4115008

Dienstleistersteuerung im Facility Management

Erlernen Sie Risiken praxisorientiert zu bewerten

Präsenztraining2 TagePräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Die Anforderungen an die Erbringung von Facility Services werden für alle Beteiligte immer komplexer. Ohne aktive und systematische Steuerung wird oft nur ein Teil der geforderten Leistungen erzielt und das häufig in unbefriedigender Qualität.

Aber wie steuert man einen Dienstleister oder Nachunternehmer im FM? Welche Werkzeuge stehen zur Verfügung, wie baut man ein wirkungsvolles und transparentes Steuerungskonzept auf und was ist bei der Umsetzung zu beachten?

Lernen Sie in unserer Schulung, warum die Leistungserbringung durch Dienstleister in manchen Situationen nicht funktioniert und welche Möglichkeiten Sie haben, um gegenzusteuern. Systematisch, anhand von praxisnahen Beispielen, zeigen wir Ihnen den Einsatz der verschiedenen Tools für eine professionelle Dienstleistersteuerung.

Das für alle Kapitalgesellschaften verpflichtende Risikomanagementsystem kann dabei als praxisnahes Werkzeug zur sicheren Dienstleistersteuerung eingesetzt werden. In unserem Seminar wird in einer umfassenden Gruppenarbeit die Vorgehensweise zur Betrachtung insbesondere auch operativer Risiken geübt.
  • Sie erhalten das Handwerkszeug für eine wirksame Steuerung von Facility-Management-Dienstleistern.
  • Sie können die Zusammenarbeit mit Dienstleistern partnerschaftlich und effizient gestalten.
  • Sie verstehen die Wirkung verschiedener Steuerungsinstrumente und können diese zielgerichtet zur Optimierung von Qualität und Kosten einsetzen.
  • Sie sind in der Lage, ein auf den Objektbetrieb gerichtetes Risikomanagement aufzubauen.
  • Grundlagen und Ziele der Dienstleistersteuerung
  • Betreiberverantwortung und Pflichtendelegation
  • Rahmenbedingungen der Organisation
    • Eignung und Qualifikation des Auftragnehmenden
    • Betreiberkonzept
    • Daten-/Dokumentationsmanagement
  • Grundlagen schaffen: Anforderungen Ausschreibung und Start-Up:
    • Auswahl der Steuerungsinstrumente
    • Unternehmensziele und Projektziele
    • Nachhaltigkeitskriterien einbinden
    • Ergebnis- vs. verrichtungsorientierte Leistungsbeschreibung
  • Ansätze zur Qualitätssicherung und Anreizsysteme (Rahmenbedingungen, Harte vs. weiche Kriterien, Kennzahlen und KPIs)
  • Diverse Analysemethoden zur Prozessoptimierung
  • Betriebsfremde und Arbeitsschutz
  • Grundlagen und Ziele des Risikomanagements
  • Risikomanagement - Risikoarten gemäß GEFMA Richtlinie 192
  • Risikomanagement - Herangehensweise mit praktischen Übungen
Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie
  • Sie haben Interesse an einer Fachwirt-Ausbildung zum Facility Manager? Dann lassen Sie sich von uns beraten und erhalten den branchenrelevanten Abschluss nach GEFMA zertifiziert - unter +49 89 5791-3644 erreichen Sie unsere Expertin Iuliia Hoxhalli für ein persönliches Gespräch!
  • Weitere Informationen zum "Fachwirt Facility Management (GEFMA)“ finden selbstverständlich auch zum Nachlesen auf unserer Homepage.
  • Facility Manager
  • innen
  • Dienstleistungssteuerer
  • Objektleiter
  • innen und Projektleiter
  • innen bei FM-Anbietern mit Nachunternehmereinsatz
  • Qualitätssicherer bei FM-Anbietern mit Nachunternehmereinsatz
  • Fach- und Führungskräfte sowie verantwortliche Mitarbeitende aus allen Bereichen des Facility Managements
  • Property Manager
  • innen und Immobilienverwalter
  • innen
  • Teilnehmende der Ausbildung zum "Fachwirt Facility Management (GEFMA)
Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab1.295,00 €

Termin buchen
Buchen: Dienstleistersteuerung im Facility Management
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
4115008-24-0002

Dauer
2 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.295,00 €

Nettopreis
1.295,00 €
19% MwSt.
246,05 €

Bruttopreis
1.541,05 €

Veranstaltungsnr.
4115008-24-0007

Dauer
2 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.295,00 €

Nettopreis
1.295,00 €
19% MwSt.
246,05 €

Bruttopreis
1.541,05 €

Veranstaltungsnr.
4115008-24-0005

Dauer
2 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Beim Strohhause 29
20097 Hamburg

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.295,00 €

Nettopreis
1.295,00 €
19% MwSt.
246,05 €

Bruttopreis
1.541,05 €

Veranstaltungsnr.
4115008-24-0003

Dauer
2 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.295,00 €

Nettopreis
1.295,00 €
19% MwSt.
246,05 €

Bruttopreis
1.541,05 €

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen