Energie aus Biomasse

Der Alleskönner unter den Erneuerbaren Energieträgern

Biomasse ist eine erneuerbare Energiequelle, die vielseitig genutzt werden kann. Ob als Wärme und Strom in Kraftwerken oder als Biokraftstoff für Fahrzeuge – Biomasse bietet viele Vorteile. Sie ist verfügbar, speicherbar und CO2-neutral. Doch wie plant man eine optimale Anlage für die energetische Verwertung von Biomasse? TÜV SÜD hilft Ihnen dabei. Unsere Experten verfügen über umfangreiches Wissen und langjährige Erfahrung in diesem Bereich.

Jetzt kontaktieren


  • Was sind mögliche Einsatzgebiete für Energie aus Biomasse?
    • Holzindustrie (z. B. Schreinerei, Sägewerk, Möbelfabrik, Baugeschäft)
    • Nahwärmeinseln zur Versorgung von gewerblichen und kommunalen Einrichtungen (Nahwärme ist neben der traditionellen Energieversorgung eine Zukunftsoption für eine ökonomische und ökologische Wärme- und Stromversorgung)
    • Ländliche Objekte zur energetischen Nutzung vorhandener Energieträger
  • Welche Energieträger gelten als Biomasse?
    • Naturbelassenes Holz und Altholz
    • Pflanzen, Pflanzenbestandteile und daraus hergestellte Energieträger
    • Bioabfälle im Sinne der Bioabfallverordnung
    • Abfälle und Nebenprodukte pflanzlicher und tierischer Herkunft

So können wir Sie bei der Konzeption Ihrer Biomasseanlage unterstützen:

  • Systemtechnische Begutachtung und Bewertung von Energiekonzepten/Anlagen hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit, Verfügbarkeit, Wartung und Logistik
  • Genehmigungs- und Projektmanagement
  • Unterstützung bei Umstellung von konventionellen Energieträgern auf nachwachsende Rohstoffe
  • Erstellung von Ausbaukonzepten für lokale Wärmenetze unter Berücksichtigung vorhandener Energieträger und Infrastrukturen
  • Analyse des Energiebedarfs
  • Ermittlung des Schadstoffminderungspotenzials
  • Konzeption der Logistik für Sammlung, Aufbereitung, Lagerung und Transport von Biomasse
  • Unterstützung für Genehmigungsverfahren und Fördermöglichkeiten
  • Erstellung des technischen Anlagenkonzepts
  • Gestaltung der Liefer- und Abnahmeverträge für Biomasse und die Hauptkomponenten der Energiezentrale
  • Ermittlung der Anforderungen an die Betriebsführung
  • Zustandsbewertung von Referenzanlagen

Warum TÜV SÜD?

  • Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir auf Grundlage Ihrer Anforderungen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Biomasseanlage.
  • Unsere Experten bündelt das Fachwissen unterschiedlicher Disziplinen und können so fachübergreifende Aufgabe lösen.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German