1111331-2021

VDA 5 - Prüfprozesseignung (VDA QMC lizenziert)

Einflussgrößen auf die Prüfprozesseignung gemäß VDA 5 erkennen und berechnen

2 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Verschiedene Normen und Richtlinien enthalten Anforderungen zur Bestimmung und Berücksichtigung der Messunsicherheit. Unternehmen werden diesbezüglich insbesondere bei dem Aufbau und der Zertifizierung ihres Qualitätsmanagementsystems mit vielfältigen Fragestellungen konfrontiert. Im VDA-Band 5 wird beschrieben, wie diese Anforderungen zu erfüllen sind: zum Beispiel durch die korrekte Auswahl von Prüfmitteln, die firmeninterne Ermittlung der Kalibrierunsicherheit oder die fortlaufende Überwachung von Prüfprozessen. Diese zweitägige Schulung beinhaltet alle Themen, die man rund um die Prüfprozesseignung kennen muss.

Gesamtpreis (Brutto)

1.170,96 €

inkl. 186,96 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
904,00 €
Lernmittel
80,00 €
inkl. VDA QMC-Lizenzgebühren

Nettosumme
984,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
186,96 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
1.170,96 €

Inhalte

  • Begriffe und Definitionen
  • Zusammenhang zwischen Prüfprozesseignung und Prozessfähigkeit
  • Entwicklung und Forderungen der Normen und Firmenrichtlinien
  • Grundlagen der Prüfmittelfähigkeitsuntersuchungen, Anwendungsbereiche und Grenzen, Unterschiede zu MSA (AIAG)
  • Inhalt und Vorgehensweise des VDA-Band 5 Prüfprozesseignung
  • Nachweis der Messsystem- und der Prüfprozesseignung
  • Auswahl und neue Kriterien zur Beschaffung von Mess- und Prüfmitteln
  • Überblick über die Ermittlung der Messunsicherheit nach DIN V EN V 13005 (GUM)
  • Berücksichtigung der Erweiterten Messunsicherheit an den Spezifikationsgrenzen
  • Entscheidungsregeln zur Annahme / Rückweisung nach DIN EN ISO 14253 T1
  • Nachweis der Eignung bei der Prüfung von attributiven Merkmalen
  • Validierung von Messsoftware
  • Übungsbeispiele mit praktischen Messungen

Dauer

2 Tage

Trainer

Anerkannte Trainer der TÜV SÜD Akademie und des VDA QMC

  • Mitarbeiter, die mit der Planung, Auswahl, Beschaffung, Abnahme und Überwachung sowie Kalibrierung von Mess- und Prüfmitteln bzw. Maschinen und Einrichtungen beauftragt sind
  • Mitarbeiter aus Unternehmen, die Messmittel und Vorrichtungen herstellen, oder die mit dem Produktdesign und der Toleranzfestlegung beschäftigt sind

Voraussetzung

Die Teilnahme am Seminar „VDA 5 – Prüfprozesseignung“ setzt Kenntnisse der Verfahren zur Prüfmittelfähigkeit bzw. Messsystemanalyse voraus.

Abschluss

Qualifikationsbescheinigung der TÜV SÜD Akademie/VDA QMC

Hinweis

  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Im Rahmen des Seminars erhalten Sie den VDA-Band 5 „Prüfprozesseignung, Eignung von Messsystemen, Mess- und Prüfprozessen, Erweiterte Messunsicherheit, Konformitätsbewertung“, den Sie zur weiteren Verwendung behalten dürfen.
  • Das Seminar ist als Fortbildung zur Rezertifizierung der (DAkkS-)Qualifikationen QM-Beauftragter anerkannt.
  • Auf Anfrage bieten wir dieses Seminar auch in englischer Sprache an.

Ihr Nutzen

  • Sie sind mit den Inhalten des VDA 5 vertraut.
  • Sie kennen die Methoden zur Bestimmung der Prüfmittelfähigkeit und Ermittlung der Messunsicherheit.
  • Sie kennen die Einflussgrößen auf die Prüfprozesseignung und können diese berechnen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


30.09.2021 - 30.09.2021
Frankfurt

Genügend freie Plätze

1.170,96 €

Veranstaltungsnummer

1111331-21-0002

Veranstaltungsort

Training Center Rhein-Main TÜV SÜD Akademie GmbH
Olof-Palme-Str. 17a
60439 Frankfurt

Preis

Teilnahmegebühr
904,00 €
Lernmittel
80,00 €
inkl. VDA QMC-Lizenzgebühren

Nettosumme

984,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
186,96 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.170,96 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

09.11.2021 - 09.11.2021
Leipzig

Genügend freie Plätze

1.170,96 €

Veranstaltungsnummer

1111331-21-0003

Veranstaltungsort

Training Center Leipzig, Raum 07.00 BT I TÜV SÜD Akademie GmbH
Wiesenring 2
04159 Leipzig

Preis

Teilnahmegebühr
904,00 €
Lernmittel
80,00 €
inkl. VDA QMC-Lizenzgebühren

Nettosumme

984,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
186,96 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.170,96 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

10.12.2021 - 10.12.2021
München

Genügend freie Plätze

1.170,96 €

Veranstaltungsnummer

1111331-21-0001

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center München / 3. Stock
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
904,00 €
Lernmittel
80,00 €
inkl. VDA QMC-Lizenzgebühren

Nettosumme

984,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
186,96 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.170,96 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1