4611083-2023

Medizinprodukteberater nach § 83 MPDG

Das Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) praxisgerecht umsetzen


Präsenz Training
1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Die wichtige Funktion des Medizinprodukteberaters blieb auch nach Geltungsbeginn der europäischen Verordnungen (EU) 2017/745 (MDR) und (EU) 2017/746 (IVDR) im nationalen Recht erhalten. Im Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) ist der Medizinprodukteberater in § 83 näher spezifiziert. Diese Anforderungen müssen im Medizinproduktebereich seit dem 26.05.2021 bzw. im Bereich der In-vitro-Diagnostika seit dem 26.05.2022 erfüllt werden. Demnach ist Medizinprodukteberater, wer berufsmäßig Fachkreise fachlich informiert oder in die sachgerechte Handhabung von Medizinprodukten einweist. Diese Tätigkeit setzt eine erforderliche Sachkenntnis für das jeweilige Medizinprodukt voraus. Außerdem ist Erfahrung in der Einweisung und Handhabung der jeweiligen Medizinprodukte erforderlich. Dies gilt auch für telefonische Auskünfte, z.B. durch Call-Center-Mitarbeiter. Der Medizinprodukteberater hat unter anderem die wichtige Aufgabe, Meldungen der Fachkreise über Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Funktionsstörungen, technische Mängel, Gegenanzeigen oder sonstige Risiken von Medizinprodukten aufzunehmen und unverzüglich weiterzuleiten. Um dieser verantwortungsvollen Aufgabe gerecht zu werden, ist Fachwissen erforderlich. Das Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse, um die speziellen Aufgaben des Medizinprodukteberaters nach § 83 MPDG in Ihrem Unternehmen umzusetzen.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen des europäischen Medizinprodukterechts unter der MDR
  • Deutsches Medizinprodukterecht - Anforderungen des Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) und nationaler Rechtsverordnungen
  • Begriffsbestimmungen
  • Klassifizierung von Medizinprodukten
  • Konformitätsbewertung, Konformitätserklärung, CE-Kennzeichnung
  • Aufgaben und Pflichten des Medizinprodukteberaters
  • Anforderungen, Kenntnisse und erforderliche Dokumentation
  • Behördenstrukturen und Zusammenhänge
  • Rolle des Medizinprodukteberaters im Vigilanzsystem
  • Bedeutung des Heilmittelwerbegesetzes
  • Aspekte der Antikorruption - Kodex Medizinprodukte
  • Prüfung

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Hersteller, Importeure, Händler, Inverkehrbringer und EU-Bevollmächtigte von Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika
  • Medizinprodukteberater, verantwortliche Personen nach Artikel 15 MDR/ IVDR
  • Mitarbeiter, die Fachkreise über Medizinprodukte informieren, wie z. B. Vertriebsinnendienst, Vertriebsaußendienst, Callcenter, Produktmanager, Applikationsspezialisten, Clinical/Medical Affairs Spezialisten

Voraussetzung

Bitte beachten Sie die Anforderungen für Medizinprodukteberater gemäß § 83 Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG).

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Die Inhalte des Seminars entsprechen dem aktuellen Stand der Revision/Harmonisierung.
  • Am Ende dieser Seite finden Sie Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zur Anwendung kommt.

Ihr Nutzen

  • Sie erwerben fundierte Kenntnisse gemäß § 83 Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG).
  • Sie verfügen über das notwendige Fachwissen, um Meldungen aus dem Markt korrekt zu bearbeiten.
  • Als Medizinprodukteberater kennen Sie die Anforderungen an Ihre Funktion und den rechtlichen Rahmen, in dem Sie sich bewegen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


06.10.2023 - 06.10.2023
- Online -

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

ab  714,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4611083-23-0013

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

06.10.2023 | 09:00 - 15:58
06.10.2023 | 15:58 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
659,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

714,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
135,66 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

849,66 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

17.10.2023 - 17.10.2023
Mannheim

Genügend freie Plätze

ab  714,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4611083-23-0016

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Unterrichtsplan

17.10.2023 | 09:00 - 15:58
17.10.2023 | 15:58 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
659,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

714,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
135,66 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

849,66 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

23.10.2023 - 23.10.2023
Augsburg

Genügend freie Plätze

ab  714,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4611083-23-0019

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Karl-Drais-Str. 4a
86159 Augsburg

Unterrichtsplan

23.10.2023 | 08:30 - 15:28
23.10.2023 | 15:28 - 16:15

Preis

Teilnahmegebühr
659,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

714,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
135,66 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

849,66 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

24.10.2023 - 24.10.2023
Frankfurt am Main

Genügend freie Plätze

ab  714,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4611083-23-0022

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt am Main

Unterrichtsplan

24.10.2023 | 09:00 - 15:58
24.10.2023 | 15:58 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
659,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

714,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
135,66 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

849,66 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

06.11.2023 - 06.11.2023
Berlin

Genügend freie Plätze

ab  714,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4611083-23-0020

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Wittestr. 30 L
13509 Berlin

Unterrichtsplan

06.11.2023 | 09:00 - 15:58
06.11.2023 | 15:58 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
659,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

714,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
135,66 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

849,66 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

07.11.2023 - 07.11.2023
Nürnberg

Genügend freie Plätze

ab  714,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4611083-23-0026

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
"Auf AEG" Fürther Straße 248
90429 Nürnberg

Unterrichtsplan

07.11.2023 | 08:30 - 15:28
07.11.2023 | 15:28 - 16:15

Preis

Teilnahmegebühr
659,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

714,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
135,66 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

849,66 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

14.11.2023 - 14.11.2023
Köln

Genügend freie Plätze

ab  714,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4611083-23-0025

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Erna-Scheffler-Straße 5
51103 Köln

Unterrichtsplan

14.11.2023 | 08:30 - 15:28
14.11.2023 | 15:28 - 16:15

Preis

Teilnahmegebühr
659,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

714,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
135,66 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

849,66 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

27.11.2023 - 27.11.2023
- Online -

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

ab  714,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4611083-23-0009

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

27.11.2023 | 08:30 - 15:28
27.11.2023 | 15:28 - 16:15

Preis

Teilnahmegebühr
659,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

714,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
135,66 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

849,66 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

12.12.2023 - 12.12.2023
- Online -

Genügend freie Plätze

ab  714,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4611083-23-0014

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

12.12.2023 | 08:30 - 15:28
12.12.2023 | 15:28 - 16:15

Preis

Teilnahmegebühr
659,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

714,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
135,66 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

849,66 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen