1611151-2022

Praxisseminar: Ersatzteilmanagement in der Instandhaltung

Materialwirtschaft effizient gestalten

Präsenz Training
2 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Das Seminar zum Ersatzteilmanagement in der Instandhaltung richtet sich an Verantwortliche für das Fremdleistungsmanagement und die Ersatzteilbevorratung im Bereich der Instandhaltung. Dabei wird der Unterschied von Ersatzteilmanagement in Instandhaltungsorganisationen zur herkömmlichen Materialwirtschaft im Unternehmen herausgestellt. Eine geringe Planbarkeit, teilweise sehr niedrige Umschlagshäufigkeiten, ein großes Artikelspektrum und hohe Verfügbarkeitsansprüche stellen die Verantwortlichen von Lagerorganisationen in Instandhaltungsbereichen vor große Herausforderungen. Sie profitieren in diesem Seminar von zahlreichen Beispielen und Übungen und lernen damit praxisnah, wie sich eine optimale Balance zwischen Ausfallrisiko der Anlage und Kapitalkostenbindung erreichen lässt.

Inhalte

  • Grundlagen der Materialwirtschaft
  • Definition von Ersatzteilstrategien
  • Vorratsplanung, Bestellabwicklung und -prozesse
  • Lagerung und Bestandsführung
  • Lagerorganisation und -strukturen
  • Kennzahlen und Analysen
  • Digitale Materialwirtschaftssysteme und Softwarenutzung
  • Optimierung des Ersatzteilmanagements
  • Alternative Versorgungsstrategien

Dauer

2 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Lagerleiter
  • Instandhaltungsmanager
  • Meister in der Instandhaltung
  • Arbeitsvorbereiter
  • Instandhaltungsplaner
  • Reliability Engineers

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • Sie können Ihre Lagerorganisation mit Blick auf die Instandhaltung verbessern.
  • Sie halten die Balance zwischen Ausfallrisiko und Lagerhaltungskosten.
  • Sie können Festlegungen unterschiedlicher Ersatzteilstrategien vornehmen.
  • Sie optimieren Ihre Liquidität und Kapitalkosten.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


19.07.2022 - 20.07.2022
Nürnberg

Genügend freie Plätze

1.056,72 €

Veranstaltungsnummer

1611151-22-0002

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
"Auf AEG" Fürther Straße 248
90429 Nürnberg

Unterrichtsplan

Präsenz: 19.07.2022 09:00 Uhr - 19.07.2022 16:30 Uhr
Präsenz: 20.07.2022 09:00 Uhr - 20.07.2022 16:30 Uhr

Preis

Teilnahmegebühr
888,00 €

Nettosumme

888,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
168,72 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.056,72 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen