Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

IT Sicherheit für Bahnanlagen

Wir bringen Sicherheit aufs Gleis

WAS BEDEUTET IT-SICHERHEIT FÜR BAHNANLAGEN?

Die IT-Sicherheit von Bahnanlagen, wie z. B. elektrischen Signalsystemen, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die damit einhergehenden Sicherheitsrisiken lassen sich nur beherrschen, wenn Hersteller, Betreiber und Systemintegratoren bereit sind, Verantwortung für die IT-Sicherheit zu übernehmen. Aber selbst dann gilt es zu bedenken, dass sich die Maßnahmen und Lösungen der IT-Sicherheit in der Bürolandschaft nicht einfach eins zu eins übertragen lassen. Darüber hinaus müssen die IT-Sicherheitslösungen den Leistungsanforderungen gerecht werden, ohne die Funktionale Sicherheit zu beeinträchtigen.

WARUM SIND PRÜFLEISTUNGEN FÜR DIE IT-SICHERHEIT IHRER BAHNANLAGEN WICHTIG?

Prüfleistungen für die IT-Sicherheit von Bahnanlagen bieten Herstellern und Betreibern eine Reihe von Vorteilen:

  • Sie erhalten eine gründliche Überprüfung der IT-Sicherheit Ihrer bahnspezifischen Systeme und Geräte. So erkennen Sie, welche Schnittstellen entscheidend sind und können das tatsächliche Sicherheitsniveau Ihrer Bahnanwendungen besser bestimmen.
  • Sie minimieren Ihr Risiko, denn wir weisen Sie auf Abweichungen von den relevanten Sicherheitsnormen hin und zeigen Ihnen die Schwachstellen in Ihren Prozessen auf.
  • Sie sparen Zeit und Geld. Mit dem priorisierten Maßnahmenkatalog zur Verbesserung der IT-Sicherheit setzen Sie Ihre Ressourcen gezielt zur Behebung der identifizierten Schwachstellen ein.
  • Sie können Risiken klar an Ihre Geschäftsführung kommunizieren, geeignete Schutzmaßnahmen festlegen und das Restrisiko bestimmen.
  • Sie schützen Ihre Produkte vor den mit einem Cyberangiff verbundenen Risiken für die Funktionale Sicherheit, Systemausfällen und finanziellen Schäden.

TÜV SÜD – IHR PARTNER FÜR DIE IT-SICHERHEIT IHRER BAHNANLAGEN

TÜV SÜD bietet Kompetenz in den Bereichen Funktionale Sicherheit und industrielle IT-Sicherheit kombiniert mit Prozesserfahrung in den verschiedensten Branchen sowie mit kritischen Infrastrukturen. Unsere hochqualifizierten Experten verfügen über umfassende Erfahrung im Bereich Bahnanlagen und wissen, welche Risiken für Ihr Unternehmen relevant sind.

Unsere IT-Sicherheitsexperten begleiten Sie von Anfang an mit umfassenden Begutachtungen. Sie überprüfen Ihre Ziele in der IT-Sicherheit und identifizieren Risiken, Schwächen und mögliche Schäden an Ihren Bahnanlagen. Wir sprechen Empfehlungen für die Umsetzung wichtiger Schutzmaßnahmen aus und erstellen eine Liste mit priorisierten Sicherheitsmaßnahmen sowie einen Maßnahmenplan. Damit können Sie die von uns aufgedeckten Schwächen, Risiken und Abweichungen auf ein Mindestmaß reduzieren.

In vier Schritten zu mehr IT Sicherheit_TS

PRÜFLEISTUNGEN FÜR DIE IT-SICHERHEIT VON BAHNANLAGEN

Unsere Prüfleistungen für die IT-Sicherheit von Bahnanlagen basieren auf den Normen IEC 62443-4-1, IEC 62443-3-2, IEC 62443-3-3, DIN EN 50159 und der Vornorm DIN VDE V 0831-104. TÜV SÜD ist in diesem Bereich einer der ersten Anbieter von Prüfleistungen für IT-Sicherheitsmanagement, Risikoanalyse, Sicherheitstests (Penetrations- und Robustheitstests) und Prozessanalysen. Damit lassen sich die für Bahnanlagen relevanten Risiken leichter erkennen. In einem Maßnahmenplan erläutern wir, welche Schritte Sie unternehmen müssen, um die jeweiligen Risiken zu reduzieren. Neben diesen Dienstleistungen bieten wir technische Prüfungen von IT-Komponenten und Systemen. Auf Anfrage prüfen wir Ihre Systeme auch auf Konformität mit Ihren internen Sicherheitsvorgaben oder den für die IT-Sicherheit maßgeblichen Normen, wie z.B. IEC 62443 oder DIN VDE V 0831-10X.

  • Sicherheitstests
    Wir bieten u. a. Penetrations- und Robustheitstests als Benchmark für das tatsächliche Sicherheitsniveau Ihres Produkts oder Systems.
  • Bedrohungs- und Risikoanalyse
    Mit Einführung einer auf Ihre bahnspezifischen Systeme zugeschnittenen Methodik zur Risikoanalyse (z. B. gemäß DIN VDE V 0831-104) sorgen wir für die Berücksichtigung der maßgeblichen Anforderungen aus der Funktionalen Sicherheit. Da sich die relevanten Bedrohungen von Fall zu Fall stark voneinander unterscheiden können, trägt diese Methodik zur Identifizierung der für Ihre Bahnanlagen spezifischen Risiken bei. Das Ergebnis ist ein Maßnahmenplan zur Risikoreduzierung.
  • Prozessanalyse
    Unsere Experten identifizieren Schwächen in bestimmten Prozessen, wie z.B. im Änderungs-, Schlüssel- und Incident Management.
  • IT-Sicherheitsmanagement
    Das IT-Sicherheitsmanagement spielt eine wesentliche Rolle zur Erzielung von Nachhaltigkeit. Wir unterstützen Sie durch Begutachtung von Sicherheitsorganisationen, Sicherheitsdokumentation und Support-Prozessen wie z.B. User und Rechtemanagement.
  • Kosten-Nutzen-Präsentation
    Wir führen, wann immer dies möglich ist, eine Wirtschaftlichkeitsanalyse durch. Dabei vergleichen wir die Kosten mit der erzielten Risikoreduzierung und bieten Ihnen so eine klare Basis für die Entscheidungsfindung.

Wissenswert

Newsletter

Rail Newsletter

Der Rail Newsletter informiert Sie über den neuesten Stand der Technik und berichtet über spannende Projekte weltweit.

Erfahren Sie mehr

imagebroschüre-rail_TS
Stories

DIE ZUKUNFT DER BAHNAUTOMATISIERUNG

Intelligente Bahntechnologien - Herausforderungen an die Funktionale als auch die IT-Sicherheit

ERFAHREN SIE MEHR

die neue ära der bahninnovationen_TS
Infografik

DIE NEUE ÄRA DER BAHNINNOVATIONEN

Welche globalen Trends beeinflussen die zukünftige Bahnintelligenz?

ERFAHREN SIE MEHR

Imagebroschüre_Rail_TS
Broschüre

Wir bringen Sicherheit aufs Gleis

Zuverlässigkeit und Sicherheit von Infrastruktur und Bahnbetrieb sind die Basis jedes Bahnsystems.

Download

funktionale sicherheit-TS
Infografik

Funktionale Sicherheit kurz erklärt

Hier erhalten Sie einen Überblick über die regulatorische Landschaft der Funktionalen Sicherheit.

Erfahren Sie mehr

Funktionale Sicherheit_TS
Flyer

Dienstleistungen für Funktione Sicherheit

Warum wird Funktionale Sicherheit immer wichtiger? Die Tradition des Fachgebiets geht bereits auf die 70er Jahre zurück.

Download

Funktionale sicherheit für eine digitale welt_TS
White Paper

Functional Safety for a digital world

Lernen Sie, wie Fehler bei der funktionalen Sicherheit vermieden werden können.

Erfahren Sie mehr

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa