Batterieprüfungen

In unserem heutigen Alltag sind Batterien und Akkus nicht mehr wegzudenken. Und der Bedarf steigt stetig. Im Fahrzeugbereich sind Antriebsbatterien unentbehrlich. Bei der Elektromobilität ist die Batterie eine Schlüsselkomponente. Die Entwicklung immer leistungsstärkerer Batterien und Akkus steht hier im Fokus. Im Bereich erneuerbarer Energien steigen die Anforderungen in Bezug auf Batterieleistung, -lebensdauer und -sicherheit ebenfalls. In Zeiten von Smart Home halten in Haus und Garten immer mehr kabellose Geräte Einzug, die per Batterie oder Akku mit Strom versorgt werden. Für viele Medizinprodukte sind leistungsstarke und sichere Batterien lebensnotwendig.
TÜV SÜD unterstützt Batteriehersteller dabei, diese Anforderungen zu erfüllen. Wir sind ein kompetenter und erfahrener Partner, wenn es um die professionelle Prüfung von Batterien u. a. für die Automobilbranche, Konsumgüterindustrie, Luftfahrt, Schifffahrt oder Medizintechnikbranche geht. Ganz gleich, in welcher Herstellungsphase sich unsere Kunden befinden, umfassende Tests in unseren Prüflaboren weltweit helfen dabei, für jedes Produkt das höchste Maß an Sicherheit, Zuverlässigkeit, Leistung und Lebensdauer zu erzielen. 
Als nach ISO 17025 akkreditiertes und zugelassenes Prüflabor im Rahmen des CB Schemes (CBTL) bieten wir Ihnen Testlösungen nach höchsten Qualitätsstandards an.


AVILOO Batterietest für ihr Fahrzeug
- Kooperationspartner von Tüv süd

Exklusiv: Batterietest von Aviloo für Ihr Fahrzeug. Jetzt bestellen und bei uns vor Ort abholen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Installation der Box an der OBD-Schnittstelle.

Wertvoll: Bei Elektroautos ganz klar die Antriebs-Batterie. Im Schnitt macht sie bis zu 50 Prozent des Gesamtwertes eines Elektroautos aus. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie es um den Batteriezustand des Fahrzeuges steht. In Kooperation mit AVILOO bietet TÜV SÜD ab April die so genannten State-of-health-Prüfungen (SOH) erstmals an. Der Test der Antriebsbatterie liefert detaillierte Angaben zum aktuellen Zustand der Batterie bei gebrauchten Elektroautos. Und das wiederrum liefert bei E-Fahrzeugen wichtige Hinweise für den Fahrzeugwert.

Wie läuft der Test ab?
Der Zustand von Batterien hängt von vielen Faktoren ab: Fahrverhalten, Ladezyklen, Alter. Es hat sich gezeigt, dass Antriebsbatterien wesentlich haltbarer als erwartet sind, trotzdem hinterlässt die Nutzung Spuren. Hier schafft die AVILOO-Bescheinigung Klarheit. Zur Durchführung des Tests wird ein Diagnosegerät – die AVILOO-Box – mit der OBD-Schnittstelle des Fahrzeugs verbunden. Danach sammelt das Gerät während der folgenden Alltagsfahrten Daten aus dem Batteriesteuergerät, die aussagekräftig für den Zustand der Batterie sind. Auf Basis dieser Parameter wird dann der aktuelle Zustand der Batterie bestimmt. Der Nutzer wird mittels einer eigenen Web-App durch den Test geführt und erhält einfache Anweisungen fürs Fahren. Während der Testfahrten sendet das Diagnosegerät die Daten in die AVILOO-Battery-Cloud zur Auswertung. Innerhalb von zwei Werktagen gibt es die Bescheinigung per Mail, die auf der Basis der ausgewerteten Daten eine prozentuale Angabe über den Zustand der Batterie macht.

Wie komme ich an den Test?
Den Batterietest von AVILOO erhalten Sie zunächst ab April in unserem Service-Center München ‚
in der Eichstätter Straße. Dort können Kunden die AVILOO-Box abholen, nachdem sie diese unter www.aviloo.com/tuvsud online bestellt haben. Die TÜV SÜD-Sachverständigen vor Ort unterstützen beim Anstecken an die OBD-Schnittstelle. Für den Start gibt es zwei Sonderangebote: 49 Euro für die Bescheinigung und 99 Euro, wenn man das Ergebnis zusätzlich online mit einem AVILOO-Spezialisten besprechen möchte. Das Angebot gilt bis zum 4. Mai 2022.  



Unsere Dienstleistungen

 

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German