3613109

Schaltbefähigung für das Betreiben und Bedienen elektrischer Anlagen über 1 kV bis 36 kV - VC-Training

Online Seminar zur Vorbereitung auf die Schaltberechtigung in der Mittelspannung

Blended Training2 Tage im Virtuellen Klassenzimmer (zzgl. ca. 1 Tag eigenständige Vorbereitung als E-Learning)Online Training
Sie sind Elektrofachkraft, haben in Ihrem Betrieb mit elektrischen Anlagen von 1 bis 36 kV zu tun und sollen zur besonders unterwiesenen Person nach Unfallverhütungsvorschrift ausgebildet werden, um die Schaltberechtigung für diese Anlagen zu erhalten?

Dieses Seminar vermittelt Ihnen mit einem neuartigen Konzept alle Kenntnisse, die Sie für das sichere und verantwortungsvolle Bedienen der Schaltanlagen benötigen und bereitet Sie auf Ihre Schaltberechtigung bis 36 kV vor.
Sie lernen online, in einen Konzept aus Blended Training und Virtuellem Klassenzimmer (VC-Training), die rechtlichen und technischen Voraussetzungen kennen und werden in den sicherheitstechnischen Anforderungen geschult. Die Übung von Schalthandlungen erfolgt an einer virtuellen Schaltanlage.

Nach diesem Seminar beherrschen Sie die fünf Sicherheitsregeln, wissen, wie sich das Bedienerpersonal zu verhalten hat, und kennen die häufigsten Unfallursachen. Natürlich sind Ihnen auch geeignete Maßnahmen zur Unfallverhütung vertraut und Sie können im Notfall rasch und richtig reagieren. Dieses Seminar bereitet Sie optimal auf Ihre Schaltberechtigung vor.
  • Mit dem VC-Seminar erlangen Sie sämtliche Kenntnisse, die Ihnen die Schaltberechtigung bis 36 kV ermöglichen.
  • Sie erwerben ein umfassendes Verständnis der technischen und rechtlichen Grundlagen, die für den sicheren Umgang mit elektrischen Anlagen von 1 kV bis 36 kV und die Erlangung der Schaltberechtigung erforderlich sind.
  • Als besonders unterwiesene Person spielen Sie eine bedeutende Rolle bei der Unfallverhütung in Ihrem Betrieb und tragen aktiv dazu bei, die Sicherheit zu gewährleisten.
  • Webbasiertes Selbstlernen (Bearbeitungszeit ca. 0,5 Tage)
    • Auffrischung zu Grundlagen der Elektrotechnik
    • Gefahren des elektrischen Stroms
    • Netzsysteme und Schutz gegen elektrischen Schlag
    • Verantwortung und Kompetenzen
  • Online Training synchron (2 Tage)
    • Schaltberechtigung rechtssicher organisieren
    • Leitungstechnik, Netzebenen und Netzstrukturen
    • Arten und Ursachen von Fehlern in Versorgungsnetzen
    • Arbeitsmethoden, Gefährdungsbeurteilung und PSA
    • Instandhaltung, Brandschutz und Maßnahmen im Notfall
    • Arbeiten unter besonderen Umgebungsbedingungen
    • Arbeitsauftrag, Schaltablauf und Schaltgespräch
    • Demonstatration an virtueller Schaltanlage
    • Dokumentation
    • Schriftliche Erfolgskontrolle
Zertifikat der TÜV SÜD Akademie
  • Abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung
  • Affinität zu modernen Lernmethoden
  • Eigenständige Arbeitsweise
  • Nach erfolgreichem Abschluss dieser Weiterbildung muss der Absolvent durch seinen Unternehmer bzw. die beauftragten Personen in seine betriebsbezogene Anlagen eingewiesen und in betriebsspezifischen Prozessen zu diesem Thema unterwiesen werden. Der Einsatz der digitalen Technik deckt in der Ausbildung nur eine praxisnahe Folge der Schalthandlungen ab.
  • Die Ausbildung durch die TÜV SÜD Akademie GmbH entbindet den Unternehmer nicht von seiner Führungsverantwortung. Er hat in jedem Fall zu prüfen, ob die Kenntnisse und Erfahrungen seines Mitarbeiters für die ihm übertragenen Arbeiten ausreichend sind.
  • Wir empfehlen Ihnen sehr, sich Ihre zukünftig zu betreuenden Schaltanlagen vor dem Lehrgang bereits von einer dazu berechtigten Person zeigen bzw. erklären lassen.
  • Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen.
Elektrofachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung aus Betrieben oder Unternehmen mit elektrischen Anlagen von 1 bis 36 kV
Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab1.190,00 €

Blended Training buchen
Buchen: Schaltbefähigung für das Betreiben und Bedienen elektrischer Anlagen über 1 kV bis 36 kV - VC-Training
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
3613109-24-0003

Dauer
2 Tage im Virtuellen Klassenzimmer (zzgl. ca. 1 Tag eigenständige Vorbereitung als E-Learning)

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.110,00 €
Prüfungsgebühr
80,00 €

Nettopreis
1.190,00 €
19% MwSt.
226,10 €

Bruttopreis
1.416,10 €

Veranstaltungsnr.
3613109-24-0005

Dauer
2 Tage im Virtuellen Klassenzimmer (zzgl. ca. 1 Tag eigenständige Vorbereitung als E-Learning)

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.110,00 €
Prüfungsgebühr
80,00 €

Nettopreis
1.190,00 €
19% MwSt.
226,10 €

Bruttopreis
1.416,10 €

Veranstaltungsnr.
3613109-24-0006

Dauer
2 Tage im Virtuellen Klassenzimmer (zzgl. ca. 1 Tag eigenständige Vorbereitung als E-Learning)

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.110,00 €
Prüfungsgebühr
80,00 €

Nettopreis
1.190,00 €
19% MwSt.
226,10 €

Bruttopreis
1.416,10 €

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen