Schulungen im Bereich Elektromobilität und Hochvolttechnik


Seminare im Bereich Elektromobilität

In der Elektromobilität ist ein breites Spektrum an Fachwissen erforderlich, um gefahrlos mit den zum Teil noch neuen Technologien arbeiten zu können. Fachkräfte in Werkstätten oder bei Automobilherstellern müssen den Umgang mit Hochvoltsystemen sicher beherrschen, denn bei Hybrid- und Elektrofahrzeugen treten bis zu 1.000 Volt Spannung auf. Daneben birgt auch die Batterietechnologie Risiken, die Maßnahmen zur Gewährleistung der Anwendersicherheit notwendig machen. Und auch, wer die Potenziale von Wasserstoff in Zukunft nutzen will, braucht das entsprechende Fachwissen.

Die TÜV SÜD Akademie bietet Ihnen im Bereich Elektromobilität ein breites Schulungsangebot. Buchen Sie gleich Ihre nächste Weiterbildung.

1 - 12 von 21 Ergebnisse
Kfz-Hersteller und Kfz-Zulieferer
Fachkundige Person für Arbeiten an HV-Systemen nach DGUV I 209-093 / Stufe 2E Einstieg A - Theorie

Einstieg für Personen ohne elektrotechnische Vorkenntnisse mit technischer Ausbildung

Präsenztraining10 TagePräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Kfz-Hersteller und Kfz-Zulieferer
Fachkundige Person für Arbeiten unter Spannung nach DGUV I 209-093 / Stufe 3E - Theorie

Eintägiger Theorieteil zum Arbeiten unter Spannung in Entwicklung und Fertigung

Präsenztraining1 TagPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Kfz-Hersteller und Kfz-Zulieferer
Fachkundige Person für Arbeiten an HV-Systemen nach DGUV I 209-093 / Stufe 2E Einstieg B - Theorie

Viertägiger Theorieteil für Personen mit elektrotechnischen Vorkenntnissen im Kfz-Bereich

Präsenztraining4 TagePräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Kfz-Werkstätten
Fachkundige Person für Arbeiten unter Spannung nach DGUV I 209-093 / Stufe 3S - Theorie

Eintägiger Theorieteil zum Arbeiten unter Spannung

Präsenztraining1 TagPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Neue Mobilität
Prüfung von E-Ladestationen und Ladekabeln für Elektrofahrzeuge

Praxisseminar zur Erst- und Wiederholungsprüfung von Ladesäulen, Wallboxen und Ladekabeln (ICCB / IC-CPD) nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100, DIN EN 61851-1 (VDE 0122-1) und DIN VDE 0100-722

Präsenztraining2 TagePräsenz Training
Kfz-Hersteller und Kfz-Zulieferer
Fachkundig unterwiesene Person nach DGUV I 209-093 / Stufe 1S/1E

Sensibilisierung für Hochspannung

Präsenztraining0,5 TagePräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Neue Mobilität
Fachkundige Leitung für Arbeiten an Fahrzeugen mit HV-Systemen

Führungsverantwortung gemäß DGUV Information 209-093

Präsenztraining2 TagePräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Kfz-Hersteller und Kfz-Zulieferer
Fachkundige Person für Arbeiten an HV-Systemen nach DGUV I 209-093 / Stufe 2E - Praxis

Zweitägiger praktischer Ausbildungsteil der Stufe 2E

Präsenztraining2 TagePräsenz Training
Kfz-Hersteller und Kfz-Zulieferer
Fachkundige Person für Arbeiten unter Spannung nach DGUV I 209-093 / Stufe 3S/3E - Praxis

Zweitägiger Praxisteil der Ausbildung für Arbeiten unter Spannung

Präsenztraining2 TagePräsenz Training
Kfz-Hersteller und Kfz-Zulieferer
Fachkundige Person für Arbeiten an HV-Systemen nach DGUV I 209-093 / Stufe 2E Einstieg C/D - Theorie

Eintägiger Theoriekurs für Personen mit elektrotechnischen Vorkenntnissen

Präsenztraining1 TagPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Kfz-Werkstätten
Fachkundige Person für Arbeiten an HV-Systemen nach DGUV I 209-093 / Stufe 2S - Praxis

Praxisteil der Ausbildung in Stufe 2

Präsenztraining1 TagPräsenz Training
Kfz-Werkstätten
Fachkundige Person für Arbeiten an HV-Systemen in Motorrädern nach DGUV I 209-093 / Stufe 2S - Praxis

Praktischer Ausbildungsteil der Stufe 2 am Motorrad

Präsenztraining1 TagPräsenz Training

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen