Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Brandschutz und Evakuierungssicherheit im Bahnsektor

Wir bringen Sicherheit aufs Gleis

Warum sind Prüfleistungen für Brandschutz und die Personensicherheit in der Bahntechnik wichtig?

Als Fahrzeugbesteller, -hersteller oder -betreiber müssen Sie die Sicherheit von Personen sowie den damit verbundenen Sachschutz sowie den Erhalt von Objekten (Fahrzeuge, Stationen, Tunnel) und den Schutz der Umwelt gewährleisten. Gleiches gilt dabei auch für die Infrastrukturbetreiber. Neben gesetzlichen und regulativen Anforderungen müssen Sie hierbei auch Kriterien der Produkt- und Betreiberhaftung beachten. Normen und Vorschriften werden harmonisiert, kontinuierlich fortgeschrieben und dabei oft verschärft – dies nicht nur in Europa, sondern zunehmend auch weltweit. Weiterhin bilden nach wie vor nationale und internationale Regularien eine weitere Grundlage für die Bewertung von Fahrzeugen, Infrastrukturen und Komponenten für den Bahnsektor. Pflicht ist die Einhaltung der spezifisch festgelegten Schutzziele.

Konzept- und Nachweisunterlagen müssen diese Anforderungen über den gesamten Lebenszyklusprozess hinweg erfüllen (siehe z.B. das V-Modell gemäß EN 50126). Unsere Prüfleistungen, beginnend in der Systemkonzipierung über die Risikobeurteilung bis hin zur Abnahme, helfen Ihnen, diese mit Verantwortung verbundenen Aufgabe zu bewältigen und damit einen sicheren Bahnbetrieb zu gewährleisten.

Dienstleistungen einer unabhängigen sowie akkreditierte Inspektions- und Prüfstelle bzw. einer fachlich systemübergreifend tätigen Sachverständigenorganisation sind gerade beim Brandschutz in der Bahntechnik für einen sicheren Bahnbetrieb unerlässlich. Ihnen als Hersteller oder Betreiber bieten sie maßgebliche Vorteile:

  • Zeit- und Kostenersparnis: Das frühzeitige Aufdecken eventueller Schwachstellen, speziell bei Anforderungen und Spezifikationen, vermeidet kostspielige und zeitintensive Nacharbeiten.

  • Risikominimierung: Das Identifizieren von möglichen sicherheitsrelevanten Defiziten vermeidet nachfolgend unverhältnismäßige technische und/oder betriebliche Maßnahmen.

  • Mehr Glaubwürdigkeit und Imagepflege: Sie können sichere Produkte mit einem international anerkannten Prüfzeichen vermarkten.

  • Effizienzsteigerung: Sie beziehen einen im Bahnsektor fachlich übergreifend aktiv tätigen Partner ein, der Ihnen hilft, im Rahmen von Prüfungen selbst unverhältnismäßige Maßnahmen zu vermeiden, ohne dass damit Abstriche an der Sicherheit einhergehen.

TÜV SÜD – der Partner für die Brandschutzbegutachtung und Zertifizierung

Mit langjähriger Erfahrung und weitreichender Kompetenz im Brandschutz und bezüglich der damit verbundenen Personensicherheit im Bahnsektor, hat sich TÜV SÜD in der Bahnindustrie und bei den Bahnbetreibern sowie bei den behördlich tätigen Institutionen weltweit als Sachverständigenorganisation etabliert. Die meisten unserer Experten sind zudem von deutschen, europäischen und internationalen Behörden als Gutachter anerkannt.

 

Wir bieten fachübergreifende, ganzheitliche Prüfverfahren für alle Aspekte einer Sicherheitsbewertung zur Fahrzeugtechnik, Anlagentechnik der Infrastruktur und den Bahnbetrieb im Allgemeinen. Unsere Experten unterstützen Betreiber und Halter von Schienenfahrzeugen, Infrastrukturbetreiber sowie Hersteller von Fahrzeugen und Komponenten und sorgen im Rahmen einer unabhängigen Prüfung und Begutachtung für die Entwicklung und Umsetzung von genehmigungsfähigen Produkten entlang der gesamten Prozesskette. Mit unserem professionellen, prozessorientierten und risikobasierten Systemansatz vermeiden Sie exzessive technische Maßnahmen oder betriebliche Kompensationen zur Sicherheitsgewährleistung.

Wir können Behörden in Bezug auf Entscheidung von Nachweisgrundlagen die notwendigen fachtechnische Grundlagen beisteuern. Hierzu können Informationen zum aktuellen Stand der Technik, den regulativen Entwicklungen vermittelt aber auch Hinweise in Bezug auf mögliche Unverhältnismäßigkeiten von Anforderungen gegeben werden.

Durch die Fachexperten wird vielfach durch das angesammelte Systemwissen proaktiv auf die individuelle Situation unserer Kunden eingegangen. Dadurch kann der Kunde enorme Einsparungspotenziale entlang der Wertschöpfungskette erkennen.

Die Experten von TÜV SÜD sind auf Grund der fachübergreifenden und durch die Akkreditierungen nachgewiesenen Kompetenz in der Lage, für eine Systembetrachtung notwendige FMEA´s sowie Risiko-, Konsequenz- und Sensitivitätsanalysen zu moderieren und die Kunden fachtechnisch zu begleiten, ohne dabei auf die durch den Kunden zu entscheidenden Maßnahmen Einfluss zu nehmen. Als akkreditierter Partner wirken die Fachexperten mit ihrer Begutachtungsdienstleistungen als Inspektions- oder Prüfstelle (Nachweis der korrekten Umsetzung von Maßnahmen), als NoBo (Benannte Stelle), als DeBo (Beauftragte Stelle), als AsBo (unabhängige Bewertungsstelle) und als ISA (unabhängiger Sicherheitsgutachter).

Unsere Dienstleistungen für Brandschutz in der Bahntechnik

Ihr Unternehmen wird durch unsere Prüfleistungen allen Anforderungen zum Thema Brandschutz gerecht.

Zertifizierung

 

Anerkannte Normen und Regularien auf nationaler und internationaler Ebene, wie z. B. die EN 45545-2, bilden die Basis, um mittels brandschutztechnischer Systembewertungen die Grundlagen für eine Betriebsgenehmigung bzw. Fahrzeug- oder Objektabnahme zu schaffen. Wir erstellen Gutachten und gutachterliche Stellungnahmen zur Bestätigung der korrekten technischen Ausführungen und Betriebskonzepte von Fahrzeugen und technischen Systemen (Prüfberichte, Bescheinigungen, Gutachten und Zertifikate).

PROZESSBEGLEITUNG AUF BASIS DES LEBENSZYKLUSMODELLS GEMÄSS EN 50126

 

Durch unsere unabhängigen Prüfungen und Begutachtungen erhalten Sie Sicherheit in folgenden Bereichen:

  • Überprüfung der Betreiberanforderungen, des System-/Technikkonzepts und der Nachweisführung
  • Kontinuierliche Prüfung technischen Lösungen im Rahmen des Entwicklungs- und Fertigungsprozesses 
  • Zertifikatserstellung

NACHWEISBEGLEITUNG

  • Brand- und Evakuierungssimulation für Fahrzeuge und Infrastrukturen
  • Praktische Brandtests u. a. für Nachweise von Bemessungsbränden oder für den Nachweis gleicher Sicherheit bei Systembetrachtungen (Fahrzeug/Infrastruktur/Betrieb)

  • Praktische Funktionstests zu Branddetektions- und Brandbekämpfungsanlagen gemäß der ARGE-Richtlinien, u. a. durch reale Rauchsimulation

  • Beachtung der Weiterentwicklung von Normen und Regularien

  • Sicherheitsnachweisführung auf Basis von Brandrisikobewertungen sowie Fehlermöglichkeits- und Fehlerauswirkungsanalysen bei Neuentwicklungen und Modernisierungen

  • Ermittlung von Risikopotentialen

  • Spezifizierung von Anforderungen bei Abweichungen von anerkannten Regeln der Technik, soweit dies regulativ bzw. behördlich möglich ist

     

DIENSTLEISTUNGEN FÜR BRANDSCHUTZ NACH EN 45545-2

Minimierung von Dokumentation: Unser Prüfzeichen garantiert umfassende Konformität mit den Anforderungen der EN 45545-2 Erfolgreiche Zertifizierung minimiert die mit der Zertifizierung verbundene Dokumentation, die Sie Ihrem Kunden vorlegen müssen; die schützt die interne Produktkompetenz Ihres Unternehmens

 

SCHULUNGEN

 

Unsere Schulungsprogramme werden auf die Belange unserer Kunden ausgerichtet und umfassen bei Bedarf auch Fallstudien. Schwerpunkte sind u.a.

  • Einführung in die Regularien und Untersuchung der damit verbundenen Einschränkungen der Nachweisführung

  • Festlegung der spezifischen Produktanforderungen u.a. im Hinblick auf Werkstoffe

  • Anleitung zur Durchführung von Brandrisikobewertungen und Auswirkungsanalysen

  • Einführung in die Erstellung von fahrzeugbezogenen Brandschutz- und Evakuierungskonzepten

  • Stör-, Rettungs- und Notfallkonzepte für Schienenfahrzeuge und Bahngesamtsysteme

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Wissenswert

Newsletter

Rail Newsletter

Der Rail Newsletter informiert Sie über den neuesten Stand der Technik und berichtet über spannende Projekte weltweit.

Erfahren Sie mehr

imagebroschüre-rail_TS
Stories

DIE ZUKUNFT DER BAHNAUTOMATISIERUNG

Intelligente Bahntechnologien - Herausforderungen an die Funktionale als auch die IT-Sicherheit

ERFAHREN SIE MEHR

die neue ära der bahninnovationen_TS
Infografik

DIE NEUE ÄRA DER BAHNINNOVATIONEN

Welche globalen Trends beeinflussen die zukünftige Bahnintelligenz?

ERFAHREN SIE MEHR

Imagebroschüre_Rail_TS
Broschüre

Wir bringen Sicherheit aufs Gleis

Zuverlässigkeit und Sicherheit von Infrastruktur und Bahnbetrieb sind die Basis jedes Bahnsystems.

Download

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa