Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Prüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit - EMV

Erfolgreich ins Internet der Dinge mit elektromagnetischer Verträglichkeitsprüfung

Vom intelligenten Kühlschrank bis zur per App gesteuerten Alarmanlage: Im Zeitalter von Industrie 4.0 und Wireless-Vernetzung werden industrielle Produkte immer mehr zu Sendern und Empfängern elektromagnetischer Daten. Vormals rein „analoge“ Automotive- und Unterhaltungselektronikprodukte, aber auch ganze Industrieanlagen müssen im Funkumfeld störungsfrei funktionieren.

EMV-Prüfungen stellen sicher, dass ein Produkt weder durch die elektromagnetische Umwelt gestört wird noch andere elektrische Produkte beeinflusst. Die möglichen Funkkonflikte reichen von Störgeräuschen im Radio bis zu ernsthaften Fehlfunktionen zum Beispiel in der elektrischen Steuerung.

Die EMV-Dienstleistungen des TÜV SÜD umfassen die standardmäßigen Störfestigkeits- und Störaussendungsprüfungen, aber auch die Prüfung von elektromagnetischen Feldern (EMF) zum Personenschutz. Daneben können am Standort auch Fahrzeug-EMV-Prüfungen, Funkprüfungen und Prüfungen zur Umweltsimulation durchgeführt werden, was insbesondere bei komplexeren Prüfaufgaben für den Kunden viele Vorteile bietet.

TÜV SÜD-Experten sind mit der Gesetzgebung, den Richtlinien, Normen und Standards auf dem Gebiet der EMV bestens vertraut und unterstützen Konstrukteure schon in der Planung. Mit Vorprüfungen während der Entwicklungsphase stellen wir sicher, dass EMV-Maßnahmen so früh und damit so günstig wie möglich in die Produktentwicklung einfließen können.

Wissenswert

EMV
Broschüre

Elektromagnetische Verträglichkeit

Dank kompetenter EMV-Prüfungen erreichen Hersteller von Elektroprodukten ihre Ziele ungestört.

Jetzt herunterladen!

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa