2611043

Fachkundiger zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004

Einhaltung der Luftgrenzwerte in engen Räumen

Präsenztraining1 TagPräsenz Training
In beengten Arbeitsstätten müssen die Gefahrstoffkonzentration und der Sauerstoffgehalt der Luft durch Freimessen bestimmt werden, um eines der größten Risiken in diesen Bereichen zu vermeiden: das Ersticken. Im Bereich von abwassertechnischen Einrichtungen bestehen die Risiken zudem beim Auftreten von Faulgasen in Schächten, Kanälen und engen Räumen. Die DGUV Regel 113-004 "Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen" fordert für Personen, die mit dem Freimessen in engen Räumen, wie zum Beispiel Silos, Tanks, Schächten und Gruben, beauftragt werden, eine Sachkunde. Die Qualifikationsanforderungen schließen die richtige Auswahl der Messgeräte, den richtigen Einsatz der Messgeräte und die richtige Interpretation der Messwerte ein. Deshalb ist es wichtig, neben der Vermittlung theoretischer Kenntnisse zum Umgang mit Gefahrstoffen, den Einsatz der Messgeräte zu trainieren. Den Teilnehmern werden die Zusammenhänge zwischen Gefahrstoff und der jeweiligen Messmethode praxisnah dargestellt. Sie werden befähigt, Gefährdungen zutreffend beurteilen zu können. Das Seminar berücksichtigt die Vorgaben des DGUV Grundsatzes 313-002.
  • Sie erlangen die geforderte Qualifikation zum Freimessen nach DGUV Grundsatz 313-002.
  • Sie tragen dazu bei, das Unfall- und Gesundheitsrisiko beim Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen zu minimieren.
  • Sie können auftretende Gefährdungen in Behältern, Silos und engen Räumen erkennen, beurteilen und danach sicherheitsgerecht handeln.
  • Rechtliche Grundlagen
    • Gesetzliche und berufsgenossenschaftliche Vorgaben zum Freimessen
    • Grundlagen zu Gefahrstoffen
    • Gefährdungsbeurteilungen
  • Arbeitsplatz- und explosionstechnische Grenzwerte
  • Gasmesstechnik
    • Messverfahren (kontinuierlich, diskontinuierlich)
    • Prüfröhrchen, Gaswarngeräte, Sensoren
    • Fehlermöglichkeiten
  • Messtaktik
    • Auswahl der Messverfahren
    • Auswahl des Messortes
    • Auswahl der Messdauer/Intensität
    • Reihenfolge der Messungen
    • Anordnung von Gaswarngeräten für die kontinuierliche Überwachung eines Behältereinstieg
  • Praktische Messung
    • Umgang mit den Geräten/Verfahren
    • Frischluftabgleich (Selbsttest), Funktionskontrolle, Kalibrierung
    • Beispielmessung
  • Schriftliche Prüfung
Zertifikat der TÜV SÜD Akademie
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf
  • Grundkenntnisse gemäß Seminar "Sicheres Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen" (www.tuev-sued.de/akademie/2612046)
  • Das Seminar ist auf 14 Teilnehmer begrenzt.
  • Bitte bringen Sie das in Ihrem Unternehmen eingesetzte und einsatzbereite Messgerät (aufgeladen) mit.
  • Sie erhalten einen Weiterbildungspunkt für Arbeitsschutz beim Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e. V. (VDSI).
Personen, die mit dem Freimessen vor Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen gemäß DGUV Regel 113-004 beauftragt werden
Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab555,00 €

Termin buchen
Buchen: Fachkundiger zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
2611043-24-0006

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie
Friedensstraße 10
70794 Filderstadt

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
465,00 €
Prüfungsgebühr
90,00 €

Nettopreis
555,00 €
19% MwSt.
105,45 €

Bruttopreis
660,45 €

Veranstaltungsnr.
2611043-24-0017

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Beim Strohhause 29
20097 Hamburg

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
465,00 €
Prüfungsgebühr
90,00 €

Nettopreis
555,00 €
19% MwSt.
105,45 €

Bruttopreis
660,45 €

Veranstaltungsnr.
2611043-24-0001

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
465,00 €
Prüfungsgebühr
90,00 €

Nettopreis
555,00 €
19% MwSt.
105,45 €

Bruttopreis
660,45 €

Veranstaltungsnr.
2611043-24-0004

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
"Auf AEG" Fürther Straße 248
90429 Nürnberg

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
465,00 €
Prüfungsgebühr
90,00 €

Nettopreis
555,00 €
19% MwSt.
105,45 €

Bruttopreis
660,45 €

Veranstaltungsnr.
2611043-24-0015

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Erna-Scheffler-Straße 5
51103 Köln

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
465,00 €
Prüfungsgebühr
90,00 €

Nettopreis
555,00 €
19% MwSt.
105,45 €

Bruttopreis
660,45 €

Veranstaltungsnr.
2611043-24-0013

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Im Gewerbepark C 35
93059 Regensburg

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
465,00 €
Prüfungsgebühr
90,00 €

Nettopreis
555,00 €
19% MwSt.
105,45 €

Bruttopreis
660,45 €

Veranstaltungsnr.
2611043-24-0010

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Beim Strohhause 29
20097 Hamburg

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
465,00 €
Prüfungsgebühr
90,00 €

Nettopreis
555,00 €
19% MwSt.
105,45 €

Bruttopreis
660,45 €

Veranstaltungsnr.
2611043-24-0014

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Karl-Drais-Str. 4a
86159 Augsburg

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
465,00 €
Prüfungsgebühr
90,00 €

Nettopreis
555,00 €
19% MwSt.
105,45 €

Bruttopreis
660,45 €

Veranstaltungsnr.
2611043-24-0016

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH / BT II
Wiesenring 2
04159 Leipzig

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
465,00 €
Prüfungsgebühr
90,00 €

Nettopreis
555,00 €
19% MwSt.
105,45 €

Bruttopreis
660,45 €

Veranstaltungsnr.
2611043-24-0007

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
wird noch bekanntgegeben

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
465,00 €
Prüfungsgebühr
90,00 €

Nettopreis
555,00 €
19% MwSt.
105,45 €

Bruttopreis
660,45 €
Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen