Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Gefahrstoffmessungen

Schutz beim Umgang mit Gefahrstoffen gemäss Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)

Der Gesundheitsschutz des Mitarbeiters an seinem Arbeitsplatz hat einen unmittelbaren Einfluss auf die Höhe seines Krankenstandes. Nur mit gezielter Prävention lassen sich Fehlzeiten senken. Um den betrieblichen Gesundheitsschutz zu gewährleisten, wurden Arbeitsplatzgrenzwerte definiert (MAK, TRK), bei deren Einhaltung aus toxikologischer Sicht keine Gefährdung des Mitarbeiters besteht. Die Einhaltung dieser Grenzwerte kann in der Regel durch Messungen belegt werden. Belegen Sie die Einhaltung der Grenzwerte mit Gefahrstoffmessungen durch TÜV SÜD. TÜV SÜD ist akkreditiertes Prüflaboratorium für Asbest und Schadstoffe in Innenräumen sowie akkreditierte Messstelle nach § 29b BImSchG und § 18.2 GefStoffVO.

 

Unsere Services im Bereich Gefahrstoffmessungen

  • Begehung der Arbeitsbereiche und Erfassung der eingesetzten Gefahrstoffe - Erarbeitung eines Gefahrstoffverzeichnisses
  • Erstellung der benötigten Betriebsanweisungen
  • Durchführen der erforderlichen Gefahrstoffmessungen (am Arbeitsplatz, Arbeitsbereichsanalysen und Kontrollmessungen einschließlich Expositionsmessungen)
  • Erstellung des Berichtes nach den Vorgaben des AKMP
  • Terminverfolgung durch uns (auf Wunsch)

 

Ihre Vorteile

  • Reduzierung haftungsrechtlicher, strafrechtlicher und finanzieller Risiken.
  • Image als unabhängiges und renommiertes Unternehmen mit hoher Akzeptanz bei Behörden und Mitarbeitern.
  • Sicherstellung des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz.
  • Kostenreduzierung durch unsere Servicepakete.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa