1611377-2023

Ausbildungslehrgang zum geprüften Kesselwärter – Blended Training

Sorgen Sie für einen sicheren und wirtschaftlichen Kesselbetrieb


Blended Training

Als Kesselwärter haben Sie im Betrieb eine verantwortungsvolle Position und benötigen daher eine fundierte Ausbildung. Das Beaufsichtigen und Warten einer Kesselanlage fordert fachkundiges Wissen über chemische und physikalische Vorgänge. Damit der Kessel ordnungsgemäß und nachhaltig bedient werden kann, müssen Sie mit den Sicherheitsvorschriften vertraut sein und die verschiedenen Bautypen sowie die Kesselausrüstung kennen. Unsere Ausbildung zum geprüften Kesselwärter führen wir als Blended Learning durch. Das bedeutet, die Grundlagen werden in einem E-Learning vermittelt, anschließend findet der 2-wöchige Präsenz Lehrgang mit Prüfung statt. Anhand unserer 360° Aufnahme einer Kesselanlage, wird Ihnen die Praxis live vor Ort vermittelt und gestaltet so auch die Präsenzzeit mit weiteren spannenden digitalen Elementen. Nach Abschluss des Seminars, können Sie als geprüfter Kesselwärter Ihr neu erworbenes Wissen beispielsweise zur Dampfkesselüberwachung, Sicherheit, Kesselprüfung und Instandhaltung sofort in Ihrem Unternehmen anwenden und umsetzen.

Inhalte

  • Physikalische, mathematische und technische Grundlagen
  • Gesetzliche Regelungen, Verordnungen und Vorschriften
  • Wärme- und Verbrennungslehre
  • Brennstoffkunde
  • Feuerung und Rauchgasabzüge
  • Kesselbauarten
  • Ausrüstung von Dampfkesselanlagen
  • Sicherheitseinrichtungen und Rohrleitungen
  • Mess-, Steuer- und Regeltechnik (MSR)
  • Heißwasseranlagen
  • Speise- und Kesselwasser
  • Überwachung von Dampfkesselanlagen, Betrieb und Schäden
  • Störungen, Wartung und Instandhaltung
  • Vorschriften und Maßnahmen zum Schutz der Umwelt
  • Arbeitsschutz
  • Praktische Unterweisungen anhand innovativer 360° Aufnahme und/oder Übung am Kessel

Trainer

Sachverständige von TÜV SÜD

  • Personen, die an Kesselanlagen arbeiten und diese bedienen sollen und bereits hinreichende praktische Erfahrungen besitzen
  • Gelernte Maschinenschlosser, Messgerätetechniker, Heizungsmonteure und ähnliche Berufsgruppen, mit mindestens dreimonatiger Tätigkeit als Kesselwärter
  • Werkmeister, Maschinenmeister, Betriebsleiter, Ingenieure o. ä.

Voraussetzung

  • Die Teilnehmer müssen mindestens drei Monaten unter Anleitung an Kesselanlagen gearbeitet haben. Dies muss vom Betrieb/Betreiber in Form eines Geschäftsbriefes nachgewiesen werden. Eine Teilnahme am Kurs ist auch ohne Erfahrung möglich, jedoch erhalten die Teilnehmer kein Zertifkat.

Hinweis

  • Bei unserem E-Learning handelt es sich um Lernkarten, welche didaktisch eigens für den Lerner konzipiert wurden.
  • Die Lernkarten vermitteln prüfungsrelevante Inhalte und müssen daher vor der Präsenzzeit absolvieren werden.
  • Geben Sie bei der Anmeldung bitte unbedingt eine personengebundene E-Mail-Adresse an, damit wir Sie für die Lernplattform freischalten können.
  • 2 Wochen vor Seminarbeginn, erhalten Sie eine auf 365 Tage beschränkte, personalisierte Lizenz für die Lernkarten.
  • Sobald Sie Zugriff auf die Lernkarten haben, können Sie direkt mit der Ausbildung starten.

Ihr Nutzen

  • Sie kommen der Anforderungen aus der Betriebssicherheitsverordnung nach einer „Beauftragten Person“ nach.
  • Sie besitzen die technischen, rechtlichen und praktischen Kenntnisse, die Sie als Kesselwärter brauchen.
  • Kesselanlagen bspw. Dampfkessel werden störungsfrei, unfallsicher, wirtschaftlich und umweltfreundlich betrieben.
  • Sie erhalten eine optimale praxisbezogene Ausbildung zur sofortigen sicheren Umsetzung im Unternehmen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


30.01.2023 - 10.02.2023
Dresden

Genügend freie Plätze

ab  3.320,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611377-23-0004

Veranstaltungsort

Training Center Dresden
Drescherhäuser 5d
01159 Dresden

Unterrichtsplan

30.01.2023 | 08:00 - 15:30
31.01.2023 | 08:00 - 15:30
01.02.2023 | 08:00 - 15:30
02.02.2023 | 08:00 - 15:30
03.02.2023 | 08:00 - 15:30
06.02.2023 | 08:00 - 15:30
07.02.2023 | 08:00 - 15:30
08.02.2023 | 08:00 - 15:30
09.02.2023 | 08:00 - 15:30
10.02.2023 | 08:00 - 13:00
10.02.2023 | 13:00 - 15:45

Preis

Teilnahmegebühr
3.195,00 €
Prüfungsgebühr
125,00 €

Summe Nettopreis

3.320,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
630,80 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

3.950,80 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

27.02.2023 - 10.03.2023
München

Genügend freie Plätze

ab  3.320,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611377-23-0018

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Unterrichtsplan

27.02.2023 | 08:00 - 15:30
28.02.2023 | 08:00 - 15:30
01.03.2023 | 08:00 - 15:30
02.03.2023 | 08:00 - 15:30
03.03.2023 | 08:00 - 15:30
06.03.2023 | 08:00 - 15:30
07.03.2023 | 08:00 - 15:30
08.03.2023 | 08:00 - 15:30
09.03.2023 | 08:00 - 15:30
10.03.2023 | 08:00 - 13:00
10.03.2023 | 13:00 - 15:45

Preis

Teilnahmegebühr
3.195,00 €
Prüfungsgebühr
125,00 €

Summe Nettopreis

3.320,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
630,80 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

3.950,80 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

06.03.2023 - 17.03.2023
Mannheim

Genügend freie Plätze

ab  3.320,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611377-23-0026

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Unterrichtsplan

06.03.2023 | 09:00 - 16:30
07.03.2023 | 09:00 - 16:30
08.03.2023 | 09:00 - 16:30
09.03.2023 | 09:00 - 16:30
10.03.2023 | 09:00 - 16:30
13.03.2023 | 09:00 - 16:30
14.03.2023 | 09:00 - 16:30
15.03.2023 | 09:00 - 16:30
16.03.2023 | 09:00 - 16:30
17.03.2023 | 09:00 - 14:00
17.03.2023 | 14:00 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
3.195,00 €
Prüfungsgebühr
125,00 €

Summe Nettopreis

3.320,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
630,80 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

3.950,80 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

20.03.2023 - 31.03.2023
Nürnberg

Genügend freie Plätze

ab  3.320,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611377-23-0001

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
"Auf AEG" Fürther Straße 248
90429 Nürnberg

Unterrichtsplan

20.03.2023 | 08:30 - 16:00
21.03.2023 | 08:30 - 16:00
22.03.2023 | 08:30 - 16:00
23.03.2023 | 08:30 - 16:00
24.03.2023 | 08:30 - 16:00
27.03.2023 | 08:30 - 16:00
28.03.2023 | 08:30 - 16:00
29.03.2023 | 08:30 - 16:00
30.03.2023 | 08:30 - 16:00
31.03.2023 | 08:30 - 13:30
31.03.2023 | 13:30 - 16:15

Preis

Teilnahmegebühr
3.195,00 €
Prüfungsgebühr
125,00 €

Summe Nettopreis

3.320,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
630,80 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

3.950,80 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

17.04.2023 - 28.04.2023
Regensburg

Genügend freie Plätze

ab  3.320,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611377-23-0012

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Im Gewerbepark C 35
93059 Regensburg

Unterrichtsplan

17.04.2023 | 08:45 - 16:15
18.04.2023 | 08:45 - 16:15
19.04.2023 | 08:45 - 16:15
20.04.2023 | 08:45 - 16:15
21.04.2023 | 08:45 - 16:15
24.04.2023 | 08:45 - 16:15
25.04.2023 | 08:45 - 16:15
26.04.2023 | 08:45 - 16:15
27.04.2023 | 08:45 - 16:15
28.04.2023 | 08:45 - 13:45
28.04.2023 | 13:45 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
3.195,00 €
Prüfungsgebühr
125,00 €

Summe Nettopreis

3.320,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
630,80 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

3.950,80 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

12.06.2023 - 23.06.2023
Leipzig

Genügend freie Plätze

ab  3.320,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611377-23-0006

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH / BT II
Wiesenring 2
04159 Leipzig

Unterrichtsplan

12.06.2023 | 08:30 - 16:00
13.06.2023 | 08:30 - 16:00
14.06.2023 | 08:30 - 16:00
15.06.2023 | 08:30 - 16:00
16.06.2023 | 08:30 - 16:00
19.06.2023 | 08:30 - 16:00
20.06.2023 | 08:30 - 16:00
21.06.2023 | 08:30 - 16:00
22.06.2023 | 08:30 - 16:00
23.06.2023 | 08:30 - 13:30
23.06.2023 | 13:30 - 16:15

Preis

Teilnahmegebühr
3.195,00 €
Prüfungsgebühr
125,00 €

Summe Nettopreis

3.320,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
630,80 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

3.950,80 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

19.06.2023 - 30.06.2023
Nürnberg

Genügend freie Plätze

ab  3.320,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611377-23-0002

Veranstaltungsort

wird noch bekanntgegeben

Unterrichtsplan

19.06.2023 | 09:00 - 16:30
20.06.2023 | 09:00 - 16:30
21.06.2023 | 09:00 - 16:30
22.06.2023 | 09:00 - 16:30
23.06.2023 | 09:00 - 16:30
26.06.2023 | 09:00 - 16:30
27.06.2023 | 09:00 - 16:30
28.06.2023 | 09:00 - 16:30
29.06.2023 | 09:00 - 16:30
30.06.2023 | 09:00 - 14:00
30.06.2023 | 14:00 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
3.195,00 €
Prüfungsgebühr
125,00 €

Summe Nettopreis

3.320,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
630,80 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

3.950,80 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

17.07.2023 - 28.07.2023
Stuttgart

Genügend freie Plätze

ab  3.320,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611377-23-0014

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie
Friedensstraße 10
70794 Filderstadt

Unterrichtsplan

17.07.2023 | 08:45 - 16:15
18.07.2023 | 08:45 - 16:15
19.07.2023 | 08:45 - 16:15
20.07.2023 | 08:45 - 16:15
21.07.2023 | 08:45 - 16:15
24.07.2023 | 08:45 - 16:15
25.07.2023 | 08:45 - 16:15
26.07.2023 | 08:45 - 16:15
27.07.2023 | 08:45 - 16:15
28.07.2023 | 08:45 - 13:45
28.07.2023 | 13:45 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
3.195,00 €
Prüfungsgebühr
125,00 €

Summe Nettopreis

3.320,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
630,80 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

3.950,80 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen