Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Performancetests an Batteriesystemen

Wie werden (Hochvolt-)Batteriesysteme durch äußere Bedingungen beeinflusst? Welche Faktoren wirken sich wie auf ihre Leistung und Lebensdauer aus? Performancetests an Batteriesystemen, den sog. Battery Packs, werden bei TÜV SÜD mithilfe hochmoderner Prüflabore durchgeführt und geben Antworten auf diese und weitere Fragen. Hier können elektrische und thermische bzw. klimatische Belastungen sowie weitere Randbedingungen exakt so simuliert werden, wie sie im späteren Einsatz auch tatsächlich vorkommen können. Als kompetenter Partner im Bereich der Batterieprüfungen unterstützen wir unsere Kunden während des kompletten Herstellungsprozesses, um die Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit des Batteriesystems zu optimieren.

Was versteht man unter Performance- bzw. Leistungstests?

Performance- bzw. Leistungstests dienen dem Nachweis des Verhaltens und der Leistungsfähigkeit von (Hochvolt-)Batteriesystemen bei elektrischer und klimatischer Belastung. Ziel ist es, spezifische externe Einflüsse zu simulieren und ihre Auswirkungen zu dokumentieren. So können in speziellen Klimakammern klimatische Bedingungen von arktischen Temperaturen bis hin zu feuchtheißem Tropenklima simuliert und ihre Auswirkungen auf das Batteriesystem ermittelt werden. Darüber hinaus werden Temperiergeräte zur Simulation des Kühlkreislaufs eingesetzt. Eine umfangreiche Mess- und Simulationstechnik ermöglicht es außerdem, elektrische Daten und Klimawerte zu erfassen und die Kommunikation zwischen Batterie- und Steuergeräten zu simulieren und aufzuzeichnen.
 

Warum sind Performancetests wichtig?

Batteriesysteme finden vor allem im Pkw- und Nutzfahrzeugbereich, im Motorsport, bei Schienenfahrzeugen, in der Schifffahrt oder in der Luftfahrt Anwendung. In allen Bereichen werden Zuverlässigkeit und Sicherheit großgeschrieben. Im Nutzfahrzeugbereich geht es dabei vor allem um ökonomische Gesichtspunkte – also darum, teure Standzeiten und Ausfälle von geschäftlich genutzten Fahrzeugen zu vermeiden. Im Motorsportbereich kann die Batterieperformance und -zuverlässigkeit über Sieg oder Niederlage entscheiden. Professionelle Performancetests unterstützen Hersteller und Anwender effektiv dabei, ihr Batteriesystem den jeweiligen Anforderungen entsprechend zu optimieren.

Was wir für Sie tun können

Bei TÜV SÜD werden Performancetests und Lebensdauerprüfungen von (Hochvolt-)Batteriesystemen ausschließlich von erfahrenen Versuchsingenieuren und -technikern durchgeführt, deren Know-how dank regelmäßiger Weiterbildung immer auf dem neuesten Stand ist. Als kompetenter Partner mit umfassendem Wissen und einem vielfältigen Leistungsangebot unterstützen wir Hersteller und Anwender gerne bereits im Vorfeld und führen die Tests in enger Abstimmung mit ihnen durch.
Ein weiterer besonderer Vorteil für TÜV SÜD Kunden: Der hochmoderne, vollständig automatisierte Prüfungsablauf unter Einbindung innovativer Kommunikations- und Messsysteme. Hierzu gehört eine Auswertungssoftware, die kundenspezifische Wünsche zur Messdatenaufbereitung und Berichterstellung erfüllen kann.

Performancetests Batteriesysteme

 

 

 

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa