Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

IFS Logistics

IFS Logistics

Die Lieferkette komplett unter Kontrolle

IFS Logistics

Der Standard IFS Logistics dient der Auditierung von Logistikaktivitäten für Lebensmittel und Non-Food-Produkte. Dazu gehören Transport, Lagerung, Vertrieb, Be- und Entladen, etc. Der IFS Logistics ist auf alle Logistikbereiche anwendbar, z. B. Anlieferung per LKW, Bahn oder Schiff, und gilt für alle Arten von Produkten, egal, ob sie bei Gefriertemperaturen, gekühlt oder ungekühlt transportiert werden müssen.

Sinn des IFS Logistics ist es, die Lücke zwischen Produktion und Handel zu schließen und damit einen kompletten Überblick über die gesamte Lieferkette zu erhalten. Bisher waren die Bewegung und Lagerung der Ware noch ein Schwachpunkt bei der Qualitätssicherung.

Es ist das gemeinsame Ziel von Handel und Industrie, Transparenz über die gesamte Lieferkette herzustellen. Für die Produktion von Eigenmarken des Handels wurde deshalb im Jahre 2003 der IFS Food Standard geschaffen, nach dem sich die Produzenten von Eigenmarken auditieren müssen. Für die Logistikdienstleister gab es bisher nichts Vergleichbares, jedoch sind die gesetzlichen Anforderungen auch für diesen Bereich kontinuierlich gewachsen. Die neuen EU-Bestimmungen zur Rückverfolgbarkeit werden diese Entwicklung weiter forcieren. Um zu verhindern, dass die Hersteller von einer Flut unterschiedlichster Anforderungen erdrückt werden, haben der deutsche und französische Einzelhandel mit Unterstützung weiterer internationaler Einzelhändler und Experten den IFS Logistics erarbeitet.

Eine zusätzliche Veranschaulichung finden Sie in diesem kurzen Video über die Inhalte des IFS Logistics.

TÜV SÜD Management Service ist Ihr Partner bei der Zertifizierung nach dem IFS Logistics. Gerne erstellen wir für Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot zu Aufwand und Kosten einer Zertifizierung.

  • Vorteile des IFS Logistics

    Eine IFS Logistics-Zertifizierung bietet eine Reihe von Vorteilen für Unternehmen, die Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit legen, und die in ihrem Marktsegment einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil erzielen möchten.

    Vorteile für das Qualitätsmanagement:

    • Bessere Verständigung zwischen Management und Mitarbeitern in Bezug auf Normen und Verfahren
    • Überwachung der Einhaltung der Lebensmittelvorschriften
    • Effektivere Nutzung von Ressourcen
    • Geringerer Bedarf an Kundeninspektionen
    • Unabhängige Audits durch Dritte
    • Möglichkeit, die Inspektionsdauer insgesamt zu reduzieren, weil eine Vielzahl an Inspektionen gleichzeitig durchgeführt werden können.

    Vorteile für das Marketing:

    • Sicherung des Rufs des Unternehmens als Lieferant hochwertiger und sicherer Produkte
    • Möglichkeit der geschäftlichen Beziehung zu Kunden, die auf unabhängigen Audits bestehen.
    • Verwendung des IFS-Logos und –zertifikats als Nachweis der Einhaltung höchster Standards.
  • Ziele des IFS Logistics

    Ziele des IFS Logistics Standards sind:

    • Sicherstellung der Kompatibilität und Transparenz innerhalb der gesamten Lieferkette
    • Einführung eines gemeinsamen Standard mit einheitlichen Bewertungssystemen
    • Reduzierung von Kosten und Zeit für Lieferanten und Händler
  • Inhalte/Schwerpunkte des IFS Logistics

    Was deckt der IFS Logistics Standard alles ab?

    IFS Logistics ist ein Standard für Unternehmen, die Logistikleistungen wie Transport und Lagerung anbieten.

    Er umfasst alle logistischen Aktivitäten für den Umgang mit bereits verpackten Produkten und beinhaltet folgende Tätigkeiten

    • Transport
    • Verpackung von primär verpackten Lebensmitteln
    • Lagerung und/oder Vertrieb

    IFS Logistics gilt für Lebensmittel wie für Non-Food-Produkte, sowohl für verpackte wie unverpackte Lebensmittel, aber auch für Produkte, die unter kontrollierten Bedingungen gelagert werden müssen (z. B. Fleisch, Brot, Milch, Öl usw.).

    Bei unverpackten Produkten findet weder eine Verarbeitung noch eine Primärverpackung statt. Für Unternehmen, die zusätzlich noch als Händler tätig sind, ist ein kombinierter Audit mit dem Standard IFS Broker möglich.

 

Downloads & Services

 

IFS Webseite

IFS Logistics 2.2

Wissenswert

Coronavirus - Infobild TÜV SÜD Management Service GmbH

Food & Feed: Informationen Corona-Virus

Aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Notlage sind bei den meisten Akkreditierern und Standardgebern Sonderregelungen möglich.

Erfahren Sie mehr

Annex 4
Infografik

Annex 4 (englisch)

to the Framework Agreement

Download

Tuev-Sued-Lebensmittelprofi9

Vor- und Störfalle melden

Hier erhalten Sie weitere Informationen

Erfahren Sie mehr

Tuev Sued Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit

Übersicht: Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit

Hier finden Sie die Übersicht unserer Zertifizierungsleistungen.

Erfahren Sie mehr

BRC-Standard-Agents-Brokers-ts

Aktuelles

Wichtige Informationen für unsere Kunden

Erfahren Sie mehr

Lebensmittel Experten Meetings 2020

Besuchen Sie unsere kostenfreien Veranstaltungen zu den Themen IFS Food 7, IFS Broker Version 3 & Co.

Jetzt anmelden

Kontaktinfo

So kontaktieren Sie uns direkt

Wenden Sie sich direkt an unseren kompetenten Vertriebs-Ansprechpartner

Erfahren Sie mehr

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa