Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Wasserhaushaltsgesetz WHG - Vollständiger Text

Zweck / Ziele des WHG:

Wasser gehört zu den wichtigsten natürlichen Ressourcen der Welt. Der Schutz der Gewässer ist in der Bundesrepublik Deutschland im Grundgesetz verankert. Der Gewässerschutz sichert die Lebensgrundlage künftiger Generationen und genießt hohe Priorität. Den Kern des Gewässerschutzrechts bildet das Wasserhaushaltsgesetz, das 1957 in Kraft trat. 

Zweck dieses Gesetzes ist es, durch eine nachhaltige Gewässerbewirtschaftung die Gewässer als Bestandteil des Naturhaushalts, als Lebensgrundlage des Menschen, als Lebensraum für Tiere und Pflanzen sowie als nutzbares Gut zu schützen.

 

Hier geht es zum vollständigen Gesetzestext: 

Wasserhaushaltsgesetz WHG - Vollständiger Text

 

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa