2111441

WHG-Weiterbildungsseminar für stahlverarbeitende Betriebe

Vertiefen Sie Ihr Wissen nach AwSV für stahlverarbeitende Betriebe

Präsenztraining1 TagModulare WeiterbildungPräsenz Training
Betrieblich verantwortliche Personen im Fachbetrieb nach WHG müssen spätestens alle zwei Jahre eine Weiterbildung im Sinne des § 63 Absatz 1 der Verordnung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) nachweisen.

In unserem eintägigen Weiterbildungsseminar erhalten Mitarbeiter von Betrieben, die im Bereich stahlverarbeitende Betriebe tätig sind, die erforderlichen Informationen. Sie erfahren, welche Eignungsnachweise für Anlagenteile erforderlich sind, welche Anforderungen an Rohrleitungen aus Stahl bestehen und welche Normen im Behälterbau für Sie wichtig sind. Die Anforderungen an Auffangwannen aus Stahl und Nachweise wasserrechtlicher Grundsatzanforderungen werden ebenso erläutert wie Qualifikationsnachweise für ausführende Personen und Betriebe.
  • Sie erwerben fundierte wasserrechtliche Kompetenz für Ihre Branche.
  • Sie lernen, wie Sie die Vorgaben der Behörden einhalten.
  • Sie kennen die Anforderungen an Fachbetriebe nach WHG.
  • Wiederholung der allgemeinen Anforderungen nach Wasserrecht
  • Behördliche Vorkontrolle, Prüfung und innerbetriebliche Eigenüberwachung
  • Nachweis der wasserrechtlichen Eignung von Anlagenteilen, Eignungsfiktion von Anlagenteilen
  • Nachweis wasserrechtlicher Grundsatzanforderungen (Beständigkeit und Werkstoffverträglichkeit, Standsicherheit, Dichtheit, Erkennbarkeit von Leckagen)
  • Behälterbau: Wesentliche Normen aus dem Baurecht
  • Rohrleitungen: Anforderungen an die Rückhaltung nach § 21 AwSV, Gefährdungsabschätzung und TRwS 780
  • Stahlwannen als Rückhalteeinrichtungen
  • Anforderungen an stahlverarbeitende Fachbetriebe und Qualifikation, Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Aufgaben der betrieblich verantwortlichen Person
  • Umfang der Dokumentation
Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie
Dieses Seminar ermöglicht den Nachweis der geforderten Weiterbildung von betrieblich verantwortlichen Personen in Fachbetrieben nach WHG.

Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar zur Weiterbildung und Vertiefung bereits vorhandener Kenntnisse und Fähigkeiten dient.
Diese Weiterbildung ist keine Erstschulung für betrieblich verantwortliche Personen und ersetzt nicht den für die Qualifikation der betrieblich verantwortlichen Person erforderlichen fachspezifischen WHG-Kurs.
  • Mitarbeiter von Betrieben, die Behälter, Rohrleitungen, Auffangwannen aus Stahl und verfahrenstechnische Anlagen aus Stahl einbauen, aufstellen, instand setzen und stilllegen.
  • Planer und Betreiber von verfahrenstechnischen Anlagen mit Behältern, Rohrleitungen und Auffangwannen aus Stahl.
Sachverständige einer AwSV-Sachverständigenorganisation des TÜV SÜD
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab539,00 €

Termin buchen
Buchen: WHG-Weiterbildungsseminar für stahlverarbeitende Betriebe
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
2111441-24-0005

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
539,00 €

Nettopreis
539,00 €
19% MwSt.
102,41 €

Bruttopreis
641,41 €
Jetzt telefonisch buchen
+49 (0) 89 - 5791 2388   Mo.-Fr. 8:00 - 18:00
Der Kurs ist aktuell online nicht buchbar.

Veranstaltungsnr.
2111441-24-0006

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
539,00 €

Nettopreis
539,00 €
19% MwSt.
102,41 €

Bruttopreis
641,41 €

Veranstaltungsnr.
2111441-24-0003

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
wird noch bekanntgegeben

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
539,00 €

Nettopreis
539,00 €
19% MwSt.
102,41 €

Bruttopreis
641,41 €

Veranstaltungsnr.
2111441-24-0008

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Erna-Scheffler-Straße 5
51103 Köln

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
539,00 €

Nettopreis
539,00 €
19% MwSt.
102,41 €

Bruttopreis
641,41 €

Veranstaltungsnr.
2111441-24-0007

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
"Auf AEG" Fürther Straße 248
90429 Nürnberg

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
539,00 €

Nettopreis
539,00 €
19% MwSt.
102,41 €

Bruttopreis
641,41 €
Jetzt telefonisch buchen
+49 (0) 89 - 5791 2388   Mo.-Fr. 8:00 - 18:00
Der Kurs ist aktuell online nicht buchbar.

Veranstaltungsnr.
2111441-24-0002

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
wird noch bekanntgegeben

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
539,00 €

Nettopreis
539,00 €
19% MwSt.
102,41 €

Bruttopreis
641,41 €

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen