2619003

Betrieblicher Gesundheitsmanager (BGM) TÜV – Blended Training

Implementierung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Blended TrainingOnline Training im Selbststudium (freie Zeiteinteilung) + 3 Tage PräsenzunterrichtBlended Training
Nicht erst durch die Coronapandemie ist immer mehr Arbeitgebern bewusst, wie wichtig gesunde, zufriedene Mitarbeiter sind und dass sich ein BGM rechnet: Mitarbeiter, die sich an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen, sind motiviert und bereit viel zu leisten, ohne sich zu überfordern. Das Präventionsgesetz und die Änderungen des Arbeitsschutzgesetzes schufen gesetzliche Voraussetzungen, die das Thema Mitarbeitergesundheit zukünftig noch weiter stärken werden. Das macht ein effizientes BGM-System aus: Zum Unternehmen passende Strukturen, strategische Planung und Umsetzung aller Gesundheitsmaßnahmen, Kontrolle des Erfolgs in Bezug auf die Unternehmensziele und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen. Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmern eine umfassende Grundausbildung zur Implementierung oder Optimierung eines BGMs zu bieten, um sowohl inhaltlich als auch methodisch befähigt zu sein, BGM-Projekte zu koordinieren. Neben Grundkenntnissen zu Kernthemen wie Betriebliches Eingliederungsmanagement, psychische Gefährdungsbeurteilung und betriebliche Gesundheitsförderung werden auch aktuelle Themen wie Digitalisierung oder die Sensibilisierung von Führungskräften und Mitarbeitern behandelt. Um die Vorteile eines Blended Learnings zu nutzen, besteht der Kurs aus zwei Teilen: 1. Lernkarten, mit denen die Teilnehmer in Eigenregie die theoretischen Grundlagen erarbeiten (Dauer ca. 5 Stunden). 2. Praxistraining mit konkreten Fallbeispielen und Gruppenübungen (3 Tage als Präsenzveranstaltung oder virtuelles Klassenzimmer).
  • Umfassende Grundausbildung zu allen relevanten Themen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Praxisnahe Gruppenübungen und Fallbeispiele
  • Erfahrene Referenten mit Praxiswissen aus unterschiedlichen Unternehmen
  • Online-Selbstlernphase (Dauer: ca. 340 min):
    • Modul 1: Grundbegriffe des BGM
    • Modul 2: Leitbild und Organisationsaufbau im BGM
    • Modul 3: Fünf Schritte zum effizienten BGM
    • Modul 4: Aufgaben eines BGM-Managers
  • Präsenzphase (Dauer: 3 Tage):
    • Grundlagen des Betriebliches Eingliederungsmanagements (BEM)
    • Einführung in die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
    • Grundlagen der gesunden Führung
    • Einführung in das Projektmanagement
    • Vertiefung des BGM-Prozesses
    • Vertiefung der Kennzahlen und Evaluation
    • Grundlagen der BGM-Kommunikation
  • Prüfung
Zertifikat der TÜV SÜD Akademie
  • Das Seminar besteht aus einer Selbstlernphase (4 Module Lernkarten) und einer 3-tägigen Präsenzphase inkl. Multiple Choice-Prüfung.
  • Geben Sie bei der Anmeldung bitte unbedingt eine personengebundene E-Mail-Adresse an, damit wir Sie für die Lernplattform freischalten können.
  • Sie erhalten nach der Anmeldebestätigung eine auf 365 Tage beschränkte, personalisierte Lizenz für die Lernkarten. Sobald Sie Zugriff auf die Lernkarten haben, können Sie direkt mit der Ausbildung starten.
  • Zusatzqualifikation zum BGM- und Präventionsmanagement Spezialist – TÜV möglich.
  • Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen.
  • (zukünftige) Gesundheitsmanager
  • Führungskräfte und zuständige Mitarbeiter für die Umsetzung des BGM
  • Personalreferenten, Personalleiter, Personalverantwortliche
  • Betriebs- und Personalräte
  • Betriebs- und Werksärzte, Arbeitsmediziner
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • überbetriebliche Experten und Multiplikatoren
  • Qualitätsmanagementbeauftragte, die das Managementsystem mit BGM verknüpfen möchten
  • Mitarbeiter von Krankenkassen und Berufsgenossenschaften
  • Dienstleister und Berater im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab2.237,00 €

Blended Training buchen
Buchen: Betrieblicher Gesundheitsmanager (BGM) TÜV – Blended Training
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
2619003-24-0006

Dauer
Online Training im Selbststudium (freie Zeiteinteilung) + 3 Tage Präsenzunterricht

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
wird noch bekanntgegeben

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
2.087,00 €
Prüfungsgebühr
150,00 €

Nettopreis
2.237,00 €
19% MwSt.
425,03 €

Bruttopreis
2.662,03 €

Veranstaltungsnr.
2619003-24-0007

Dauer
Online Training im Selbststudium (freie Zeiteinteilung) + 3 Tage Präsenzunterricht

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
2.087,00 €
Prüfungsgebühr
150,00 €

Nettopreis
2.237,00 €
19% MwSt.
425,03 €

Bruttopreis
2.662,03 €

Veranstaltungsnr.
2619003-24-0003

Dauer
Online Training im Selbststudium (freie Zeiteinteilung) + 3 Tage Präsenzunterricht

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
2.087,00 €
Prüfungsgebühr
150,00 €

Nettopreis
2.237,00 €
19% MwSt.
425,03 €

Bruttopreis
2.662,03 €
Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen