4616005

Kompaktkurs Risikomanager im Gesundheits- und Sozialwesen - TÜV

Kompakte Weiterbildung Risikomanagement im Gesundheitswesen

Präsenztraining5 TagePräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
In unserem Kompaktkurs möchten wir Ihnen einen Überblick über die Grundlagen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Einführung eines Risikomanagementsystems in Einrichtungen des Gesundheitswesens geben. Sie lernen die relevanten Gesetze und Normen kennen und machen sich mit dem inhaltlichen Aufbau eines Risikomanagementsystems im Gesundheits- und Sozialwesen vertraut. Praxisnah und anhand von Beispielen erläutern Ihnen unsere erfahrenen Referenten, welche strukturellen und organisatorischen Voraussetzungen in Ihrer Einrichtung für die erfolgreiche Einführung und Umsetzung eines Risikomanagementsystems erforderlich sind. Sie lernen ausgewählte Instrumente und Methoden des Risikomanagements (Szenario-Analyse, Ursachen-Wirkungs-Diagramm, CIRS etc.) kennen und erfahren, wie Sie diese branchenspezifisch auf Basis Ihres Qualitätsmanagementsystems anwenden. Mittels Anwendungsübungen vermitteln wir Ihnen, wie Sie Risiken in Ihrer Einrichtung identifizieren, analysieren und bewerten können, um sicherheitsorientierte Handlungen abzuleiten. Dies befähigt Sie, ein Risikomanagementsystem unter Nutzung bereits bestehender Strukturen aufzubauen und durch präventive Maßnahmen die Sicherheit Ihrer Patienten und Mitarbeiter zu erhöhen.
  • In Bezug auf die Rahmenbedingungen, gesetzlichen und normativen Anforderungen des Risikomanagements im Gesundheits- und Sozialwesen aktualisieren Sie Ihr Wissen.
  • Sie wissen, wie ein praxisorientiertes Risikomanagementsystem in Einrichtungen des Gesundheitswesens aufgebaut ist und wie die Integration in ein bestehendes QM-System gelingt.
  • Sie sind hinsichtlich bestehender Risiken mit den Methoden zur Identifikation, Analyse, Bewertung und deren Bewältigung vertraut und können aus dem erkannten Verbesserungspotential Maßnahmen ableiten.
  • Sie kennen die Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten, um ein Risikomanagementsystem nutzbringend und zielführend aufzubauen und einzusetzen.
  • Gesetze und Normen (Richtlinie Gemeinsamer Bundesausschuss), ISO 31000, ÖNORM D 4900 ff, DIN EN 15224 etc.
  • Führungsverantwortung im Risikomanagement
  • Risikostrategie und Risikopolitik
  • Risikomanagementprozess
  • Risikoarten im Gesundheitswesen
  • Integration eines Risikomanagementsystems in bestehende Managementsysteme
  • Methoden der Risikobeurteilung
  • Risikobewertung
  • Risikoüberwachung
  • Risikokriterien, Risikoprofilerstellung
  • Präventive und reaktive Methoden im Risikomanagement
  • Risikoaudit
  • Fehlerkultur und Risikomanagement
  • Projektmanagement zur Einführung eines Risikomanagementsystems
  • Prüfung
Zertifikat der TÜV SÜD Akademie
Grundlegende Kenntnisse im Qualitätsmanagement
Nach dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung Risikomanagement im Gesundheits- und Sozialwesen erwerben Sie das Zertifikat Risikomanager im Gesundheits- und Sozialwesen – TÜV. Im Seminarpreis inkludiert ist das Fachbuch "Normensammlung Risikomanagement: Die wichtigsten Normen und Regeln mit einer kompakten Einführung in das Thema".
  • Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen.
Führungskräfte und Mitarbeiter, die im Gesundheits- und Sozialwesen für Qualitäts- und Risikomanagement verantwortlich sind
Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab2.659,00 €

Termin buchen
Buchen: Kompaktkurs Risikomanager im Gesundheits- und Sozialwesen - TÜV
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
4616005-24-0003

Dauer
5 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
2.499,00 €
Prüfungsgebühr
160,00 €

Nettopreis
2.659,00 €
19% MwSt.
505,21 €

Bruttopreis
3.164,21 €

Veranstaltungsnr.
4616005-24-0001

Dauer
5 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
2.499,00 €
Prüfungsgebühr
160,00 €

Nettopreis
2.659,00 €
19% MwSt.
505,21 €

Bruttopreis
3.164,21 €

Veranstaltungsnr.
4616005-24-0005

Dauer
5 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt am Main

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
2.499,00 €
Prüfungsgebühr
160,00 €

Nettopreis
2.659,00 €
19% MwSt.
505,21 €

Bruttopreis
3.164,21 €

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen