2611056-2021

Gefährdungs- und Risikobeurteilung - E-Learning

Schutzmaßnahmen festlegen und einhalten

E-Learning
22 Minuten
Austausch mit Experten
Modulare Weiterbildung
Online Training

Die Schulung stellt die Vorgehensweise zur Riskoeinschätzung und Gefährdungsbeurteilung dar. Sie erfahren, wie Sie die gesetzlich geforderte Maßnahmenhierachie in der Praxis umsetzen können. Schutzmaßnahmen für besonders gefährliche Arbeiten werden dargestellt. Sie kennen die Bedeutung der „Last Minute Risk Analysis (LMRA) und wissen, welche Punkte berücksichtigt werden müssen. Zur Überprüfung des Lernerfolgs dienen kurze Wissenskontrollen.

Inhalte

  • Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung
  • Dokumentation
  • Risikobeurteilung
  • Rangfolge der Schutzmaßnahmen
  • Schutzmaßnahmen bei Fremdfirmen und Bauprojekten
  • Last Minute Risk Analysis (LMRA)

Dauer

22 Minuten

Trainer

Online

  • Unternehmer, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, beauftragte Personen im Arbeitsschutz, Interessierte

Voraussetzung

  • DSL-Internetverbindung und Web-Browser mit aktiviertem Flash-Player
  • Standard-PC mit Soundkarte und möglichst Kopfhörer

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Jeder Teilnehmer erhält eine auf 365 Tage beschränkte, personalisierte Lizenz.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie und in welcher Hierachie Schutzmaßnahmen wirksam sind.
  • Sie erfahren, wie jeder Mitarbeiter selbst für seine Sicherheit aktiv werden kann.
  • Sie bestimmen das Lerntempo, weltweit, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Können wir Ihnen weiterhelfen?