Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Maximale Sicherheit für maximale Ladung

Mit uns kommen Sie auch beim Transport von Windkraftrad, Transformatoren, Mähdrescher und Co. sicher am Ziel an!

Die Energiewende in Deutschland ist in vollem Gange, die Auswirkungen davon machen sich auch im Straßenverkehr bemerkbar. Dafür, dass die immer häufigeren Schwerlasttransporte von z.B. Windkrafträdern sicher über die Bühne gehen, sorgen die Experten von TÜV SÜD. Denn bei Transporten mit solch schwerer Ladung muss vor dem Start eine Abfahrtskontrolle durchgeführt werden. Die TÜV SÜD Mitarbeiter kontrollieren zu Tag- und Nachtzeiten bei dieser sogenannten „100-Tonnen-Abnahme“ die Genehmigungsunterlagen für das ganze Gespann. Darüber hinaus nehmen die Profis die Ladungssicherung unter die Lupe, checken die zusätzliche Ladungssicherungsbeleuchtung und überprüfen, ob das Fahrzeug insgesamt in einem einwandfreien Zustand ist. Zudem erstellen die TÜV SÜD-Experten in speziellen Fällen Ausnahmegutachten von den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVZO).

Bei der Organisation für den Transport von großen landwirtschaftlichen Maschinen oder vergleichbar schweren Lasten können die Profis von TÜV SÜD mittlerweile auf jahrelange Erfahrung setzen, die ihnen dabei hilft, Mähdrescher und Co. sicher und zuverlässig an den gewünschten Ort zu befördern.

Zum Leistungsspektrum bei der Unterstützung von Schwerlasttransporten aller Art zählen unter anderem:

  • Erstellung von Ausnahmegutachten von den Vorschriften der StVZO
  • Beratung und Begutachtung in allen Fragen zur vorschriftenkonformen Güterbeförderung im Schwerlastverkehr inklusive Beratung zur Ladungssicherung
  • Durchführung von Abfahrtskontrollen für besonders schwere Transporte über 100 Tonnen (Windkrafträder, landwirtschaftliche Maschinen etc.) in Form der „100-Tonnen-Abnahme“ zu Tages- und Nachtzeiten
  • Schnelle und professionelle Abwicklung

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa