Brandschutzbeauftragter - Blended Training

Der beste Mix: Kombination aus Online Lernen und Lernen im Training Center.

Der beste Mix aus zwei Lernformaten

Im Dezember 2020 ist die aktualisierte DGUV Information 205-003 „Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten“ bzw. die textgleiche vfdb-Richtlinie 12-09/01 erschienen. Die Vorgaben zur Ausbildung des Brandschutzbeauftragten wurden komplett überarbeitet und dem aktuellen Stand der Technik angepasst. Außerdem erlaubt die DGUV Information ab sofort neue Ausbildungsformate, wie Selbstlernphasen und Online-Seminare. Daher freuen wir uns, Ihnen zusätzlich zum bekannten Präsenzformat in zwei Teilen, ab sofort ein flexibles Blended Training anzubieten. Dabei bedeutet Blended Training, dass klassische Unterrichtsmethoden mit neuen, modernen Formen von mediengestütztem Lehren und Lernen kombiniert werden. 

Informieren Sie sich in unserem Video kurz und kompakt zum neuen Lernformat


Beim Brandschutzbeauftragter Blended Training wechseln sich Präsenz- und Online-Lernphasen ab. Dabei beinhaltet die Ausbildung eine viertägige Präsenzzeit, in der Ihnen ein Trainer die Inhalte vermittelt. (Selbstverständlich unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygieneregeln.) Hier können Sie sich, wie gewohnt mit den anderen Teilnehmern und den erfahrenen Trainern austauschen. Weiter geht es mit einer Online-Selbstlernzeit inklusive Lernerfolgskontrollen, die Sie völlig frei einteilen können und ca. 48 Stunden Ihrer Zeit beanspruchen wird. So werden Fehlzeiten im Betrieb gemindert und Reisekosten gespart. 

Bei den digitalen Elementen, die mit individueller Zeiteinteilung zuhause am PC absolviert werden können, handelt es sich um eigens konzipierte, attraktive Lernkarten und Lernerfolgskontrollen in denen die Online Lerninhalte der Ausbildung didaktisch optimal für Sie aufbereitet wurden.


Inhaltlich sind das Blended Training und die herkömmliche Ausbildung identisch. Abgedeckt werden u. a. rechtliche Grundlagen, Brandlehre, praktische Übungen und eine Begehung (sofern das Infektionsgeschehen dies zulässt).

Die erfolgreiche Teilnahme am Blended Training, berechtigt Sie zur Teilnahme an der Veranstaltung Blended Training Prüfung, um das Zertifikat "Brandschutzbeauftragter" zu erlangen. Am Prüfungstag, der ebenfalls Online im virtuellen Klassenzimmer stattfindet, können Sie Ihre noch offenen Fragen aus der Selbstlernphase mit dem Trainer klären. Die Prüfung beinhaltet 60 Multiple-Choice-Fragen sowie ein Interview zu einer Fallstudie (5 – 6 Fragen).
Die Prüfung muss innerhalb eines Jahres nach Abschluss des Präsenzteils des Blended Trainings durchgeführt werden.

Unsere Brandschutzbeauftragter (BSB) Lernformate im Vergleich


 

BSB Präsenz

BSB Blended Training

Abschluss mit Zertifikat 
Onlinezeit X


≈ 24 UE Selbstlernzeit
(entspricht ca. 48 Zeitstunden Selbststudium) mit Lernerfolgskontrollen 
+ 1 Tag Prüfung im virtuellen Klassenzimmer
Präsenzzeit
8 Tage

4 Tage
Zeitraum 8 Tage 4 Tage + 48 Stunden Selbststudium mit flexibler Zeiteinteilung
Vollständige Inhalte  
Präsenzinhalte  - Rechtliche Grundlagen
 - Brandlehre
 - Brand- und Explosionsgefahren
 - Handfeuerlöscher
 - Baulicher Brandschutz
 - Begehung (falls das Infektionsgeschehen
   es zulässt)
 - Anlagentechnischer Brandschutz
 - Organisatorischer Brandschutz
 - Prüfung
 - Rechtliche Grundlagen
 - Brandlehre
 - Brand- und Explosionsgefahren
 - Handfeuerlöscher
 - Baulicher Brandschutz (1)
 - Begehung (falls das Infektionsgeschehen es zulässt)
 - Anlagentechnischer Brandschutz (1)
Onlineinhalte X  - Anlagentechnischer Brandschutz (2)
 - Baulicher Brandschutz (2)
 - Organisatorischer Brandschutz
 - Prüfung
Prüfung  
Vor Ort: Schriftlich + Mündlich
Schriftlich: 60 Multiple-Choice-Fragen
Mündlich: Interview zu Fallstudie (5 – 6 Fragen)
 
Virtuelles Klassenzimmer: Schriftlich + Mündlich
Schriftlich: 60 Multiple-Choice-Fragen
Mündlich: Interview zu Fallstudie (5 – 6 Fragen)
Die Prüfung muss innerhalb eines Jahres nach Abschluss des
Präsenzteils durchgeführt werden.
Begleitmaterialien  - Fachbuch „Handbuch für Brandschutzbeauftragte“
   der Deutsche Post DHL Group
 - Lehrgangsunterlagen (Print)
 - Fachbuch „Handbuch für Brandschutzbeauftragte“
   der Deutsche Post DHL Group
 - Lehrgangsunterlagen BSB Teil 1 (Print)
 - Lernkarten BSB Teil 2
Preis / Termine  Die Preise unterscheiden sich
 nicht. Die Termine entnehmen Sie
 bitte dem Seminarangebot.           

 Die Preise unterscheiden sich nicht. 
 Die Termine entnehmen Sie bitte dem
 Seminarangebot.
Welches Format ist für
mich geeignet ?
 Das Format Präsenztraining
 eignet sich für Teilnehmer,
 die in der Ausbildung gerne
 von einem Trainer
 geführt werden möchten
 und denen der Austausch mit
 anderen 
Teilnehmern sehr wichtig ist.
 Das Format Blended Training
 eignet sich für  Teilnehmer, die
 gerne ihre Präsenzzeit reduzieren,
 aber dennoch durch die Ausbildung
 geführt werden möchten und
 einen persönlichen Kontakt zu
 Trainer und Teilnehmern schätzen.
 Fragen aus den Selbstlernphasen 
 können im Rahmen der Prüfungs-
 vorbereitung am Prüfungstag gestellt werden.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Jetzt Newsletter abonnieren