4113006

Trinkwasser-Hygieneschulung Kategorie A nach VDI 6023 Blatt 1

Trinkwasserqualität sicherstellen

Präsenztraining2 TagePräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Bald verfügbar - Neue Termine für 2025
Die Trinkwasserverordnung verlangt, dass jederzeit an allen Entnahmestellen einwandfreies Trinkwasser zur Verfügung stehen muss. Mit diesem Seminar vertiefen Sie die Grundlagen zur hygienegerechten Planung, Ausführung und Prüfung. Insbesondere die notwendigen Kenntnisse und relevanten Informationen für die Überwachung der Hygieneparameter, Errichtung nach Hygienestandards, Instandhaltung und Instandsetzung nach a.a.R.d.T. von Trinkwasseranlagen werden vermittelt.

Die erfolgreiche Teilnahme an der Schulung nach Kategorie A berechtigt Sie zur Durchführung anspruchsvoller Hygienetätigkeiten bei der Inspektion, Wartung und Instandhaltung von Trinkwasseranlagen. Eine Ausnahme bilden die Tätigkeiten, die kraft Gesetz durch spezielles Fachpersonal durchgeführt werden müssen. Die Schulung berechtigt Sie insbesondere, die Auswahl der Probenahmestellen gemäß UBA-Empfehlung zur Untersuchung des Parameters Legionella spec. durchzuführen.

Auf unserer Lernplattform stellen wir Ihnen zum Thema Hygiene-Prüfung eine Lernkarte mit Video-Sequenzen, u.a. zur Trinkwasserprobeentnahme und zur Abklatschprobe, zur Verfügung. Den Zugang zur dieser digitalen Komponenten erhalten Sie bereits eine Woche vor dem Seminar und können diesen auch nach dem Seminar noch 365 Tage in vollen Umfang nutzen.
  • Sie erwerben umfassende Kenntnisse zu Trinkwasseranlagen und den hygienischen Schwachstellen.
  • Sie sind zur Durchführung anspruchsvoller Hygienetätigkeiten berechtigt.
  • Sie sind berechtigt, die Auswahl der Probenahmestellen gemäß UBA-Empfehlung durchzuführen.
  • Gesetze, technische Regelwerke
    • Trinkwasserverordnung und aktuelle Richtlinien
    • UBA-Empfehlungen
    • DIN 1988 (DIN EN 806, DIN EN 1717)
    • DIN 50930
    • DVGW-Arbeitsblätter W551, W553, W556 und W557
  • Einführung in die VDI 6023
  • Hygiene beim Betrieb von Trinkwasseranlagen
    • Bestimmungsgemäßer Betrieb
    • Hygienerelevante Bauteile der Trinkwasserinstallation
    • Hygienische Anforderungen bei Planung, Betrieb und Sanierung von Trinkwasseranlagen
    • Hygienische Problemzonen und ihre Vermeidung
  • Gesundheitliche Aspekte
    • Chemische, physikalische und mikrobiologische Grundlagen
    • Hygiene bei Instandhaltungs- und Wartungsmaßnahmen
    • Persönliche Schutzmaßnahmen
  • Messverfahren zur Überwachung von Trinkwasseranlagen
    • Physikalische Messverfahren
    • Probenahmen und mikrobiologische Bestimmungen
    • Praktische Vertiefung erfolgt anhand von Kurzfilm-Sequenzen
  • Praxisbeispiele
  • Abschlussprüfung
Zertifikat der TÜV SÜD Akademie
Nur mit folgender Voraussetzung ist das Abschluss-Zertifikat nach bestandener Prüfung gültig: Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Ingenieur, Meister oder staatlich geprüften Techniker. Alternativ eine mindestens fünfjährige einschlägige, verantwortliche Berufserfahrung in planenden, ausführenden, bauüberwachenden und prüfenden Tätigkeiten.
  • Bitte bringen Sie eine gültige Version der VDI 6023 zum Seminar mit.
  • Eine abgeschlossene Hygieneschulung nach Kategorie A beinhaltet die Hygieneschulung nach Kategorie B.
  • Dieses Seminar wird anlehnend an die VDI 6023 geschult. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der TÜV SÜD Akademie. Wir sind kein VDI-Schulungspartner.
  • Nach VDI-MT 6023 Blatt 4 endet die Gültigkeit des Zertifikats fünf Jahre nach der Schulung. Nach Ablauf der Gültigkeit muss die Grundschulung inkl. einer Prüfung erneut absolviert werden.
  • Mit diesem Seminar vertiefen Sie die Grundlagen zur hygienegerechten Planung, Ausführung und Prüfung von Trinkwasseranlagen.
  • Unser Seminar ist mit digitalen Lerneinheiten angereichert. Um Ihnen einen Zugang zu unserer Lernplattform zur Verfügung zu stellen, ist eine personenbezogene E-Mail-Adresse Voraussetzung.
  • Die Voraussetzungen werden nicht im Vorfeld geprüft, allerdings ist das Zertifikat im Sinne der VDI 6023 nur in Zusammenhang mit diesen Qualifikationen gültig.
  • Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen.
  • Ingenieure, Techniker und Meister aus Planung, Ausführung, Bauüberwachung sowie Prüfung
  • Personen, die eine mindestens fünfjährige einschlägige, verantwortliche Berufserfahrung in den oben genannten Tätigkeitsfeldern nachweisen können
  • Mitarbeiter von Behörden, Berufsgenossenschaften und öffentlichen Einrichtungen
Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Hinweis:

  • Bitte bringen Sie eine gültige Version der VDI 6023 zum Seminar mit.
  • Eine abgeschlossene Hygieneschulung nach Kategorie A beinhaltet die Hygieneschulung nach Kategorie B.
  • Dieses Seminar wird anlehnend an die VDI 6023 geschult. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der TÜV SÜD Akademie. Wir sind kein VDI-Schulungspartner.
  • Nach VDI-MT 6023 Blatt 4 endet die Gültigkeit des Zertifikats fünf Jahre nach der Schulung.
  • Mit diesem Seminar vertiefen Sie die Grundlagen zur hygienegerechten Planung, Ausführung und Prüfung von Trinkwasseranlagen.
  • Unser Seminar ist mit digitalen Lerneinheiten angereichert. Um Ihnen einen Zugang zu unserer Lernplattform zur Verfügung zu stellen, ist eine personenbezogene E-Mail-Adresse Voraussetzung.
  • Die Voraussetzungen werden nicht im Vorfeld geprüft, allerdings ist das Zertifikat im Sinne der VDI 6023 nur in Zusammenhang mit diesen Qualifikationen gültig.
  • Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen.

Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab1.130,00 €

Termin buchen
Buchen: Trinkwasser-Hygieneschulung Kategorie A nach VDI 6023 Blatt 1
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
4113006-24-0004

Dauer
2 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.055,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Nettopreis
1.130,00 €
19% MwSt.
214,70 €

Bruttopreis
1.344,70 €

Veranstaltungsnr.
4113006-24-0007

Dauer
2 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt am Main

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.055,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Nettopreis
1.130,00 €
19% MwSt.
214,70 €

Bruttopreis
1.344,70 €

Veranstaltungsnr.
4113006-24-0011

Dauer
2 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie
Friedensstraße 10
70794 Filderstadt

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.055,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Nettopreis
1.130,00 €
19% MwSt.
214,70 €

Bruttopreis
1.344,70 €

Veranstaltungsnr.
4113006-24-0005

Dauer
2 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
"Auf AEG" Fürther Straße 248
90429 Nürnberg

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.055,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Nettopreis
1.130,00 €
19% MwSt.
214,70 €

Bruttopreis
1.344,70 €

Veranstaltungsnr.
4113006-24-0012

Dauer
2 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Karl-Drais-Str. 4a
86159 Augsburg

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
1.055,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Nettopreis
1.130,00 €
19% MwSt.
214,70 €

Bruttopreis
1.344,70 €

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen