Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Cyber Security Awareness Trainings

im Bereich Cyber Security, Datenschutz und Informationssicherheit

Cyber Security Awareness Training

Was beinhaltet das Cyber Security Awareness Training?

Ziel unseres Cyber Security Awareness Trainings ist, Ihnen grundlegendes Wissen über gängige, folgenreiche IT-Sicherheitsrisiken zu vermitteln. Wir klären Sie und Ihre Mitarbeiter über mögliche Bedrohungen auf, z. B. gezielte Cyberangriffe in Form von Phishing oder durch Malware. Zudem zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Unternehmen effektiv vor diesen schützen können.

Neue Sicherheitssysteme und Updates werden fortlaufend entwickelt – allein technische Maßnahmen reichen jedoch nicht aus, um Ihr IT-Netzwerk vollständig abzusichern. Daher steht bei unserem Cyber Security Awareness Training das menschliche Verhalten im Mittelpunkt. Wir befähigen Ihre Mitarbeiter dazu, Risiken zu erkennen, zu verringern und im Ernstfall entsprechende Abwehrmaßnahmen zu ergreifen.

Für wen eignet sich das Cyber Security Awareness Training?

Unser Cyber Security Awareness Training richtet sich grundsätzlich an sämtliche Mitarbeiter von Unternehmen, die ihr Netzwerk sowie ihre IT-Systeme vor potenziellen Gefahren schützen möchten. Die Schulung eignet sich insbesondere für Angestellte, die bislang keine oder lediglich geringe Vorkenntnisse im Bereich Cyber Security haben.

Was sind die Vorteile unseres Cyber Security Awareness Trainings?

Nehmen Sie unser Cyber Security Awareness Training in Anspruch, stärken Sie Ihre Widerstandsfähigkeit im Falle einer Cyberattacke. Zudem profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Maßnahmen: In unserer umfassenden IT-Sicherheitsschulung erläutern wir Ihren Mitarbeitern nicht nur, wie Sie Gefahren erkennen können, sondern auch konkrete Abwehrmaßnahmen. Ihre Mitarbeiter erlernen, wie sie im Ernstfall vorgehen sollten.
  • Ansprechpartner: Einer unserer Experten steht Ihren Mitarbeitern als direkter Ansprechpartner zur Seite und nimmt sich ihren IT-Fragen und -Problemen an.
  • Vertrauen: Durch das im Anschluss ausgestellte Teilnahme-Zertifikat schaffen Sie Vertrauen auf Seiten Ihrer Kunden und Geschäftspartner. Diese wissen um die Sicherheit ihrer Daten, da die Belegschaft Ihres Unternehmens umfassend zu Cyber Security geschult wurde. Weiterhin wird das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter in sich selbst sowie ihre Fähigkeiten gestärkt – sie fühlen sich möglichen Cyberattacken gewachsen.

Wie gestaltet sich der Ablauf unseres Cyber Security Awareness Trainings?

Um Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Inhalte unseres Cyber Security Awareness Trainings möglichst anschaulich zu vermitteln, schulen wir Sie direkt vor Ort. Ein wichtiger Bestandteil unserer Schulung sind interaktive Übungen. Dadurch werden alle Teilnehmer mit einbezogen und können ihr neu erworbenes Wissen in Praxisbeispielen anwenden.

Folgende Schritte sind Teil unseres Cyber Security Awareness Trainings:

  • Themeneinführung: Wir stellen uns Ihren Mitarbeitern zunächst vor und erläutern ihnen den Hintergrund (steigende Gefahr durch folgenreiche Hackerangriffe) des Cyber Security Awareness Trainings. Anschließend erklären wir den weiteren Verlauf.
  • Sensibilisierung: Mithilfe von Fallbeispielen schaffen wir bei Ihren Mitarbeitern ein Bewusstsein für sämtliche potenzielle IT-Sicherheitsrisiken innerhalb von Unternehmen. Dabei vermitteln wir ihnen, wie wichtig es ist, Cyberangriffe frühzeitig als solche zu erkennen – und wie ihnen dies gelingt.
  • Einordnung des Ist-Zustands: In der Schulung gehen wir auf die generelle digitale Bedrohungslandschaft ein. Je nach Branche und Größe Ihres Unternehmens variieren die Gefahren. Daher machen wir uns ein Bild von Ihrem firmeneigenen Netzwerk und informieren Ihre Mitarbeiter, welche spezifischen Sicherheitsrisiken bestehen.
  • Handlungsempfehlung: Je nach Arbeitsumfeld Ihrer Mitarbeiter (Arbeitsplatz im Büro, zu Hause oder unterwegs) können Hacker spezielle Angriffsvektoren nutzen, um sich Zugriff auf Ihr Firmennetzwerk zu verschaffen. In unserem Cyber Security Awareness Training erläutern wir die verschiedenen Techniken und erklären Ihren Mitarbeitern, wie sie sich an ihrem jeweiligen Arbeitsplatz davor schützen können.

Welche Standards gelten für unser Cyber Security Awareness Training?

Unser Cyber Security Awareness Training bezieht sich hauptsächlich auf die internationale Norm ISO 27001. Diese deckt den kompletten Zyklus der Informationssicherheit ab und setzt u. a. voraus, dass Ihre Mitarbeiter in Cyber-Security-Maßnahmen mit einbezogen werden. Durch unsere Schulung kommen Sie dieser Anforderung vollständig nach.

Was liefern wir nach Abschluss des Cyber Security Awareness Trainings?

Nach Abschluss des Cyber Security Awareness Trainings erhalten Ihre Mitarbeiter ein Zertifikat über ihre Teilnahme an der Schulung. Dieses können wir ihnen sowohl in Papierform als auch digital aushändigen.

Fragen Sie jetzt Ihr Angebot für unser Cyber Security Awareness Training an!

Mit unserem Cyber Security Awareness Training sensibilisieren wir Ihre Mitarbeiter für die Vielzahl von IT-Sicherheitsrisiken im gewerblichen Umfeld und erklären ihnen, wie mit diesen umzugehen ist. Haben Sie Interesse an unserer Schulung, hinterlassen Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten im untenstehenden Formular – wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot. Bei Fragen vorab erreichen Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa