3615134-2023

Erst- und Wiederholungsprüfung von elektrischen Ladestationen und Ladekabeln

Elektrische Ladesäulen prüfen


Präsenz Training
2 Tage
Präsenz Training

Elektrische Ladesäulen verantwortungsvoll zu prüfen erfordert fundiertes Wissen. In zwei Tagen lernen Sie, Erst- und Wiederholungsprüfungen fachgerecht, rechtskonform und sicher auszuführen. Sie üben in Gruppen, an verschiedenen Ladesäulen die notwendigen Messungen durchzuführen, und erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie dabei zeitsparend vorgehen können. Die geltenden Vorschriften und Grenzwerte sind Ihnen als Elektrofachkraft bekannt. Schließlich haben Sie auch Gelegenheit, praktische Problemstellungen aus Ihrer Arbeit zu diskutieren. Die praxisnahe Vermittlung der Prüfarten macht es Ihnen leicht, Ihr neues Wissen im Betrieb sofort einzusetzen.

Inhalte

  • Überblick HV Systeme in KFZ / Ladesäulen
  • Grundlagen Erst- und Wiederholungsprüfung
  • Elektrische Anlagen bis 1000V
  • Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel
  • Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Verhalten bei Elektrounfällen
  • Aufbau der Ladesäule / der Wallbox
  • Praktische Übungen / Prüfungen an Ladesäulen
  • Abschlusstest mit Abschlussbesprechung

Dauer

2 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Planer, Errichter, Betreiber und Elektrofachkräfte, die elektrische Ladesäulen prüfen

Voraussetzung

Sie haben eine abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung.

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • Die Prüfungen an elektrischen Ladesäulen führen Sie fachgerecht durch.
  • Praxisnahe Übungen und Messungen an Ladesäulen bereiten den Transfer in Ihren Betriebsalltag vor.
  • Die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften sind Ihnen bekannt.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


03.04.2023 - 04.04.2023
Gütersloh

Genügend freie Plätze

ab  970,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

3615134-23-0002

Veranstaltungsort

wird noch bekanntgegeben

Unterrichtsplan

03.04.2023 | 09:00 - 16:30
04.04.2023 | 09:00 - 15:45
04.04.2023 | 15:45 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
890,00 €
Prüfungsgebühr
80,00 €

Summe Nettopreis

970,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
184,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

1.154,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

04.10.2023 - 05.10.2023
Gütersloh

Genügend freie Plätze

ab  970,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

3615134-23-0001

Veranstaltungsort

wird noch bekanntgegeben

Unterrichtsplan

04.10.2023 | 09:00 - 16:30
05.10.2023 | 09:00 - 15:45
05.10.2023 | 15:45 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
890,00 €
Prüfungsgebühr
80,00 €

Summe Nettopreis

970,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
184,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

1.154,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen