Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

NRTL - Ihre Zulassung für die USA

Die USA haben komplexe und umfangreiche Vorschriften für Produkte, die in öffentlichen Gebäuden, im gewerblichen oder auch privaten Bereich eingesetzt werden. Insbesondere alle elektrischen Produkte und Maschinen unterliegen einer strengen Prüf- und teilweise Zertifizierungspflicht. Für Hersteller, die im Dollar-Raum produzieren möchten, bedeutet das: Europäische Prüfzeichen auf Basis von EN- oder IEC-Normen sowie die CE-Kennzeichnung (Herstellerselbsterklärung) sind nicht ausreichend – ihre Maschinen, Produktionsanlagen und Produkte müssen nationalen Regelwerken und Normen entsprechen. Die für eine Zertifizierung notwendigen Prüfungen darf nur eines der wenigen national anerkannten Prüflabore (sogenannte NRTLs) durchführen, zu denen auch TÜV SÜD gehört.

Was versteht man unter NRTL?

Die englische Abkürzung NRTL steht für Nationally Recognized Test Laboratory, zu deutsch: staatlich anerkanntes Prüflabor. Aktuell gibt es weltweit 19 NRTL, darunter TÜV SÜD als einziges anerkanntes nicht amerikanisches Prüflabor. Alle anerkannten Prüflabore werden von der Behörde für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz – der Occupational Safety and Health Administration (OSHA) – akkreditiert und dürfen als einzige Testlabore Produkte für den nordamerikanischen Markt prüfen und zertifizieren.

Warum ist NRTL wichtig?

Die OSHA erachtet Produkte, Maschinen oder Geräte nur dann als sicher, wenn sie von einem anerkannten NRTL zugelassen und mit dem entsprechenden Prüfzeichen ausgezeichnet wurden. Die Prüfung dient dem Schutz der Anwender. Das Vorhandensein des Prüfzeichens wird regelmäßig kontrolliert – zum Beispiel bei Arbeitsplatzinspektionen. Ein anerkanntes NRTL ist damit die einzige Möglichkeit, Produkte im US-amerikanischen Raum prüfen und zertifizieren zu lassen und anschließend risikofrei zu betreiben.

Was wir für Sie tun können

Als einzig anerkanntes Prüflabor außerhalb USA ist TÜV SÜD die erste Wahl für Hersteller, die ihre Produkte in Übersee vermarkten möchten. Hierbei prüfen wir unter anderem IT-Produkte, Laborgeräte, Maschinen, elektrische Werkzeuge, Schaltschränke, Reinigungsgeräte, Roboter.

Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden beginnt oft mit dem Ziel, eine Prüfung und Zertifizierung ihrer Produkte für den deutschen/europäischen Markt zu erlangen. Anschließend helfen wir beim Schritt über den großen Teich, der schnell und reibungslos verläuft. Dabei prüfen wir für Sie, welche der vielen US-Normen und -Standards für Ihre Produkte gelten und bieten effektive Lösungen, um noch anstehende Prüfungen auf ein Minimum zu reduzieren. Das spart Zeit und Geld.

Auch den umgekehrten Fall haben wir häufig: Hersteller, die den amerikanischen Markt erobern möchten, liebäugeln oft zugleich mit einer Kanada-, Europa- oder sogar einer weltweiten Vermarktung. Auch hier sind wir Ihr kompetenter Partner, der Ihnen die Zulassung für unterschiedliche Wirtschaftsräume über nur ein Prüfhaus und einen direkten Ansprechpartner ermöglicht.

Wissenswert

NRTL zulassung usa
Broschüre

NRTL: Produktprüfungen für USA & Kanada

Wir sind anerkannte Prüfstelle und unterstützen Hersteller beim Sprung über den großen Teich.

Jetzt lesen!

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa