1711007

Datenschutz im Personalwesen

Schützen Sie Personaldaten DSGVO-konform mit praxisnahen Tipps und rechtssicherem Wissen

Präsenztraining1 TagPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Durch die technologische Entwicklung sind heute so viele personenbezogene Daten im Umlauf wie noch nie. Im Zuge von Bewerbungsverfahren sowie Anstellungsverhältnissen werden durch Unternehmen große Mengen an Informationen über Arbeitnehmer gesammelt und verarbeitet. Gleichzeitig sind die Datenschutzanforderungen aufgrund der umfangreichen Änderungen in Form der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO, engl. GDPR) enorm angestiegen. Die Daten im Personalwesen sind ausgesprochen wichtig und bedürfen eines sensiblen und rechtssicheren Umgangs innerhalb von Unternehmen oder auch Konzernen. In dem eintägigen Seminar erhalten Sie fachliches Wissen und praktische Erfahrungen zu relevanten Sachverhalten des Datenschutzes im Personalbereich, insbesondere der notwendigen Anpassungen aufgrund der DS-GVO.
Wir vermitteln Ihnen:
  • einen souveränen und rechtssicheren Umgang mit Personaldaten.
  • die rechtlichen Bestimmungen sowie aktuelle Rechtsprechung für Personalabteilungen im Bereich der Betriebsanweisungen und Mitarbeiterkontrollen.
  • die Optimierung der notwendige Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten/Datenschutzkoordinator.
  • die Anpassung bzw. Erweiterung Ihre bestehenden Prozesse an die DS-GVO.
  • Gesetzliche Grundlagen und Grundlinien der Rechtsprechung
    • Rechtliche Rahmenbedingungen
    • Geschichte des Datenschutzes
    • Systematik der DS-GVO und des BDSG
    • Entwicklung der Rechtsprechung zum Datenschutz
  • Anbahnung und Begründung des Beschäftigungsverhältnisses
    • Recherchen in sozialen Netzwerken (xing, linkedin, twitter, facebook etc.)
    • Informationen und Erkenntnisse aus Assessment-Centern
    • Umgang mit Bewerberdaten („Bewerberdatenbanken“)
    • Zulässige und unzulässige Fragen im Bewerbungsverfahren
  • Umgang mit Personaldaten und Personalakte
    • Die Personalakte – Pool der AN-Daten im Arbeitsverhältnis
    • Grundsätze der Aktenführung und des Personaldatenschutzes
    • Die elektronische Personalakte
    • Einbindung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Überwachung von Arbeitnehmern
    • Rechtliche Rahmenbedingungen
    • Überwachung der Kommunikation
    • Videoüberwachung
    • Beweisverwertungsverbote
    • Risiko zivilrechtlicher Haftung und strafrechtlicher Verfolgung
  • Datenschutz und Datentransfer
    • Datentransfer im Konzern
    • Datentransfer ins Ausland
Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie
Das Seminar richtet sich sowohl an Mitarbeiter und Verantwortliche aus dem Personalwesen mit geringen Datenschutzkenntnissen sowie aus den Bereichen Compliance, Datenschutz, Datensicherheit und IT. Darüber hinaus orientiert sich das Seminar an notwendigen Kenntnissen von Führungskräften wie auch Betriebsräten und stellt für bestellte Datenschutzbeauftragte sowie Datenschutzkoordinatoren einen Mehrwert zum bereits erlernten Wissen dar.
Datenschutzexperten der TÜV SÜD Akademie
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab640,00 €

Termin buchen
Buchen: Datenschutz im Personalwesen
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
1711007-24-0010

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Wittestr. 30 L
13509 Berlin

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
640,00 €

Nettopreis
640,00 €
19% MwSt.
121,60 €

Bruttopreis
761,60 €

Veranstaltungsnr.
1711007-24-0007

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie
Friedensstraße 10
70794 Filderstadt

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
640,00 €

Nettopreis
640,00 €
19% MwSt.
121,60 €

Bruttopreis
761,60 €

Veranstaltungsnr.
1711007-24-0005

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
640,00 €

Nettopreis
640,00 €
19% MwSt.
121,60 €

Bruttopreis
761,60 €

Veranstaltungsnr.
1711007-24-0006

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
640,00 €

Nettopreis
640,00 €
19% MwSt.
121,60 €

Bruttopreis
761,60 €

Veranstaltungsnr.
1711007-24-0012

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt am Main

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
640,00 €

Nettopreis
640,00 €
19% MwSt.
121,60 €

Bruttopreis
761,60 €

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen