Digital Vehicle Scan

360°-Fahrzeug­dokumentation, Monitoring und schnelle digitale Zustandserfassung

360°-Fahrzeug­dokumentation, Monitoring und schnelle digitale Zustandserfassung

Gemeinsam mit Digital Vehicle Scan revolutionieren Sie Ihr Business und zeigen Innovationskraft

Der Digital Vehicle Scan ist eine Revolution für Autohäuser, Spediteure und Flotten­inhaber, Leasingunternehmen, Logistik-Dienstleister, Fahrzeughersteller, Banken, Versicher­ungen sowie Fahrzeugvermietungen. Alle routinemäßigen Überprüfungen von Fahrzeugen wie Dialogannahme, Rücknahmen von Leasing- und Mietwagen, Fahrzeug­übergaben und alle weiteren Leistungen wird mit DVS automatisiert und digitalisiert. Sekundenschnell werden LKW, Transporter und Pkw gescannt und die vorhandenen Schäden erfasst. Das Ergebnis ist eine neuartiges Kundenerlebnis und ein digitaler Zustandsbericht der für unterschiedliche Ziele und Aufgaben weiterverwendet werden kann.

UNSERE dvs PRODUKTE UND VARIANTEN

 

 DVS HEISST: NEXT LEVEL SERVICE

✓ 360°-Fahrzeugscan in Sekunden
✓ DVS scannt praktisch alle Fahrzeuggrößen
✓ Durchfahrt ohne Anhalten
✓ 24/7-Verfügbarkeit
✓ Kontaktlos – Kein Bedienpersonal nötig
✓ Wartungsfrei

Unsere DVS Service Angebote

 

Das bieten wir Ihnen

Mit uns sparen Sie Zeit! Wir haben die Lösungen für Ihre Anforderungen und sind immer für Sie da.

Mit unseren Dienstleistungen bringen wir Ihren Fuhrpark, Ihren Fahrzeugwechsel oder Ihre Instandhaltung auf das nächste Level und kümmern uns um die fachgerechte bauliche Umsetzung.

Aufgrund unserer Expertise helfen wir Ihnen gerne, um Ihre Probleme aus der Welt zu schaffen! Für Sie planen und berechnen wir unsere Leistungen nicht nur, sondern kümmern uns um Sie!

Kontakt aufnehmen

 

FAQs

 Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um Digital Vehicle Scan

  • Allgemeines

    Werden die TÜV SÜD Gutachten heute mit dem System erstellt und wenn ja – zu welchen Konditionen?
    In Zusammenarbeit mit dem TÜV Süd können Gutachten zentral durch Gutachter auf Basis des Dokumentationsmaterials erstellt werden. Der Leistungsumfang des Gutachtens hängt individuell von den Anforderungen des Kunden ab. Die Konditionen werden individuell durch TÜV Süd angeboten.

    Gibt es etwaige ökologische Faktoren, die wir bei Errichtung/Nutzung kennen sollten (bspw. Strahlung, Lärm usw.)?
    Alle Strahlungs- oder Lichtemissionen entsprechen den aktuellen Normen. Alle DVS-Systeme werden CE-zertifiziert.

    Wäre das System ins Ausland lieferbar?
    Eine Lieferung ins Ausland ist möglich. Wir verfügen auch über ein Partnerbüro für den Stahlbau in anderen Ländern.

    Wenn ja, wie würde der technische Support sichergestellt?
    Die Software warten und updaten wir remote, alle anderen Themen werden über ausländische Partner abgedeckt.

    Ist das System auch bei Motorrädern anwendbar?
    Der DVS kann bei Motorrädern als Dokumentation eingesetzt werden, für die zukünftige Schadenserkennung nicht.

  • Kosten

    Auf welche Höhe belaufen sich die Running Costs des DVS-Systems?
    Die Running Costs beinhalten Software-Wartung und Weiterentwicklung, ansonsten fallen normale Reparaturkosten an, wenn technisch erforderlich.

    Was sind die Kosten für das System und auch für die optionale Ausstattung des Profiltiefenmessers?
    Sehr gern kalkulieren wir nach gemeinsamer Detaillierung der Ausführungen eine individuelle Lösung bei Ihnen am Standort. Für die Profiltiefenmessung ohne Reifendruck stehen alternative Lösungen zur Verfügung, welche in einem Angebot zur Berücksichtigung kommen.

  • Technik

    Welche Ein- oder Zufahrtsfreigaben z. B. über Kennzeichenerfassung sind verfügbar? Inwieweit wäre es möglich, andere Identifikationsmerkmale, die sichtbar am Fahrzeug angebracht werden, für die Einfahrtsfreigabe zu nutzen?
    Neben der Erfassung von Kfz-Kennzeichen aller Art sind folgende Möglichkeiten verfügbar: Beacons, RFID Tags, QR-Code, Barcode bedingt nach technischen Voraussetzungen.

    Ist die Anbindung an webbasierte Drittsysteme möglich, bspw. zur Übertragung von Fahrzeugfotos?
    Der DVS bietet mit einem Entwicklungsteam individuelle Schnittstellenlösungen für Dealer-Management-Systeme oder andere gewünschte Lösungen, wie z. B. Parkplatzleitsystem oder Trackinglösungen.

  • Voraussetzung für Installation des Systems

    Welcher Platzbedarf ist nötig, um das System zu installieren?
    Für eine Indoor-Anlage werden 3 x 6 Meter / 4,20 Meter hoch benötigt, es gäbe auch eine Indoor-Anlage als Slim-Fit 3 x 5 Meter.

    Welche Voraussetzungen sind für die Installation nötig?
    Neben baulichen Bedingungen sind explizit für die Installation folgende Dinge zu beachten: Es wird eine Stromzuführung 3 Phasen mit max. 16 A Entnahmeleistung am DVS je Phase in der Spitze benötigt. Besonders eine stabile Breitband-Datenanbindung für das Internet oder internes Netz, je nach Nutzungsart, sind notwendig.

  • Zeitaufwand

    Wie lange dauert ein vollständiger Scan inkl. Ein- und Ausfahrt?
    Für einen gesamten LKW dauert ein Scan ca. 20-30 Sekunden.

    Wie lange ist die benötigte Scanzeit pro Fahrzeug?
    Ein Scan dauert für einen PKW ca. 10-15 Sekunden.

     

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German