IT-Sicherheitsworkshop gemäß IEC 62443

Grundlegendes Verständnis der IT-Sicherheit für Leit- und Automatisierungstechnik gemäß IEC 62443.

Viele Anlagen der industriellen Leit- und Automatisierungstechnik werden inzwischen aus standardisierten Hardware- und Softwarekomponenten zusammengesetzt. Diese offenen Systeme ermöglichen die Einbindung individueller Komponenten und die Vernetzung von Leitsystemen, Anlagen und Bürogeräten, selbst über weite Entfernungen. Die integrierte Kommunikation beschleunigt die Produktion, sorgt für einen besseren Überblick und senkt die Entwicklungs- und Produktionskosten. Aber offene Systeme sind auch „offen“ für Angriffe und Manipulation. Spätestens seit dem Stuxnet-Angriff weiß man, dass Leit- und Automatisierungssysteme in der Industrie Sicherheitslücken aufweisen. Analysen, Bewertungen und Tests spielen bei der Umsetzung geeigneter Sicherheitskontrollen für diese Bedrohungen eine Schlüsselrolle. Die Herausforderung besteht darin, die Anforderungen an die IT-Sicherheit mit den spezifischen Ansprüchen an die Leit- und Automatisierungstechnik (u.a. Echtzeit, Funktionale Sicherheit) und mit der IT-Sicherheit in Einklang zu bringen, die für das zu implementierende Prinzip der Funktionalen Sicherheit erforderlich ist.

Unsere Expertenschulung führt Sie ein in die Thematik der IT-Sicherheit basierend auf der Normenreihe IEC 62443 und berücksichtigt dabei die mit der Leit- und Automatisierungstechnik verbundenen Fragen.

Zielgruppe der Schulungen zur IT-Sicherheit nach IEC 62443

Die Schulung richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger und Mitarbeiter in der IT sowie die Entwickler von Produkten für den Fertigungssektor, die Prozesstechnik und kritische Infrastrukturen.

Schulung zur IEC 62443 – Inhalt und Programm


Die Schulung nach IEC 62443 deckt folgende Themen ab:

  • Was bedeutet Informationssicherheit eigentlich?
  • Aktueller Stand der IEC 62443
  • Kryptographie
  • Überblick über die Norm IEC 62443
  • Begriffe der Norm IEC 62443
  • IEC 62443-2-1 Anlageneigentümer (Betreiber)
  • IEC 62443-2-4 Dienstleister (Systemintregrierer, Instandhaltung)
  • IEC 62443-4-1 Produktlieferant (Produkthersteller)
  • Bedrohungsmodellierung
  • Funktionale Sicherheit & IT-Sicherheit

Bei der Schulung haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und relevante Themen zu diskutieren.

Als Ergänzung oder anstelle unserer Standardschulungen bieten wir auch individuell auf Sie zugeschnittene Inhouse-Schulungen in Ihrem Unternehmen.

Sprechen Sie uns an und sichern Sie sich Ihr persönliches Angebot.

Welche Vorteile bietet Ihnen unsere Sicherheitsschulung zur IEC 62443?

  • Effizienzsteigerung - Unsere Schulungen verbinden Theorie und Praxis auf dem Gebiet der Funktionalen Sicherheit.
  • Risikominimierung - Sie halten Ihre Mitarbeiter hinsichtlich der Normen und Vorschriften in Wissenschaft und Technik auf dem Laufenden und erkennen so Probleme noch bevor sich diese negativ auf Ihren Betrieb auswirken. Dank einem individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Prozess vermeiden Sie Produktrückrufe und Imageverlust.
  • Wettbewerbsvorteil - Sie wenden Ihr Wissen über die verschiedenen Rollen im Sicherheitslebenszyklus an und entwickeln so die beste Lösung für Sie und Ihre Kunden.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German