6131031-2021
Arbeitsrecht für Führungskräfte und Personaler
In diesem Arbeitsrecht-Seminar erwerben Sie fundiertes Grundlagenwissen

Präsenz Training
1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Als Führungskraft oder Personaler sind Sie häufig mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. In unserem Arbeitsrecht-Seminar erwerben Sie einen Überblick über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragestellungen beginnend vom Bewerbungsverfahren bis hin zum freiwilligen oder erzwungenen Ausscheiden eines Mitarbeiters. Wir geben Ihnen Handlungsempfehlungen zur Vermeidung von Konfliktsituationen rund um das Arbeitsrecht bzw. zum Umgang mit Mitarbeitern und dem Betriebsrat. Anhand praktischer Beispielfälle und unter Beachtung der aktuellen Rechtsprechung im Arbeitsrecht lernen Sie mit Hilfe dieser Schulung typische Fehler zu vermeiden.

Inhalte

  • Die Einstellung vorbereiten
    • Anbahnung und Begründung eines Arbeitsverhältnisses
    • Rechtssichere Gestaltung von Bewerbungsverfahren, insbesondere unter Beachtung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG)
  • Die optimale und rechtssichere Gestaltung von Arbeitsverträgen
    • Gesetzliche Beschränkungen von Musterarbeitsverträgen durch AGB-Kontrolle, Vermeidung von Fehlern
  • Der betriebliche Alltag: Wichtiges Know-how zum laufenden Arbeitsverhältnis
    • Typische Ansprüche im Arbeitsverhältnis wie Haftung, Urlaub, Teilzeit, Arbeit zu Hause, Arbeit 4.0 u.v.m.
  • Arbeitnehmerschutz
    • Arbeitszeitrecht
    • Arbeitssicherheit, technischer Arbeitnehmerschutz
    • Arbeitnehmerüberlassung
  • Änderung von Arbeitsbedingungen
    • Möglichkeiten der Vertragsanpassung
    • Änderungskündigung
  • Besondere Anstellungsverhältnisse
    • Befristete Arbeitsverhältnisse sowie Formen von Beschäftigungsverhältnissen
  • Rechtssichere Vorgehensweise zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Ordentliche Kündigung unter Beachtung des allgemeinen Kündigungsschutzes
    • Besonderer Kündigungsschutz für geschützte Mitarbeiter
    • Fristlose Kündigung aus wichtigem Grund (Fall ‚Emely‘ und seine Folgen)
    • Allgemeine Kündigungsfragen (Form und Frist, taktisches Vorgehen)
    • Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag
  • Grundlagen des kollektiven Arbeitsrechts
    • Betriebsverfassungsrecht, Tarifvertragsrecht

Dauer

1 Tag

Trainer

Rechtsexperten mit langjähriger Trainings- und Beratungserfahrung

  • Firmeninhaber und Geschäftsführer
  • Führungskräfte
  • Führungskräfte aus dem Personalbereich (Personalleitung, Personalentwicklung, Personalcontrolling, Personalmarketing etc.)
  • Personalreferenten

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • In unserem Arbeitsrecht-Seminar lernen Sie alle relevanten arbeitsrechtlichen Fragestellungen kennen.
  • Wir geben Ihnen Handlungsempfehlungen zur Vermeidung von Konfliktsituationen rund um das Arbeitsrecht.
  • Beispiele aus der aktuellen Rechtsprechung im Arbeitsrecht unterstützen Sie bei der Bewältigung arbeitsrechtlichen Fragestellungen in Ihrer Praxis.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


03.12.2021 - 03.12.2021
- Online -

Genügend freie Plätze

797,30 €

Veranstaltungsnummer

6131031-21-0003

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
670,00 €

Nettosumme

670,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
127,30 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

797,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen