsort

Training Center Mannheim TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Unterrichtsplan

Präsenz: -
Präsenz: -
Präsenz: -
Präsenz: -
Prüfung: -

Preis

Teilnahmegebühr
1.238,00 €
Prüfungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.323,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
251,37 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.574,37 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

09.11.2021 - 12.11.2021
Frankfurt

Genügend freie Plätze

1.574,37 €

Veranstaltungsnummer

2612029-21-0014

Veranstaltungsort

Training Center Rhein-Main TÜV SÜD Akademie GmbH Herzberg
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt am Main

Unterrichtsplan

Präsenz: -
Präsenz: -
Präsenz: -
Präsenz: -
Prüfung: -

Preis

Teilnahmegebühr
1.238,00 €
Prüfungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.323,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
251,37 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.574,37 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

15.11.2021 - 18.11.2021
- Online -

Genügend freie Plätze

1.574,37 €

Veranstaltungsnummer

2612029-21-1028

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Preis

Teilnahmegebühr
1.238,00 €
Prüfungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.323,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
251,37 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.574,37 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

23.11.2021 - 26.11.2021
Regensburg

Genügend freie Plätze

1.574,37 €

Veranstaltungsnummer

2612029-21-0004

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Raum Altes Rathaus
Im Gewerbepark C 35 / 5. Stockwerk
93059 Regensburg

Unterrichtsplan

Präsenz: -
Präsenz: -
Präsenz: -
Präsenz: -
Prüfung: -

Preis

Teilnahmegebühr
1.238,00 €
Prüfungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.323,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
251,37 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.574,37 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

07.12.2021 - 10.12.2021
München

Genügend freie Plätze

1.574,37 €

Veranstaltungsnummer

2612029-21-0020

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center München / 3. Stock
Westendstr. 160
80339 München

Unterrichtsplan

Präsenz: -
Präsenz: -
Präsenz: -
Präsenz: -
Prüfung: -

Preis

Teilnahmegebühr
1.238,00 €
Prüfungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.323,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
251,37 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.574,37 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1