Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Podcast

Podcast

Herzlich willkommen zu Safety First, dem Podcast zu Cybersecurity, Datenschutz und mehr von TÜV SÜD!

Podcast Hier geht es um die Chancen und die Risiken der Digitalisierung. Darum, was Datenschutz und Cybersecurity ganz konkret bedeuten. Für Unternehmen, unsere Gesellschaft, für jede und jeden ganz individuell.

Wer im Job, im eigenen Unternehmen oder als Privatmensch immer wieder Entscheidungen rund um die Sicherheit seiner Daten treffen muss, der ist hier richtig. Denn egal ob privat oder im Job: Nur wer die Risiken digitaler Technologien kennt und realistisch einschätzt, kann ihre Chancen auch bestmöglich nutzen.

Hören und abonnieren kann man Safety First auf allen bekannten Podcast-Plattformen und hier auf dieser Website.

Kontakt: [email protected]


Abonnieren Sie jetzt unseren Safety First Podcast!


Folge #20 (Englisch): What’s next in Cybersecurity – and how SMEs can protect themselves

TÜV SÜD-Podcast „Safety First“: Was sind die Trends in der Cybersecurity?In this episode, Matthew Rosenquist, an internationally renowned US-American cybersecurity expert, shares his views on the new normal in cyber security with a special look at SMEs. All too often they are still an easy target for attackers. But with a few basic measures they can protect themselves more effectively. And this is not primarily a question of expensive IT-technology. With this episode we say goodbye for a short summer break. Stay safe and hear you again on 1 September!

In dieser englischsprachigen Podcastfolge wirft der international bekannte US-amerikanische Cybersicherheitsexperte Matthew Rosenquist einen Blick auf das „New Normal“ in der Cybersicherheit und besonders auf KMUs. Sie sind noch allzu oft ein leichtes Ziel für Angreifer. Mit ein paar grundlegenden Maßnahmen können sie sich aber effektiver schützen, auch ohne dabei gleich teure IT-Lösungen einzusetzen. Mit dieser Folge verabschieden wir uns in eine kurze Sommerpause. Wir hören uns wieder am 1. September – stay safe!

 


Folge # 19 (Englisch): Future Scenarios: 3D-Printing and Additive Manufacturing

ts-k-podcast-19More and more industries are adopting 3D printing and additive manufacturing as standard. Unlike prototypes, however, series production places new demands on quality and security, including cybersecurity measures. TÜV SÜD experts Gregor Reischle and Danqing Zhang explain how this can work.

Immer mehr Industrien setzen 3D-Druck und Additive Manufacturing standardmäßig ein. Anders als bei Prototypen stellt die Serienproduktion aber neue Anforderungen an Qualität und Sicherheit Die beiden TÜV SÜD-Experten Gregor Reischle und Danqing Zhang erklären, wie das funktionieren kann.

 


Folge #18 (englisch): the iot is broken 

ts-podcast-18In this podcast episode, we discuss with cybersecurity expert Mirko Ross what the Internet of Things (IoT) lacks in terms of security and how it can become more secure. The dangers for the ever-increasing number of IoT devices are invisible but nevertheless very real.

Mit dem Cybersecurity-Experten Mirko Ross diskutieren wir in dieser englischsprachigen Podcastfolge von Saftey First, woran es dem Internet of Things (IoT) in Punkto Sicherheit fehlt und wie es sicherer werden kann. Denn: Die Gefahren für die immer zahlreicher werdenden IoT-Geräte sind zwar unsichtbar aber trotzdem sehr real.


Folge #17: Safety und Security für Industrie 4.0 

113-k-podcast-folge 17Was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen Safety und Security? Warum ist beides für die Industrie 4.0 wichtig? Und was hat ein autonom fahrender Rollstuhl damit zu tun?

Darum geht es in dieser Episode mit Andreas Michael. Er ist Projektleiter Smart Automation Industrie 4.0 bei TÜV SÜD Product Service und arbeitet im Centrum Industrial IT in Lemgo.


Folge #16 (Englisch): Crystal ball for 2020 and beyond

Podcast Folge #16 (Englisch): Crystal ball for 2020 and beyondSam Curry, Chief Security Officer of Cybereason, shares his views on the future of cybersecurity after the impact of the coronavirus crisis: How are the pandemic and the accompanying economic situation affecting cybersecurity? Who is benefitting from these developments? Is COVID-19 changing the threat landscape, and how can we prepare for it? Sam also share the two most important aspects that companies should consider about their own cybersecurity.

Sam Curry, Chief Security Officer von Cybereason, erklärt, wie die Coronakrise auch die Cybersecurity verändern wird. Wie wirken sich die Pandemie und die damit einhergehende wirtschaftliche Situation aus und wer profitiert davon? Verändert COVID-19 die Bedrohungslandschaft und wie können wir uns darauf vorbereiten? Außerdem: Zwei Dinge, die Unternehmen unbedingt richtig machen sollten, wenn es um ihrer eigene Cybersicherheit geht. Diese Folge ist englischsprachig.


Folge #15 (English): Cybersecurity and the pandemic

Sudhir Ethiraj, Lead Cybersecurity Strategy and Charter of Trust at TÜV SÜDCOVID-19 and the corona pandemic are confronting us with unprecedented challenges, including in the field of cybersecurity. TÜV SÜD expert Sudhir Ethiraj explains in the current podcast episode what this means for people working from home, but also for critical infrastructures and corporate supply chains. Also in this episode: Recommendations from the Charter of Trust, a global alliance for more cybersecurity, on how to reduce risks when working remotely.

COVID-19 und die Corona-Pandemie stellen uns vor ungekannte Herausforderungen, das betrifft auch die Cybersecurity. Was dies für das Arbeiten aus dem Homeoffice, aber auch für kritische Infrastrukturen und die Lieferketten der Unternehmen bedeutet, erklärt TÜV SÜD-Experte Sudhir Ethiraj in der aktuellen Podcastepisode. Außerdem in dieser englischsprachigen Folge: Die Empfehlungen der globalen Cyberallianz Charter of Trust für sicheres Arbeiten im Homeoffice. Diese Folge ist englischsprachig.


Folge #14: Sicher im Internet of Things mit dem IoT-Inspektor

podcast_episode 14Das Internet of Things (IoT) wächst stetig, egal ob im privaten Umfeld oder im Unternehmen. Mit der Vielzahl an vernetzten Geräten steigen aber auch die Sicherheitsrisiken und die Angriffsfläche für Cyberangriffe wächst. Der „IoT-Inspektor“ von TÜV Hessen kann Unternehmen hier auf einfache Art und Weise helfen. Wie das funktioniert und wie so z. B. auch die Einkaufsabteilung unterstützt wird, das erklärt Björn Eibich in dieser Episode. Mehr Informationen zum IoT-Inspektor und allen dazugehörenden Dienstleistungen des TÜV Hessen gibt es hier https://www.tuev-hessen.de/25/dienstleistung/iot-security/.


Folge #13: Einfaches Passwortmanagement - wie geht das?

podcast-14Streamingdienste, Apps oder Onlineshops: In der Coronakrise kaufen viele Nutzer verstärkt im Internet oder registrieren sich online. Dabei kann allerdings schnell der Überblick über die vielen persönlichen User-Logins verloren gehen. Wie man seine Passwörter sicher und bequem verwaltet und es Cyberkriminellen so möglichst schwer macht, darüber haben wir mit Andreas Türk, Product Manager Identity, Privacy und Security des Google Safety Engineering Center (GSEC) gesprochen.


Folge #12: Coronakrise und Datenschutz

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor noch nie gekannte Herausforderungen. Viele Unternehmen sehen sich in der aktuellen Krise mit schwerwiegenden Problemen konfrontiert. Auch zum Datenschutz kommen jetzt neue Fragen auf. Wie muss zum Beispiel mit sensiblen Gesundheitsdaten umgegangen werden? Welche Rolle spielt Datenschutz generell noch in einer Krisensituation? Darum und um viele konkrete Beispiele aus der Unternehmenspraxis geht es im Gespräch mit Doris Kiefer. Sie ist Volljuristin und berät als Senior Fachexpertin der TÜV SÜD Sec-IT Unternehmen in Datenschutzfragen.


Special Coronavirus: IT-Sicherheit im Homeoffice

podcast-spezial-coronaWer in Zeiten der Coronakrise die Möglichkeit hat im Homeoffice zu arbeiten, der möchte damit sich und andere vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen. Gerade im Homeoffice sollte man aber auch ein paar wichtige Grundregeln für die digitale Sicherheit beachten.

Am heimischen Schreibtisch droht zwar kaum Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus, Verstärkte Infektionsgefahr herrscht aber durchaus von anderer Seite: Denn auch Phishing-Mails, digitale Viren und Hackerangriffe haben gerade Hochkonjunktur. Cyberkriminelle haben sich sehr schnell auf die Corona-Pandemie eingestellt und versuchen nun, die allgemeine Verunsicherung für ihre kriminellen Zwecke zu nutzen. In dieser Sonderfolge von Safety First erklärt Stefan Vollmer, CTO von TÜV SÜD Sec-IT, worauf man jetzt unbedingt achten sollte, um auch im Homeoffice sicher arbeiten zu können.


Folge #11: RSA Conference 2020 

k-podcast-11Die RSA Conference ist eine der wichtigsten Leitmessen für Cybersecurity weltweit. Andreas Alexander Maier und Nawid Sayed von TÜV SÜD waren auf dem Branchenevent, das Ende Februar in San Francisco stattfand. In dieser Podcastepisode berichten sie über die wichtigsten Trends und Themen direkt von der RSA, über die Stimmung vor Ort und warum Datenschutz jetzt auch international immer ernster genommen wird.


Folge #10: Messenger-Dienste und Datenschutz 

TÜV SÜD-Podcast „Safety First“: Messenger-Dienste und DatenschutzWenn es um den Datenschutz geht, dann sollte der Einsatz von Messenger-Diensten in Unternehmen gut überlegt sein und kritischen Fragen standhalten. Marko Hoffmann erklärt in der aktuellen Podcast-Episode von „Safety First“, welche Fallstricke mit Blick auf die DSGVO vermieden werden sollten und worauf auch private Nutzer achten können, denen Datenschutz wichtig ist.


Folge #09: Sicherheits-Update für das Onlinebanking

Podcast Episode 9Die neue EU-Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 soll den Zahlungsverkehr in der EU für Verbraucher bequemer und sicherer machen und außerdem den Wettbewerb fördern. Was das für Privatnutzer und Unternehmen in der Praxis bedeutet, darum geht es in der aktuellen Episode von Safety First. Auf dem jährlichen Hackertreffen des Chaos Computer Clubs, das vor kurzem in Leipzig stattfand, haben wir uns dazu mit dem Hacker und Unternehmer Henryk Plötz unterhalten.


Folge #08: Digitalkompetenz für geringqualifizierte jugendliche

podcast-8-kleinDigitalkompetenz wird in unserer Arbeitswelt immer wichtiger. Auch für junge Menschen kann das ein Problem sein, besonders wenn sie keinen Schulabschluss oder keine Berufsausbildung haben. Fiona von Prónay ist Projektleiterin für das MINT-Programm und für digitales Lernen bei der Dachorganisation von JOBLINGE e.V. In der aktuellen Episode berichtet sie uns, wie geringqualifizierte Jugendliche die am JOBLINGE-Programm teilnehmen nicht nur digital kompetenter werden, sondern auch den Einstieg in den Arbeitsmarkt finden. Und wie Unternehmen davon profitieren. Mehr über die bundesweite und mehrfach ausgezeichnete Initiative JOBLINGE e.V. unter www.joblinge.de


Folge #07: Warum brauchen wir die Charter of trust?

Podcast_Episode7Die Charter of Trust, eine Allianz globaler Unternehmen und Organisationen für mehr Cybersecurity, hat sich bei ihrer Gründung auf der Münchner Sicherheitskonferenz vor zwei Jahren große Ziele gesteckt. Welche das sind und was bisher erreicht wurde, darüber habe wir mit Kai Hermsen gesprochen, dem Global Coordinator for the Charter of Trust bei der Siemens AG.


Folge #06: Sensible Daten in der Cloud

podcast_episode6Wie sicher sind sensible Daten in der Cloud? Im Privatleben genauso wie in der Arbeitswelt gehört Datenspeicherung mittlerweile zu unserem Alltag. Viele Nutzerinnen und Nutzer vermissen aber ausreichend Transparenz beim Thema Datenschutz und es bleibt ein Gefühl der Verunsicherung. Was Datenschutz mit Pilzesammeln zu tun hat und welche sicheren Alternativen es zu den großen Cloudanbietern gibt, das erklärt Dr. Hubert Jäger, Gründer und Chief Technology Officer der Uniscon GmbH.
 


Folge #05: Smarte Regeln für die digitale Welt – wie geht das?

Podcast Episode5Regeln und Gesetze können für mehr Cybersicherheit und Datenschutz sorgen. Aber wo stehen wir hier aktuell in der EU und in Deutschland? Hinkt der Gesetzgeber der Technik automatisch immer hinterher? Und kann man aus der etwas holprigen Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung in Deutschland vielleicht sogar etwas lernen? In Teil 2 des Gesprächs mit Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des Verbandes der TÜV e.V. (VdTÜV), erfahren wir mehr dazu.


Folge #04: Sicherheit in der digitalen Welt – was heißt das?

Podcast Episode 4Software steckt in immer mehr Produkten, zum Beispiel in smarten Haushaltsgeräten. Aber auch Aufzüge werden zunehmend digital gesteuert. Eine Sicherheitsprüfung stellt das vor ganz neue Herausforderungen.

Müssen wir den Begriff “Sicherheit” in der digitalen Welt neu definieren? Wie können wir die Sicherheit dann überhaupt noch prüfen? Und: Ist Sicherheit eigentlich eine Innovationsbremse?

Darum geht es im ersten Teil unseres Gesprächs mit Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des Verbandes der TÜV e.V.


Folge #03: Auf dem Weg zum autonomen Fahren

Podcast Episode 3

Autos sind heute Computer auf Rädern. In ihnen werden permanent Daten erfasst und gespeichert. Kilometerstand, Verbrauch und Reifendruck,  aber auch Positionsdaten des Navis und Daten zur individuellen Fahrweise. Autonom fahrende Autos kommunizieren in Zukunft permanent - mit anderen Fahrzeugen und mit der Außenwelt.

Mit Patrick Fruth, Leiter der Division Mobility bei TÜV SÜD haben wir einen Blick in die Zukunft geworfen. Sie bietet uns ganz neue Möglichkeiten, um sicher und bequem an unser Ziel zu kommen. Genauso wichtig ist aber die Frage, wer Zugriff auf die dabei erzeugten Datenmengen hat und was damit geschehen kann.



Folge #02: Trends von der it-sa 2019

Podcast Episode 1Wo geht die Reise hin in der IT-Security? Welche technischen Entwicklungen sollte man auf dem Radar haben? Und wo drückt viele Unternehmen beim Thema IT-Sicherheit am ehesten der Schuh?

Wir haben Stefan Vollmer, CTO bei TÜV SÜD Sec-IT, direkt auf der it-sa 2019 getroffen, eine der wichtigsten Fachmessen für IT-Security in Europa. Im Gespräch mit ihm erfahren wir auch, wie man den Spieltrieb des Menschen für eine bessere IT-Security nutzen kann und warum die Automatisierung künftig nicht mehr wegzudenken ist für eine schlagkräftige Cyberabwehr.

 



Folge #01: Künstliche Intelligenz und Cybersecurity

Podacast Episode 1

Auch im ständigen Wettkampf zwischen „Gut“ und „Böse“, wird Künstliche Intelligenz (KI) immer wichtiger. Jede Minute entstehen enorm viele neue Angriffsvarianten. Mit welchen Mitteln kann man sich da noch absichern?

Im Gespräch mit dem Cybersecurity-Experten Dr. Andreas Alexander Maier gehen wir der Sache auf den Grund. Mit KI können Hacker viel Schaden anrichten. Sie ist aber auch ein mächtiges Werkzeug für die Abwehr von Cyberangriffen.


Trailer

Wissenswert

White Paper

White Paper Online-Shops

Geprüfte Sicherheit für Online-Shops - Ablauf und Nutzen

Jetzt herunterladen!

Referenz

Case Study allpago

Case study about the cooperation in PCI certification with our customer allpago.

Download now!

Referenz

Case Study PlusServer

Sichere Kreditkartenzahlung beim Managed-Hosting-Anbieter PlusServer.

Jetzt herunterladen!

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa