Eine Frau mit einem Headset sitzt vor einem Laptop, hinter ihr sind zwei Kolleg/innen zu sehen.

Bewerbungsprozess und Bewerbungstipps

#FutureInYourHands

#FutureInYourHands

Unser Bewerbungsprozess

Alle Informationen auf einen Blick – von der Vorbereitung bis zum OnboardinG

Im Bewerbungsprozess möchten wir vor allem den Menschen hinter der Bewerbung kennenlernen. Neben der fachlichen Qualifikation sollte auch die Chemie stimmen – wir suchen Mitarbeitende, die in unsere Teams passen und diese durch ihre Persönlichkeit ergänzen. Sie sollten sich mit unseren Unternehmenszielen identifizieren können und Freude daran haben, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen. Deshalb schätzen wir es, wenn Bewerbende über unser Unternehmen und unsere Werte informiert sind und darlegen können, warum sie gerne bei TÜV SÜD arbeiten würden.


Digitale Unterschrift für Ihren Arbeitsvertag

Wir sind stets daran interessiert unseren Recruitingprozess weiterzuentwickeln und die Erfahrungen, die Sie mit TÜV SÜD machen zu verbessern. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die digitale Signatur von Arbeitsverträgen einzuführen. Falls Sie Ihren Arbeitsvertrag bereits digital erhalten haben, finden Sie nachfolgend eine Grafik zum Ablauf des Prozesses sowie detailliertere Informationen, in Form eines One-Pagers zum Download: 

Web-Version
Druckversion

Schaubild digitale Unterschrift

 


UNSERE EINSTELLUNGSGRUNDSÄTZE

  • Die berufliche Gleichstellung aller Menschen hat bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert. Unser Ziel ist es, die am besten geeigneten Kandidat*innen für unsere offenen Positionen zu finden. Jedes Stellenprofil erfordert klar definierte Kenntnisse und Fähigkeiten, welche in der jeweiligen Stellenausschreibung detailliert beschrieben sind.
  • Alle Kandidat*innen werden nach klar definierten (positionsbezogenen) Auswahlkriterien und mindestens nach dem Vier-Augen-Prinzip beurteilt.
  • In jeder Phase des Auswahlprozesses sind unsere Recruiter*innen und der Fachbereich eingebunden. Sie folgen unserem Kernprinzip, Kandidat*innen nach ihren für die jeweilige Position relevanten Fähigkeiten und Erfahrungen zu bewerten – und lassen keinen Raum für Diskriminierungen in Bezug auf beispielsweise Geschlecht, sexuelle Orientierung, Weltanschauung, ethnische oder nationale Herkunft, Alter, körperliche oder geistige Leistungsfähigkeit.
    Alle Mitarbeitenden von TÜV SÜD, die am Einstellungsprozess beteiligt sind, wurden geschult und stellen sicher, dass sie das Vorurteils- und Diskriminierungsprotokoll einhalten.

Wir arbeiten kontinuierlich an der Optimierung unseres Recruiting-Prozesses. Sie haben im Rahmen Ihres Bewerbungsprozesses eine persönliche Erfahrung gemacht? Dann würden wir uns sehr über Ihr Feedback freuen. Den Link zu dem Fragebogen erhalten Sie in der Bewerbungskorrespondenz. Gerne können Sie aber auch über Kununu eine Bewertung abgeben oder uns auch persönlich eine Rückmeldung geben. Gerne auch, wenn Sie positive Erfahrungen gemacht haben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Weitere Informationen zur Bewerbung

WORLDWIDE

Germany

German