Aktuelle Informationen aufgrund des Coronavirus SARS-CoV-2

Unsere Maßnahmen für Ihre Sicherheit

Training Center bundesweit wieder geöffnet!

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir gemäß den aktuellen Verordnungen und Gesetzen sowie der Entwicklung der lokalen Inzidenzen nun wieder bundesweit Präsenzveranstaltungen durchführen können.

Wir als TÜV SÜD Akademie sehen uns in besonderer Verantwortung für die Gesundheit unserer Kunden, Mitarbeiter und Partner. Bei dem Besuch unserer Präsenzseminare möchten wir Ihnen maximale Sicherheit bieten. Alle Informationen zu unserem Hygienekonzept finden Sie auf dieser Seite.

Testpflicht

Sichere Präsenzveranstaltungen mit negativem Corona-Test: Selbsttests verfügbar 

Seminar- und Prüfungsteilnehmenden ist die Veranstaltungsteilnahme nur noch mit einem negativen Testergebnis bzw. vergleichbaren Nachweisen (z. B. Nachweis einer vollständigen Impfung) möglich. Als Nachweis kann ein bereits vorliegendes, schriftlich durch Dritte bescheinigtes Testergebnis dienen, welches nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Die TÜV SÜD Akademie stellt den Teilnehmenden, die ohne ein solches aktuell bescheinigtes negatives Testergebnis zum Seminarbeginn erscheinen, Antigen-Schnelltests zur Selbstanwendung kostenlos zur Verfügung.

Alle Details zur Testdurchführung und -dokumentation, sowie Informationen zur Befreiung von der Testpflicht für Geimpfte und Genesene, finden Sie im Dokument „Vorgehen beim Einsatz von Tests zum Nachweis des SARS-CoV-2-Virus in der TÜV SÜD Akademie GmbH“. 


 

REGELUNGEN ZUM SEMINARBETRIEB IM ÜBERBLICK

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen – auch beim Besuch eines Seminars. Zum Schutz unserer Kunden und unserer Mitarbeiter sind daher verbindliche Regeln und Maßnahmen in Kraft, die beim Besuch eines Präsenzseminars im Training Center oder Hotel zu beachten sind. Hier finden Sie die wichtigsten Hygieneregeln, SARS-CoV-2 Sicherheitsvorschriften und allgemeine Hinweise im Überblick.

Nur gemeinsam sind wir in der Lage, diese besondere Situation zu beherrschen. Bitte unterstützen Sie uns mit der Einhaltung dieser Regelungen.
Wir freuen uns auf Sie und wünschen allen Kunden einen erfolgreichen Seminarbesuch.

 

Tragen Sie Ihre Maske (chirurgische Maske bzw. FFP2-Maske) bereits beim Betreten der Seminargebäude.

Bitte beachten Sie die aktuell geltende Testpflicht für den Besuch unserer Seminare.

Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und mind. 20 Sekunden mit Seife. Desinfektionsmittel stellen wir Ihnen in den Waschräumen ebenfalls zur Verfügung.


Beachten Sie die Hust- und Niesetikette (Einmaltaschentücher verwenden, Husten und Niesen in die Ellenbeuge).


Halten Sie mind. 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen - auch in den Pausenzeiten.


Teilnehmer mit (auch leichten) Erkältungssymptomen können ebenfalls nicht am Seminar teilnehmen, wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Die Sitzplätze in den Seminarräumen sind mit dem jeweils vorgegebenen Abstand eingerichtet. Bitte nutzen Sie während der gesamten Schulung denselben Seminarplatz.
  • Tragen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz, chirurgische Maske oder FFP2-Maske (je nach Bundesland) bereits beim Betreten der Seminargebäude.
    Diese sind während Ihres Aufenthaltes auf allen Begegnungs- und Gemeinschaftsflächen zu tragen.
    Am Seminarplatz empfehlen wir das Tragen der Maske auch während der Seminardurchführung.
    Gern halten wir für Sie Ersatzmasken bereit.
  • Freistaat Bayern und weitere Bundesländer: Das Tragen der FFP2-Maske ist während der gesamten Dauer Ihrer Anwesenheit am Seminarstandort verpflichtend.
    Bitte beachten Sie die geltenden regionalen Regelungen der Länder.
  • Vermeiden Sie Händeschütteln, Umarmungen oder Berührungen.
  • Aufzüge dürfen nur entsprechend den speziellen Informationen vor Ort benutzt werden.
  • Das Betreten ausgewiesener Mitarbeiter-Arbeitsbereiche ist Seminarteilnehmern nicht möglich.
  • Sollten Sie Kontakt zu Covid19 infizierten Personen in den letzten 14 Tagen gehabt haben oder selbst aktuell positiv getestet worden sein, ist die Teilnahme am Seminar ausgeschlossen.
    Bitte teilen Sie uns dies im Vorfeld unverzüglich mit.
  • Um die Belegungsdichte in den Gemeinschaftsbereichen so gering wie möglich zu halten, werden die Pausenzeiten gestaffelt.
  • Das Training Center ist erst kurz vor Seminarbeginn zu betreten und nach Ende des Seminares wieder zügig zu verlassen.
  • Ein Aufenthalt mit anderen Teilnehmern in den Gemeinschaftsbereichen ist nur beschränkt möglich, hier ist unbedingt der Mindestabstand zu wahren.
  • Beim Betreten der Sanitärräume ist ebenfalls auf die Einhaltung der 1,5 Meter – Abstandsregel zu achten.
  • Haben Sie bitte Verständnis, dass Getränke und Speisen u.U. nur in geschlossener Form angeboten werden können.
  • Den Anweisungen zum Infektionsschutz ist Folge zu leisten. Ebenso befolgen Sie bitte die Hinweisschilder, Aushänge und Bodenmarkierungen. Bei Nichtbefolgung können Sie vom Unterricht ausgeschlossen werden.
  • Teilnehmende, die ihren Wohn- und/oder Arbeitsort in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt haben, in dem oder in der in den letzten 7 Tagen vor Seminarbeginn die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 laut Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts (RKI) höher als 50 pro 100.000 Einwohner liegt (Inzidenz), haben präventiv die Möglichkeit, auf ihre Seminarteilnahme zu verzichten.
  • Im Falle einer behördlich erlassenen Reise- oder Kontaktsperre („Lockdown“) für eine solche Gebietskörperschaft oder von deren Teilen ist die Seminarteilnahme nicht möglich.
    In beiden Fällen erfolgt eine kostenfreie Umbuchung.
  • Bei Rückkehr von Auslandsreisen aus internationalen Risikogebieten sind die dafür geltenden rechtlichen Regeln von Bund und Ländern zu beachten.

Unsere aufgeführten Regelungen folgen dem Corona Hygieneplan der TÜV SÜD Akademie

► Hier können Sie unseren Hygieneplan als PDF-Datei öffnen.

Seminare jetzt online im virtuellen Klassenzimmer 

Weiterhin bieten wir viele Weiterbildungen, die keine persönliche Anwesenheit erfordern, auch als Live Online Training im virtuellen Klassenzimmer durch, natürlich in gewohnter TÜV SÜD Qualität.
Sie erkennen alle Termine, die als Live Online Training im virtuellen Klassenzimmer durchgeführt werden, am Veranstaltungsort - Online - beim jeweiligen Seminar.



Ihre Vorteile 

✔ Live Durchführung in gewohnter Qualität
 Virtuelle Teilnahme von jedem beliebigen Ort aus
 Viele Möglichkeiten zur Interaktion mit dem Trainer und anderen Teilnehmern
 Umfangreiche Wissensvermittlung, auch von mehrtägigen Seminaren
 Rundum-Service durch erfahrene Trainer und schnellen Support 


Erklärvideo | Seminare im virtuellen Klassenzimmer

Das sagen unsere Kunden zum virtuellen Klassenzimmer

Können wir Ihnen weiterhelfen?