DIN ISO 55001
für Asset Managementsysteme

MIT EINEM WIRKSAMEN UND EFFIZIENTEN ASSET MANAGEMENT EFFEKTIV UND NACHHALTIG DIE UNTERNEHMENSERGEBNISSE VERBESSERN

Asset Management beschäftigt sich mit dem gesamten Lebenszyklus von Vermögenswerten und betrifft innerhalbPrüfzeichen ISO 55001
einer Organisation die verschiedensten  Bereiche, Funktionen und Mitarbeiter. Die langfristigen Auswirkungen einer Reduzierung oder Erhöhung von Investitionen in Anlagewerte oder von Betriebsausgaben auf ein Unternehmen lassen sich kaum vorhersagen und die Frage nach der Nachhaltigkeit von Vermögenswerten ist ungleich komplizierter zu beantworten. 

Die DIN ISO 55001 koordiniert die Aktivitäten eines Unternehmens und ermöglicht so, den maximalen Wert aus den vorhandenen Assets zu ziehen. Mit der Implementierung und Umsetzung der Norm DIN ISO 55001 stützen Sie Ihre Unternehmensziele.

 

IHRE MEHRWERTE

  • Unterstützung bei der Schaffung eines einheitlichen Rahmens für ein Managementsystem, mit dem Sie den gesamten Lebenszyklus Ihrer Assets verwalten und den Wert der Assets Ihres Unternehmens erschließen können.
  • Steigerung der Wirtschaftlichkeit und Reduzierung der mit dem Eigentum von Vermögenswerten verbundenen Kosten.
  • Verbesserung der Kundenzufriedenheit durch Erfüllung der Bedürfnisse und Erwartungen Ihrer Kunden.
  • Nutzung von Wettbewerbsvorteilen bei Ausschreibungen durch ein zertifiziertes Managementsystem nach ISO 55001 durch TÜV SÜD.
  • Schnellere und transparentere Entscheidungen und dadurch mehr Kontrolle (Governance) und bessere Umsetzung Ihrer Verantwortung.
  • Mehr Nachhaltigkeit sorgt für eine längere Lebensdauer und damit für Services, die gerecht über mehrere Generationen finanziert werden.

 

 Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

 

ANWENDUNGSBEREICHE UND ZIELGRUPPEN DER ISO 55001

Die Norm DIN ISO 55001 ist eine weltweit gültige Norm und wird vor allem in kapitalintensiven Branchen angewendet, in denen Assets, wie Gebäude, Infrastruktur oder Anlagen, für die nachhaltige Leistungsfähigkeit und Profitabilität von entscheidender Bedeutung sind. Dazu zählen insbesondere:

  • Energiedienstleister
  • Infrastrukturunternehmen (Schiene, Straße, Wasser und Luft)
  • Logistik- und Industrieunternehmen 
  • Versorgungsbranche

Für ein Beispiel aus der Praxis sehen Sie sich gerne auch unsere Case Study an, die gemeinsam mit dem Kunden MITNETZ Strom & Gas entstanden ist. 
Mit Struktur und System zu Effizienz und Sicherheit.

 

6 Schritte Zertifizierung

GUTE GRÜNDE FÜR EINE ZERTIFIZIERUNG DURCH TÜV SÜD

ERFAHRUNG
Profitieren Sie von unserer über 150-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Managementsystem Auditierung und Zertifizierung.
Icon Glaubwürdigkeit GLAUBWÜRDIGKEIT
Mit unserem unverkennbaren und glaubhaften Prüfzeichen und akkreditierten Zertifikat beweisen Sie gegenüber bestehenden und künftigen Auftraggebern, dass Qualität bei Ihnen System hat und kein Zufall ist.
Icon Reputation REPUTATION
Die Marke TÜV SÜD und unsere Prüfsiegel sind weltweit bekannt und stehen für Sicherheit und Mehrwert. Mit uns als Partner schaffen Sie Vertrauen bei Ihren Kunden.
Icon internationale Präsenz INTERNATIONALE PRÄSENZ
Mit TÜV SÜD haben Sie einen international agierenden Partner an Ihrer Seite, der für Sie weltweit vor Ort ist.
Icon Kombi-Audits KOMBI-AUDITS
Wir zertifizieren integrierte Managementsysteme effektiv, zeit und kosteneffizient.

SYNERGIEN MIT ANDEREN NORMEN NUTZEN  

Die Norm basiert auf der High Level Structure und ist entsprechend mit allen gängigen Managementnormen kompatibel – von der ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umwelt) bis zur ISO 45001 (Gesundheit und Sicherheit bei der Arbeit). 

Eine gute Möglichkeit, um Synergien zu schaffen und Ressourcen zu bündeln bieten unser integriertes Managementsystem:

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German