Suche verfeinern

Standort


      • Von:

      • Bis:

      Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

      Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

      Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


Druckgerätespezialist


Mit der modularen Weiterbildung zum Druckgerätespezialist die Fertigung nach Druckgeräterichtlinie (DGRL) erlernen


Stetig steigende Anforderungen bei der Druckgeräteherstellung sowie bei der Instandhaltung überwachungsbedürftiger Anlagen, erweisen sich als nahezu unüberwindbare Hürden für Fachpersonal in diesem Bereich. Nornen, Gesetze, Richtlinien und Verordnungen grenzen sich im nationalen und europäischen Raum teilweise deutlich untereinander ab oder aber überschneiden sich in ihrer Anwendung. So benötigen Fachleute eine fundierte Druckgeräte-Ausbildung, um im Arbeitsalltag zu bestehen. In unserer modularen Ausbildung zum Druckgerätespezialist lernen Sie anhand von Praxisbeispielen Anforderungen im rechtlichen, konstruktiven, materialspezifischen, schweiß- und prüftechnischen sowie organisatorischen Rahmen zu bewältigen. Unsere modulare Weiterbildung geprüften Druckgerätespezialisten lehrt Sie eine optimale Auftragsabwicklung sowie eine zielführende Vorbereitung der Abnahmeprüfungen durchzuführen.

  • 1