1121018

ESG-Compliance Manager - TÜV

Aufbau eines integrierten Nachhaltigkeits-(ESG)-Compliance-Managementsystems

Präsenztraining3 TagePräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Corporate Governance, Compliance und Nachhaltigkeit zählen zu den Top-Themen unserer Zeit. Da aber eine nachhaltige Unternehmensführung (ökologische, soziale und ökonomische Governance (ESG)) ohne die Sicherstellung der Compliance nicht zu realisieren ist, bietet sich die enge Verknüpfung und Steuerung der beiden Themen mit Hilfe eines integrierten ESG-Compliance-Managementsystems an. Die direkte Einbindung der ESG-Verpflichtungen in ein wirksames Compliance-Managementsystem ermöglicht die gemeinsame Überwachung und Bewältigung der ESG- und Compliance-Risiken. Compliance-orientierte und nachhaltige Führung kann somit enthaftende Wirkung entfalten und als Basis für Resilienz im Unternehmen dienen.

Sie vertiefen in diesem Training Ihre Kenntnisse zur ISO 37301 und lernen, wie Sie verpflichtende ESG-Anforderungen konkret in die Strukturen und Prozesse des Compliance-Managementsystems integrieren. Best-Practice-Beispiele und praxisorientierte Umsetzungshilfen unterstützen Sie, innovative Lösungen für ihre organisationsspezifischen ESG- und Compliance-Herausforderungen zu finden. Sie erweitern Ihre Fach- und Methodenkompetenz und können so als wichtiges Bindeglied zwischen der obersten Leitung und den operativen Einheiten agieren, um das regelkonforme und nachhaltige Denken, Entscheiden und Handeln im Unternehmen zu fördern.
  • Sie können die relevanten ESG-Pflichten identifizieren und in ein Compliance-Managementsystem nach ISO 37301 einbinden
  • Sie verstehen die Anforderungen an die ESG-Compliance-Governance und können die Etablierung einer nachhaltigen Unternehmenskultur unterstützen
  • Sie vertiefen Ihre Methodenkompetenz zur Bewertung und Überwachung der ESG-Compliance-Risiken
  • Sie sind in der Lage, die eigene ESG-Compliance-Rolle einzuordnen und kompetent auszufüllen
  • Nachhaltige Unternehmensführung (Governance)
    • Compliance als Basis für Führung und Nachhaltigkeit
    • Rechtliche Grundlagen der Governance, Organpflichten und Nachhaltigkeit
    • OECD-Anforderungen an die nachhaltige Führung
    • Umfeld-, Wesentlichkeits- und Risikoanalyse
    • Festlegung einer ESG-Compliance-Strategie
    • ESGRC-spezifische Methoden
  • ESG-Compliance
    • Überblick über die ökologischen, sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeits-Verpflichtungen
  • Integriertes Nachhaltigkeits-(ESG)-Compliance-Managementsystem
    • Ziele und Anwendungsbereich
    • Integration der Nachhaltigkeitspflichten in das Compliance-Managementsystem nach ISO 37301
    • Risikomanagement im Compliance-Management
    • „ESGRC-Tech“: Digitalisierung und Tools
    • Interaktionsmanagement
    • Berichtserstattung
  • Spezielle Anforderungen
    • Hinweisgeberschutz (ISO 37002)
    • Antikorruptions- und Zuwendungsmanagement
    • Produkt-Compliance
    • Greenwashing
Zertifikat "ESG-Compliance Manager - TÜV"
  • Zertifikat Compliance Officer – TÜV oder vergleichbare Schulungsnachweise.
    Vergleichbare Schulungsnachweise sind Zertifikate über theoretische Ausbildungen im Bereich der ISO 37301. Bitte senden Sie uns ggf. Ihre Schulungsnachweise zu. Wenn Ihre Nachweise die geforderten Voraussetzungen belegen, besteht die Möglichkeit, direkt oder über eine Seiteneinstiegsprüfung in das Training (Professional Level) einzusteigen
  • Sie erhalten das Buch „Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Governance“ von Prof. Dr. Scherer und arbeiten weiter mit dem Buch „Compliance-Managementsystem nach DIN ISO 37301“ inklusive dem Normentext und den Arbeitshilfen der Mediathek
  • Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zu den Voraussetzungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen
  • Geschäftsführer, Chief Compliance Officers, Nachhaltigkeitsmanager und alle Führungskräfte, die Verantwortung für Compliance und Nachhaltigkeit übernehmen
  • Managementsystembeauftragte, die die Integration der Managementsysteme anstreben
Prof. Dr. jur. Josef Scherer
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab2.290,00 €

Termin buchen
Buchen: ESG-Compliance Manager - TÜV
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
1121018-24-0003

Dauer
3 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
2.085,00 €
Prüfungsgebühr
205,00 €

Nettopreis
2.290,00 €
19% MwSt.
435,10 €

Bruttopreis
2.725,10 €

Veranstaltungsnr.
1121018-24-0006

Dauer
3 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
2.085,00 €
Prüfungsgebühr
205,00 €

Nettopreis
2.290,00 €
19% MwSt.
435,10 €

Bruttopreis
2.725,10 €

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen