4612121-2022

Laserschutzbeauftragter nach OStrV und TROS - Basiskurs spezielle Laseranwendungen

Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten für eingeschränkte Laseranwendung


Präsenz Training
1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Der Laserschutzbeauftragte hat für den sicheren Betrieb der Lasereinrichtungen an Arbeitsplätzen zu sorgen. Nach § 5 OStrV und TROS Laserstrahlung (aktueller Stand: November 2018) muss jedes Unternehmen, welches Lasereinrichtungen (ab Laserklasse 3) einsetzt, einen Laserschutzbeauftragten schriftlich bestellen. Dieses Seminar befähigt Sie zur Wahrnehmung der Funktion des Laserschutzbeauftragten bei Anwendungen von Lasereinrichtungen in den Anwendungsfeldern Kosmetik, Vermessungstechnik (einschließlich bis Laserklasse 3B) und Showlaser auf Grundlage der Vorgaben der TROS Laserstrahlung.

Inhalte

  • Physikalische Größen und Eigenschaften der Laserstrahlung
    • Prinzip und Eigenschaften eines Lasers
    • Expositionsdauer und deren Grenzwerte
    • Laserklassen und deren Bedeutung
  • Biologische Wirkung von Laserstrahlung
    • Gefährdungen des Auges und der Haut
    • Indirekte Auswirkung der Laserstrahlung
  • Lasersicherheit und -schutz
    • Substitutionelle, technische, organisatorische und persönliche Schutzmaßnahmen (STOP-Prinzip)
    • Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung
  • Der Laserschutzbeauftragte (LSB)
    • Bestellung, Aufgaben und Verantwortung des Laserschutzbeauftragten
    • Checklisten, Dokumentation
    • Unterweisung der Mitarbeiter
  • Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik
    • Gesetze, Verordnungen, Normen und Regelwerke
  • Praxis Lasersicherheit: Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung
  • Prüfung

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Zu bestellende Laserschutzbeauftragte in der Vermessungstechnik
  • Zu bestellende Laserschutzbeauftragte in Kosmetikstudios
  • Zu bestellende Laserschutzbeauftragte für Bühnen- oder Showlaser

Voraussetzung

Sie verfügen über eine abgeschlossene technische, naturwissenschaftliche, medizinische oder kosmetische Berufsausbildung (jeweils mindestens zwei Jahre) oder verfügen über mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung (TROS Laserstrahlung Teil Allgemeines, Kapitel 5.1 (1)).

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

  • Die erfolgreiche Absolvierung von 8 Unterrichtseinheiten und der entsprechenden Prüfung berechtigt Sie zur Wahrnehmung der Funktion des Laserschutzbeauftragten für Anwendungen jeweils in den Bereichen Kosmetik, Vermessungstechnik und Showlaser. Wenn Sie mit unterschiedlichen oder anderen Laseranwendungen arbeiten, z. B. in der Industrie oder Medizin, qualifizieren wir Sie im Seminar Laserschutzbeauftragter nach OStrV und TROS für allgemeine Laseranwendungen (Seminarnummer 4612127).
  • Bitte beachten Sie die NiSV (Verordnung über den Schutz vor nichtionisierender Strahlung) für besondere Fachkundeanforderungen im kosmetischen und medizinischen Bereich.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, welche Anforderungen an den Laserschutzbeauftragten gestellt werden.
  • Der sichere Umgang mit Laserstrahlung ist Ihnen als Laserschutzbeauftragter vertraut.
  • Sie können häufigen Gefahrenquellen im Umgang mit Laserstrahlung sicher vorbeugen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


04.10.2022 - 04.10.2022
Mannheim

Genügend freie Plätze

ab  670,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4612121-22-0010

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Unterrichtsplan

04.10.2022 | 09:00 - 16:30
04.10.2022 | 16:30 - 17:15

Preis

Teilnahmegebühr
615,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

670,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
127,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

797,30 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

18.10.2022 - 18.10.2022
- Online -

Genügend freie Plätze

ab  670,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4612121-22-0031

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

18.10.2022 | 08:00 - 15:30
18.10.2022 | 15:30 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
615,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

670,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
127,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

797,30 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

02.11.2022 - 02.11.2022
- Online -

Genügend freie Plätze

ab  670,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4612121-22-0034

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

02.11.2022 | 08:00 - 15:30
02.11.2022 | 15:30 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
615,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

670,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
127,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

797,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

14.11.2022 - 14.11.2022
Köln

Genügend freie Plätze

ab  670,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4612121-22-0019

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Erna-Scheffler-Straße 5
51103 Köln

Unterrichtsplan

14.11.2022 | 08:30 - 16:00
14.11.2022 | 16:30 - 17:15

Preis

Teilnahmegebühr
615,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

670,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
127,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

797,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

23.11.2022 - 23.11.2022
Nürnberg

Genügend freie Plätze

ab  670,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4612121-22-0013

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
"Auf AEG" Fürther Straße 248
90429 Nürnberg

Unterrichtsplan

23.11.2022 | 09:00 - 16:30
23.11.2022 | 16:30 - 17:15

Preis

Teilnahmegebühr
615,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

670,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
127,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

797,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

28.11.2022 - 28.11.2022
- Online -

Genügend freie Plätze

ab  670,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4612121-22-0003

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

28.11.2022 | 09:00 - 16:30
28.11.2022 | 16:30 - 17:15

Preis

Teilnahmegebühr
615,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

670,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
127,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

797,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

14.12.2022 - 14.12.2022
Augsburg

Genügend freie Plätze

ab  670,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4612121-22-0026

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Karl-Drais-Str. 4a
86159 Augsburg

Unterrichtsplan

14.12.2022 | 08:30 - 16:00
14.12.2022 | 16:00 - 17:00

Preis

Teilnahmegebühr
615,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

670,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
127,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

797,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

19.12.2022 - 19.12.2022
- Online -

Genügend freie Plätze

ab  670,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

4612121-22-0032

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

19.12.2022 | 09:00 - 16:30
19.12.2022 | 16:30 - 17:30

Preis

Teilnahmegebühr
615,00 €
Prüfungsgebühr
55,00 €

Summe Nettopreis

670,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
127,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

797,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen