6151103-2022

Agile Transformation Manager - TÜV

Agile Transformationen initiieren und leiten, agile Strategiearbeit gestalten


Präsenz Training
Austausch mit Experten
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Erfolgreiche agile Unternehmen und Organisationen haben kein einheitliches Erfolgsrezept. Allen gemeinsam ist aber, dass sie Menschen mitnehmen, gezielte Impulse setzen und Veränderungen aktiv gestalten. Dabei durchlaufen alle Organisationen verschiedene Phasen – Exploration, Expedition, Evolution – mit jeweils eigenen Herausforderungen. In unserem interaktiven Workshop reflektieren Sie an den ersten drei Tagen Gemeinsamkeiten, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren agiler Transformationen – und deren Übertragbarkeit auf Ihre Situation. Tag 4 und 5 widmen Sie sich der Strategiearbeit, die essentiell ist für agile Transformationsprozesse. Sie lernen wirksame Tools kennen: Die Agile Strategy Map ermöglicht Strategiearbeit kollaborativ, iterativ und basierend auf Feedback und schnellem Lernen. Mit OKR erproben Sie eine Alternative zur traditionellen Zielvereinbarung. Ziele werden auf Unternehmens-, Team- oder Mitarbeiterebene abgestimmt und messbar gemacht. Zudem erhalten Sie Einblick in das Business Model Canvas, mit dem Sie Geschäftsmodelle übersichtlich darstellen und weiter entwickeln können In diesem Ausbildungsteil gewinnen Sie neue Zugänge zur Strategieentwicklung und zur Gestaltung (r)evolutionärer und partizipativer Veränderungen. Sie schließen das zweite Modul mit einer erfolgreichen Prüfung zum Agile Transformation Manager – TÜV ab.

Inhalte

  • Modul: Agile Transformation
  • Agile Organisationsformen
    • Grundlagen und Eigenschaften agiler Organisationen
    • Skalierungsframeworks (LESS, Spotify,…)
    • Kreisorganisationen (Kollegial geführtes Unternehmen, Holacracy)
  • Grundlagen Agile Transformation
    • Grundlagen Veränderung und Widerstand
    • Herausforderungen traditioneller Veränderungsmodelle
    • Gestaltungsprinzipien der agilen Transformation
  • Agile Expedition
    • Eine kraftvolle Vision entwickeln: Change Canvas
    • Arbeiten in Sprints: Transition Loops
    • Menschen mit auf den Weg nehmen: Großgruppenformate, Personas, Veränderungsbarometer
    • Wirkungsvolle Interventionen gestalten: Tool Cards
    • Die Umsetzung ermöglichen: Transition Backlog
  • Modul: Agile Strategy
  • Strategiearbeit in der VUCA-Welt
    • Prinzipien der agilen Strategieentwicklung- und Umsetzung
    • Planbarkeit vs. Hypothesen und Experimente
    • Von der Intelligenz des Einzelnen zur Intelligenz der Vielen
    • Top-Down oder Bottom-Up
    • Die Purpose Driven Organisation
  • Methoden zur agilen Strategieentwicklung und Umsetzung
    • Agile Strategy Maps
    • Business Model Generation/ Business Model Canvas
    • OKR – Objectives & Key Results
    • Strategy Sprints

Trainer

Zertifizierte Agile Experts der TÜV SÜD Akademie

  • (Zukünftige) Transformation Manager, Fach- und Führungskräfte (vom Geschäftsführer bis zum Teamleiter), Projektleiter, Organisationsentwickler, Berater/Consultants
  • Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen und Ebenen, die aktiv an einer Transformation mitwirken

Voraussetzung

Zertifikat Agile Transformation Coach - TÜV oder vergleichbare Schulungsnachweise, die in schriftlicher Form nachzuweisen sind. Diesen Nachweis können Sie auch vorab durch die Absolvierung einer Seiteneinsteiger-Prüfung erlangen.

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

  • Das Seminar ist der zweite Teil der modularen Agile Transformation - TÜV Ausbildung.
  • Das Seminar ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar.
  • Optional können Sie ein begleitendes Coaching für Ihr individuelles Transformationsprojekt zubuchen.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, welche Phasen Unternehmen im Zuge einer agilen Transformation durchlaufen und worauf es in der jeweiligen Phase — Exploration, Expedition, Evolution — ankommt.
  • In dem Modul Agile Strategy lernen Sie wirksame Tools wie die Agile Strategy Map kennen, mit der Sie Strategiearbeit kollaborativ, iterativ und basierend auf Feedback und schnellem Lernen ermöglichen.
  • Weiterführend lernen Sie mit OKR eine Alternative zur traditionellen Zielvereinbarung kennen, um Ziele zu definieren, auf Unternehmens-, Team- oder Mitarbeiterebene abzustimmen und messbar zu machen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


12.12.2022 - 16.12.2022
München

Genügend freie Plätze

3.689,00 €

Veranstaltungsnummer

6151103-22-0002

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Unterrichtsplan

12.12.2022 | 09:00 - 16:30 13.12.2022 | 09:00 - 16:30 14.12.2022 | 09:00 - 16:30 15.12.2022 | 09:00 - 16:30 16.12.2022 | 09:00 - 15:45
16.12.2022 | 15:45 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
2.875,00 €
Prüfungsgebühr
225,00 €

Nettosumme

3.100,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
589,00 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

3.689,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen