Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Prüfung von Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen (Ex-Anlagen)

Explosionsschutz nach BetrSichV und GefStoffV

Prüfung Ex-AnlagenArbeitgeber bzw. Betreiber von Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen sind dazu verpflichtet, an Ihren Anlagen eine Gefährdungsbeurteilung – deren Bestandteil u.a. das Explosionsschutzdokument ist - sowie regelmäßige sicherheitstechnische Prüfungen durchzuführen. Rechtliche Grundlagen dafür sind die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und die Gefahrenstoffverordnung (GefStoffV).

Unsere Experten unterstützen Sie bundesweit in allen Fragen zur BetrSichV sowie zu benachbarten Regelungen wie die GefStoffV. Gern stehen wir Ihnen bei der rechtskonformen Umsetzung zur Seite.

 

Unsere Services

  • Alle Prüfungsaufgaben einer zugelassenen Überwachungsstelle an Ex-Anlagen
  • Alle Prüfungsaufgaben einer befähigten Person
  • Prüf- und Terminmanagement
  • Ermittlung von Prüffristen für Ex-Anlagen
  • Elektronische Archivierung der Prüfbescheinigungen mit netDocX
  • Ausbildung von Mitarbeitern zur befähigten Person
  • Gefährdungsbeurteilungen von überwachungsbedürftigen Ex-Anlagen
  • Unfall- und Schadensuntersuchungen
  • Schulung von Personal

 

Fristen für die Prüfung von Ex-Anlagen:

  • Die Prüfung der Ex-Anlagen auf Explosionssicherheit muss spätestens alle 6 Jahre erfolgen.
  • Die Prüfung der technischen Explosionsschutzmaßnahmen ist spätestens alle 3 Jahre erforderlich.

Prüfintervalle Ex-Anlagen

Für einfache, gängige Ex-Anlagen hat es sich bewährt, die vollständigen Prüfungen bereits alle 3 Jahre durchzuführen. Das hat für Sie folgende Vorteile:

  • Mehr Rechtssicherheit, da sich meist innerhalb von 6 Jahren die Bauart oder Betriebsweise einer Ex-Anlage (prüfpflichtig!) ändert.
  • Sie müssen keine Details (Prüfkonzept) zu den Zwischenprüfungen festlegen, wie bei Prüfungen durch zur Prüfung befähigte Personen.
  • Unbürokratische Dokumentation mit einer einfachen Prüfbescheinigung, in der die Prüfung aller Schutzmaßnahmen bestätigt wird.
  • Deutlicher Kostenvorteil im Vergleich zu separat organisierten "Zwischenprüfungen".
  • Sie können sich in kürzeren Abständen mit unseren erfahrenen Sachverständigen austauschen.

Sie möchten wissen, ob Ihre Ex-Anlage für dieses Prüfverfahren geeignet ist? Kontaktieren Sie uns.

Wissenswert

BetrSichV | GefStoffV
White Paper

BetrSichV und GefStoffV

Wie wirken BetrSichV und GefStoffV zusammen? Welche Anforderungen ergeben sich für Arbeitgeber?

Zum Vortrag (PDF)

Checkliste
Checkliste

Prüfung von Ex-Anlagen

Unserer Checkliste fasst alle wichtigen Punkte zur Vorbereitung einer Prüfung von Ex-Anlagen zusammen.

Checkliste downloaden

Explosionsschutz | Explosionssicherheit
White Paper

Explosionssicherheit vs. Explosionsschutz

Der Unterschied zwischen Ex-Schutz & Ex-Sicherheit? Was ist neu bei BetrSichV bzw. GefStoffV?

Zum Vortrag (PDF)

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa