Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Darüber hinaus können wir Sie in den folgenden Bereichen der Gebäudesicherheit unterstützen:

  • Integrale GebäudesicherheitBetriebssicherheitskonzepte: Ein Betriebssicherheitskonzept definiert alle Prozesse, die für einen sicheren Gebäudebetrieb notwendig sind. Dazu gehören z. B. der Umgang mit Alarmsituationen, die Verwaltung von Schließ- und Zutrittsmitteln oder organisatorische Themen, wie Erste-Hilfe, Räumung, Besuchermanagement oder die datenschutzrechtlichen Belange einer Videoüberwachung.
  • Personenstromanalyse: Die sichere Entfluchtung von Personen aus Gebäuden oder Veranstaltungsorten bei Zwischenfällen oder Bedrohungslagen hat eine enorme Bedeutung. Mit Personenstromanalysen lassen sich die Leistungsfähigkeit, Stauungen und Problemstellen auf Flucht- und Rettungswegen identifizieren.
  • Türfunktionsplanung: Je nach Funktion (z. B. Gebäudezugang, Schleuse, Notausgang) und individuellen Bedürfnissen müssen bereits in der Planungsphase von Türen unterschiedliche Anforderungen berücksichtigt werden. Außerdem gibt es zahlreiche Vorgaben aus den Bereichen Brandschutz, Einbruchschutz, Wärmeschutz, Schallschutz sowie Barrierefreiheit zu erfüllen, um die Gebäudesicherheit zu gewährleisten.
  • Prüfung Security-Anlagen: Bei der Inbetriebnahme neu installierter oder veränderter Sicherheitstechnik empfiehlt sich ein Abnahmetest. Erst eine solche Prüfung kann sicherstellen, dass alle Anforderungen erfüllt sind, alle Anlagen richtig funktionieren und die Gebäudesicherheit gewährleistet ist.
  • Löschanlagenkonzepte: Ein Löschanlagenkonzept trägt entscheidend zur Gebäudesicherheit bei. Es beschreibt die Anforderungen an eine Löschanlage und definiert die Schutzziele sowie den Schutzumfang. Dabei werden baurechtliche und/ oder versicherungstechnische Anforderungen berücksichtigt, um eine hohe Gebäudesicherheit zu gewährleisten.
  • Prüfkonzepte: Mit einem Prüfkonzept behalten Sie den Überblick über die Fristen für die baurechtlich prüfpflichtigen Anlagen und Einrichtungen. Gleichzeitig berücksichtigt es die Auflagen aus der gültigen Baugenehmigung und dem Brandschutzkonzept in Bezug auf die Nutzungsart. Eine vorläufige Aufwandsabschätzung liefert Ihnen ein Prüfkonzept ebenso. 

Integrale Gebäudesicherheit - davon profitieren Sie:

  • Sie bekommen individuelle Lösungen: In Abhängigkeit Ihres Anliegens erhalten Sie individuell auf Sie zugeschnittene konzeptionelle Lösungsansätze für die Gebäudesicherheit.
  • Sie gewinnen Rechtssicherheit: Wir kennen die technischen Richtlinien, Vorschriften und Normen zum Thema Gebäudesicherheit wie kaum andere. Das hilft bei Unklarheiten und verringert Ihr Haftungsrisiko.
  • Sie verbessern die Wirtschaftlichkeit: Wir wissen, welche Maßnahmen und Einrichtungen für welche Anlagen sinnvoll sind und wie man diese effektiv umsetzt. Das spart Geld.
  • Sie sichern sich Qualität: Unsere Experten erkennen Schwachstellen frühzeitig. Teure Nachbesserungen, Störungen oder Ausfälle werden vermieden.

Wissenswert

Integrale Gebäudesicherheit Vortrag
Flyer

Vortrag Integrale Gebäudesicherheit

Der Vortrag informiert Sie über passgenaue, wirtschaftliche und zuverlässige Lösungen für die Sicherheit von Gebäuden.

Vortrag downloaden

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa