Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Zertifizierung des Betriebs von Fahrgeschäften

Gehen Sie beim Betrieb von Fahrgeschäften auf Nummer Sicher

Betreibern, die sich für ein einzelnes Fahrgeschäft als zusätzliche Attraktion in ihrem Betrieb entscheiden, ist oft nicht bewusst, dass die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Anlage auf drei Säulen fußt:

  • Technologie
  • Betrieb
  • Wartung

Die rechtliche Verantwortung für einen sicheren Betrieb trägt diesbezüglich einzig der Betreiber der Anlage, nicht der Hersteller.

Die Experten für Fliegende Bauten bei TÜV SÜD haben daher die „Zertifizierung Wartung und Betrieb von Fahrgeschäften“ entwickelt. Unsere Begutachtung deckt alle Wartungs- und Betriebsprozesse ab. Betrachtet werden die individuellen Gegebenheiten der Anlagen, die vorhandenen Prozesse und die Qualifikation des Personals. Ziel der Zertifizierung ist, dass die Sicherheitsanforderungen für den Betrieb des Fahrgeschäfts klar definiert sind, alle beteiligten Personen die anlagenspezifischen Besonderheiten kennen und über die notwendige technische und prozessuale Sachkenntnis verfügen.

 

Zertifizierung: Wartung und Betrieb von Fahrgeschäften - unsere Services

Phase 1 – Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse

  • Workshop, in dem erarbeitet wird, welche Dokumente notwendig sind und welche generellen Inhalte diese abdecken sollen
  • Festlegen des Projektteams
  • Erstellen des Projektplans (Termin- und Ablaufplan, Zuständigkeiten)
  • Durchsicht der Dokumente zu den bisherigen Wartungs- und Betriebsprozessen

Phase 2 – Maßgeschneiderte Konzeption

  • Diskussion der betrieblichen Prozesse und Abläufe mit den verantwortlichen Personen hinsichtlich
  • Organisationsstruktur, Aufgaben, Verantwortlichkeiten
  • Durchführung von Testläufen und Fehlersimulationen an der Anlage, um die Anwendbarkeit der Vorgaben zu überprüfen
  • Unterstützung bei der Entwicklung der Managementdokumentation und der Schulungsunterlagen (Formulare, Standard Operation Procedures, Notfallpläne etc.)
  • Definition sinnvoller Qualitätsmanagement-Prozesse, speziell auf die Anlage zugeschnitten

Phase 3 – Implementierung der Strukturen und Qualifizierung des Personals

  • Technische und organisatorische Schulung des Personals direkt an der Anlage
  • Auditierung
  • Durchführung eines Wiederholungsaudits zur Re-Zertifizierung nach einem Jahr Laufzeit

 

Ihre Vorteile

  • Sie decken Schwachstellen auf und minimieren Risiken.
  • Sie erhöhen die Transparenz Ihrer Prozesse und optimieren die Betriebsabläufe.
  • Sie sensibilisieren Ihre Mitarbeiter für sicherheitstechnische Belange.
  • Sie verbessern die interne Kommunikation und steigern die Mitarbeiterzufriedenheit.
  • Sie kommen Ihrer Betreiberverantwortung nach und reduzieren Ihr Haftungsrisiko.
  • Sie dokumentieren Ihr hohes Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie bekommen einen Partner mit international anerkannter hoher Reputation.

Wissenswert

Fliegende Bauten
Referenz

Formula Rossa in Abu Dhabi zertifiziert

TÜV SÜD prüfte die schnellste Achterbahn der Welt nach dem europäischen Standard EN 13814.

Jetzt lesen

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa