3619204-2022

Industry Systems - IEC 61511 Process

Funktionale Sicherheit für die Prozessindustrie

Präsenz Training
2 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Basierend auf dem "Industry Systems - Grundmodul IEC 61508" werden die spezifischen Anforderungen an PLT-Sicherheitseinrichtungen in verfahrenstechnischen Anlagen näher erläutert. Im Seminar werden die Anforderungen von VDI/VDE 2180 und EN 61511 vorgestellt, im Detail erklärt und mit Praxisbeispielen und einem Workshop vertieft. So wird beispielsweise eine systematische Herangehensweise an Themen wie Auslegung, Nachweisführung und Prüfung von PLT-Sicherheitseinrichtungen in verfahrenstechnischen Anlagen praxisnah dargestellt.

Inhalte

  • Funktionale Sicherheit im Anlagenbau
  • Betriebssicherheitsverordnung, Störfallverordnung
  • Methoden der Risiko- und Gefährdungsbeurteilung
  • VDI/VDE 2180 Anlagensicherheit mit Mitteln der Prozessleittechnik
  • EN 61511 Sicherheitstechnische Systeme für die Prozessindustrie
  • Fehlermodelle zur Betrachtung der funktionalen Sicherheit von Feuerungsanlagen auf Basis von EN 50156 Elektrische Ausrüstung von Feuerungsanlagen und zugehörigen Einrichtungen sowie EN 746-2 Industrielle Thermoprozessanlagen – Teil 2: Sicherheitsanforderungen an Feuerungen und Brennstoffführungssysteme
  • Auslegung und Nachweisführung von PLT-Sicherheitseinrichtungen
  • NAMUR-Empfehlungen
  • Prüfung von PLT-Sicherheitseinrichtungen
  • Praxisbeispiele mit Workshop
  • Schriftliche Prüfung

Dauer

2 Tage

Trainer

Fachdozenten des TÜV SÜD

  • Projektleiter
  • System-, Hard- und Software-Planer
  • Sicherheitsmanager
  • QM- und Prozessbeauftragte

Voraussetzung

  • Teilnahmenachweis über den Besuch des Trainings "Industry Systems - IEC 61508"
  • Seiteneinstiegsprüfung bei Nachweis vergleichbarer Kenntnisse möglich.

Abschluss

Industry Systems - Process IEC 61511 - Functional Safety Engineer

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Norm IEC 61511 zur funktionalen Sicherheit für die Prozessindustrie.
  • Die Anforderungen an PLT-Sicherheitseinrichtungen in verfahrenstechnischen Anlagen sind Ihnen bekannt.
  • Sie erlernen die systematische Herangehensweise an Themen wie Auslegung, Nachweisführung und Prüfung von PLT-Sicherheitseinrichtungen in verfahrenstechnischen Anlagen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


14.02.2022 - 15.02.2022
- Online -

Genügend freie Plätze

2.320,50 €

Veranstaltungsnummer

3619204-22-0002

Veranstaltungsort



Unterrichtsplan

Präsenz: 14.02.2022 09:00 Uhr - 14.02.2022 16:30 Uhr
Präsenz: 15.02.2022 09:00 Uhr - 15.02.2022 16:30 Uhr

Preis

Teilnahmegebühr
1.700,00 €
Prüfungsgebühr
250,00 €

Nettosumme

1.950,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
370,50 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

2.320,50 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

14.03.2022 - 15.03.2022
München

Genügend freie Plätze

2.320,50 €

Veranstaltungsnummer

3619204-22-0004

Veranstaltungsort



Unterrichtsplan

Präsenz: 14.03.2022 08:00 Uhr - 14.03.2022 15:30 Uhr
Präsenz: 15.03.2022 08:00 Uhr - 15.03.2022 15:30 Uhr

Preis

Teilnahmegebühr
1.700,00 €
Prüfungsgebühr
250,00 €

Nettosumme

1.950,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
370,50 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

2.320,50 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

05.12.2022 - 06.12.2022
- Online -

Genügend freie Plätze

EN

Seminarsprache Englisch

2.320,50 €

Veranstaltungsnummer

3619204-22-0001

Veranstaltungsort



Unterrichtsplan

Präsenz: 05.12.2022 09:00 Uhr - 05.12.2022 16:30 Uhr
Präsenz: 06.12.2022 09:00 Uhr - 06.12.2022 16:30 Uhr

Preis

Teilnahmegebühr
1.700,00 €
Prüfungsgebühr
250,00 €

Nettosumme

1.950,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
370,50 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

2.320,50 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

19.12.2022 - 20.12.2022
Hannover

Genügend freie Plätze

2.320,50 €

Veranstaltungsnummer

3619204-22-0003

Veranstaltungsort

Akademie
Hans-Böckler-Allee 26
30173 Hannover

Unterrichtsplan

Präsenz: 19.12.2022 09:00 Uhr - 19.12.2022 16:30 Uhr
Präsenz: 20.12.2022 09:00 Uhr - 20.12.2022 16:30 Uhr

Preis

Teilnahmegebühr
1.700,00 €
Prüfungsgebühr
250,00 €

Nettosumme

1.950,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
370,50 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

2.320,50 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen